Kustom DE300 HD Head

Bass-Topteil

  • Leistung: 300 W RMS an 4 Ohm
  • Vorstufe mit 12AX7 Röhre
  • Klangregelung: Bass, Mitten und Höhen
  • Room EQ
  • "Organic Clipping" simuliert Röhrenübersteuerung
  • Preamp Ausgang
  • Poweramp Eingang
  • DI-Ausgang: XLR
  • Abmessungen (B x H x T): 584 x 267 x 292 mm
  • Gewicht: 16,32 kg
  • Designed in USA
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Funk Line
  • Funk Mic
  • Metal Line
  • Metal Mic
  • Reggae Line
  • Reggae Mic
  • Rock Line
  • Rock Mic
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 300 W
Equalizer 3-Band
Kompressor Nein
Limiter Nein
Effektprozessor Nein
Externer Effektweg Ja
Lautsprecheranschluss Klinke
Kopfhöreranschluss Nein
DI-Ausgang Ja
Tuner-Out Ja
Rackformat Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Kustom DE300 HD Head + Harley Benton BB115T +
3 Weitere
Kustom DE300 HD Head + Ashdown Toneman 410T Deep +
3 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Kustom DE300 HD Head
43% kauften genau dieses Produkt
Kustom DE300 HD Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
279 € In den Warenkorb
Hartke 2500 Bass Head
7% kauften Hartke 2500 Bass Head 249 €
Hartke TX600
7% kauften Hartke TX600 359 €
Ampeg PF-500 Portaflex
7% kauften Ampeg PF-500 Portaflex 382 €
Markbass Little Mark 250 Black Line
6% kauften Markbass Little Mark 250 Black Line 299 €
Unsere beliebtesten Transistor Bass Topteil
210 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
123 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Auf den zweiten Anlauf

Jürgen S. 759, 07.12.2013
Hatte mir das Top vor ca 4 Jahren schon mal gekauft, inklusive 8x10 vom gleichen Hersteller...Sound Top, ich war begeistert. Ganz kam er nicht an meinen JCM800 Superbass MKII rann.Leider habe ich den Turm zugunsten der Suche nach einem SVT CL wieder verkauft. Aber irgendwie lies mich der Kustom nicht los, und trotz des inzwischen in meinem Besitz befindlichen Ampegs habe ich mir das Teil ein zweites mal bestellt. Sieht einfach absolut cool aus und...das wichtigste, er klingt entsprechend. Mit einer guten Röhre z.B. von Tad, auch hier bei Thomann erhältlich, lässt er sich aufwerten, zerrt nicht so früh und harmonischer.Nur klar..der Vergleich..er klingt nicht wie ein SVT CL,hat nicht die Soundmöglichkeiten und Variationen..weniger präsent weniger Macht, weniger "roar"..aber immer einen warmen röhrigen fetten Ton. Mit einer guten 4 Ohm Box ist er auch mega laut. Man kann einen schönen singenden Ton clean oder mit leichtem overdrive mit dem Amp erzeugen.. und so vor sich hin spielen mit einem lächeln im Gesicht...macht einfach Spass. Definitiv kein moderner präsenter Amp, und obwohl ich kein slapper bin..klingt selbst sowas mit dem amp nicht wie klack und peng, sondern eher wie "schmatz" :-) Mit vorgeschalteten Tretminen kann er natürlich auch böße..aber nie hart scharf oder unangenehm. Und natürlich..gute Box wichtig, und ein guter Bass sowiso..den er reproduziert den Charakter eines Basses sehr gut..ein Ric klingt wie ein Ric und ein Jazz Bass wie eben ein Jazz Bass..nicht mehr und nicht weniger..nur eben mit dem süßen warmen runden Ton.
Er ist unsinnig und unötig groß ( die Hälfte des Gehäuses ist leer...) und entsprechend schwer..dafür sieht er aber eben auch mächtig aus...Zum Abschluß ein etwas hinkender Vergleich bezüglich dem Kustom und diversen anderen Amps mit ihren Sound- und Austattungsvarianten EQ Comp. Toneprint etc....ähnlich der Möglichkeiten von digitaler music mp3 usb Server streaming etc pp.. .vs einfach mal eine Vynil LP auflegen.. ein ganz anderes feeling...konzentriert auf das wesentliche, die Musik.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung

Gut klingend, solide, preiswert und modifikationsfreundlich

13.03.2016
Ich benutze den DE300 in Kombination mit der passenden 4x10er-Box jetzt etwa ein halbes Jahr, und bin bislang völlig zufrieden.

Ich suchte nach einem soliden Amp, welcher vollig cleane, glasklare Sounds à la Colin Edwin als auch angezerrte Sounds im Stil von Geddy Lee produzieren kann, nicht allzu teuer ist, und entschied mich, nach ausführlicher Recherche und durchweg positiven Berichten von Mitmusikern dafür, den Kustom ohne Antesten einfach zu bestellen.
Wenige Tage später (die herausragende Qualität des Thomann-Versandservice sollte mittlerweile bekannt sein ;-)) kam das gute Stück dann an, riesige, gefühlt tonnenschwere Kartons musste der arme Postbote anschleppen. Sofort packte ich das Gerät aus und machte mich sogleich auf den Weg in den Probenraum, um erstmal ausführliche Tests durchzuführen.
Jazz Bass eingestöpselt, aufgedreht, nen bisschen am Equalizer gedreht, und siehe da, angezerrte Sounds, check! Wunderbar rotzig, dynamisch, macht echt verdammt Spaß.
Nach der ersten Probe, und entsprechend höherer Lautstärken stellte sich jedoch heraus, dass vollständig cleane Sounds bei solchen Lautstärken nur mit extrem niedrigen Gain- und hohen Master-Einstellungen realisierbar waren, mit meinem Music-Man Fünfsaiter mit Humbucker und entsprechen heißerem Signal praktisch fast unmöglich.
Ernüchterung machte sich breit. Also nach ab nach Hause und erstmal schlaugelesen. Nach einiger Recherche im Netz stellte sich heraus, dass ich offensichtlich nicht der Einzige mit solchen Problemen war, und dass ein Gleichgesinnter wohl bereits beim Kustom-Support bezüglich eines Tauschs der Vorstufenröhre gegen eine zahmere Variante angefragt hatte, und prompt Antwort erhalten hatte (der Thread im Musiker-Board findet sich Ruck-Zuck mit einer Suche nach "Röhrentausch Kustom DE300"). Nachdem ich daraufhin die eingebaute 12AX7 gegen eine Electro-Harmonix 12AY7 getauscht habe, bin ich jetzt absolut glücklich mit dem Amp.

Jetzt geht wirklich alles mit ihm, leichte Zerrsound sind im oberen Gainbereich weiterhin möglich, an stärker verzerrten Klängen bin ich eh nicht nicht interessiert (und selbst wenn, könnte man ein cleanes Signal immer noch verzerren, ein verzerrtes Signal wieder clean zu bekommen, sollte sich jedoch als schwierig gestalten...), und bei niedrigeren Gaineinstellungen bekommt man von absolut sauberen bis hin zu leicht gesättigten Sounds für wirklich jedes Stück den richtigen Klang. Dass ein solcher, eher klassischer Verstärker nicht hundertfünfzigtausend Features bietet, die man vielleicht mit einem Gallien-Krueger bekäme, ist klar, und für mich absolut kein Manko. Mit einem Röhrentausch und vielleicht einem vorgeschalteten Equalizer kann man auch aus diesem Amp so ziemlich fast alles, was das Herz begehrt, rausholen.

Der einzige Punkt, der mich etwas stört, ist die hohe Masse, die Sperrigkeit und die ungleichmäßige Gewichtsverteilung des Tops. Ist zwar nur eine kleine Sache, und in den meisten Fällen auch kein großes Problem, aber dennoch hat mir mein Rücken so manches Geschleppe vor und nach Gigs schon auf eher unerfreuliche Art und Weise quittiert... Daher ein Sternchen Abzug bei der Bedienung.

Ansonsten bin ich vollends zufrieden, und kann den Kustom nur jedem, der ähnliche Klangvorstellungen hat, ein robustes Arbeitstier von einem Amp sucht und nicht gleich ein kleines Vermögen ausgeben will, wärmstens empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
279 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte
Bonedo.de Kustom DE300HD
Kustom DE300HD
Bonedo.de (11/2010)
Gitarre & Bass Kustom DE300HD, Bass-Top
Kustom DE300HD, Bass-Top
Gitarre & Bass (12/2009)
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bassverstärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bassverstärker!
Kostenloser Download
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Bassverstärker
Bass­ver­stärker
Alles könnte so einfach sein, schließlich geht es doch nur darum, den Bass laut zu machen - oder? Mit diesem Ratgeber geben wir Ihnen einen Überblick über aktuelle Bass­ver­stärker!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Kustom DE300 HD & DE610H
3:39
Kustom DE300 HD & DE610H
Rank #2 in Hybrid Bass Topteile
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Aston Microphones Swift Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Cameo Studio PAR DTW IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.