Kurzweil KaE1-LB

1

Stagepiano

  • H1 Ivory Hammermechanik mit 88 gewichteten Tasten
  • 128-stimmige Polyphonie
  • 20 Instrument Presets
  • Performance Modi: Split, Layer und Duo
  • Transpose
  • Tune +/- 100 cents
  • Metronom
  • 2 Band Equalizer
  • DSP-Effekte: Reverb und Chorus
  • Audio-Interface mit 24 Bit und 48 kHz
  • Eingang: 3,5 mm Klinke
  • Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Kopfhörerausgang: 6,3 mm Klinke
  • Eingänge für Sustain- und Soft-Pedal
  • Bluetooth 5.2 (Midi und Audio)
  • USB to Host (Midi und Audio)
  • integrierte Lautsprecher mit 4x 30 Watt Leistung
  • Stromversorgung über Netzteil oder Batterien
  • Abmessungen: 1320 x 337 x 112 mm
  • Gewicht: 14,8 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Netzteil, Notenhalter und Sustain Pedal
Erhältlich seit April 2024
Artikelnummer 589652
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Tasten 88
Hammermechanik Ja
Anzahl der Stimmen 128
Anzahl der Sounds 20
Effekte Ja
Lautsprecher Ja
Anzahl der Kopfhöreranschlüsse 1
Sequenzer Nein
Metronom Ja
Masterkeyboard-Funktionen Nein
Pitch Bend Nein
Modulation Wheel Nein
Anzahl der Splitzonen 2
Layerfunktion Ja
Mitgeliefertes Zubehör Netzteil, Notenhalter, Sustain Pedal
Gewicht 14,8 kg
Mehr anzeigen
399 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 15.06. und Montag, 17.06.
1

1 Kundenbewertungen

4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

1 Rezension

S
Tolles Livepiano mit kleinen Schwächen
Stiwimakesmusic 14.05.2024
Ich habe mir das KURZWEIL vor allem für kleinere Liveeinsätze oder Chorproben gekauft, bei denen ich nicht immer weiteres Equipment herumschleppen möchte. Ausserdem soll es mir als Klaviertatstatur in Verbindung mit VST-Plugs dienen.
Das KaE1 kam gut verpackt an und ist mit ca. 18kg noch halbwegs transportabel.
Angeschlossen, Piano ausgewählt - soweit erstmal schick. Tut, was es soll als Ersatzklavier.
SPEAKER: klingen kräftig, mit dem richtigen Pianosound auch durchsetzungsstark und laut genug. Super.
TASTATUR: Die finde ich großartig gelungen für diesen Preis, ist etwas härter, aber der Touch lässt sich noch einstellen. Das Spielen auch von rockigen Sequenzen macht Spaß. Klassik geht auch mal.
SOUND: Die Pianosounds sind in Ordnung. Ein etwas weicherer Pianosound und der erste Flügelsound - klingen wirklich gut. Vor allem auch über externes Equipment ;-) Ansonsten. Nun ja. Ein rhodesähnlicher E-Pianosound klingt recht gut. Die anderen sind... Geschmackssache. Was ich wirklich schade finde, dass außer den 2 Strings-sounds (die nicht schlecht klingen) keine weiteren Pads dabei sind. Das hätte ich mir anders gewünscht. Orgelsounds - auch ganz okay. Die anderen Sounds brauche ich nicht.
Fein ist der 2-Band EQ, da kann man noch bissel nachjustieren.
BEDIENUNG: EInfach nur Piano, Transpose, laut und leise, Effekte on/off - prima. Alles andere, auch die Soundanwahl der anderen Bänke (effektiv 4 Sounds auf einem Taster) = mir zu fummelig und man sieht nicht, was man gewählt hat. Auch die SONDERFUNKTIONEN sind nur mit "Geheimwissen" aus dem Manual erreichbar.
SPLIT UND LAYER: tadellos im Rahmen der verfügbaren Sounds.
Einen weiteren Wermutstropfen bildet für mich die MIDI-Einbindung via USB. Geht an sich Plug and Play. Aber: Ich habe in meiner DAW (Presonus ONE) den Eindruck hier minimal Latenz zu spüren - obwohl es doch nur MIDI ist. Das ist nicht ganz so toll - vielleicht finde ich aber noch eine andere Einstellung.
Ob ich die Bluetooth-Anbindung jemals nutze weiß ich noch nicht.
Für meine Zwecke bin ich aber erstmal zufrieden und teste mal weiter...
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden