KRK KNS 8400 B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

Studio Kopfhörer

  • geschlossen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • Impedanz: 36 Ohm
  • Übertragungsbereich: 5 Hz - 23 kHz
  • Empfindlichkeit: 97 dB (1W/1m)
  • Nennbelastbarkeit: 500 mW
  • Memory-Latexschaum Ohrpolsterung
  • 2,6 m Audio-Kabel
  • 0,75 m Verlängerungskabel mit Lautstärkeregler
  • Stecker: Mini-Klinke Stereo inkl. Adapter auf 6.3 mm Stereo-Klinke
  • Abmessungen: 245 x 268 x 94 mm
  • Gewicht mit Kabel: 271 g
  • Gewicht ohne Kabel: 235 g
  • inkl. Tasche und Reinigungstuch

Weitere Infos

Bauweise Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 36 Ohm
Frequenzgang 10 Hz – 23000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
15 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
15 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Keine schlechten Löffel, aber...

Roland M., 16.10.2011
Hallo,

ich benutze seit Ewigkeiten AKG's in verschieden Ausführugen, je nachdem, was ich gerade mache. Den KRK 8400 wollte ich eigentlich als Ersatz für den AKG 271 MKII kaufen, weil mir letzterer von der Größe her zu wuchtig ist. Und der Tragekomfort wegen des relativ strammen Bügels ist auch nicht der Bringer. Der AKG fühlt sich wie ein Klotz an, der andauernd versucht den Schädel zusammen zu quetschen! Wäre der AKG 271 MKII nicht so verdammt gut, würde ich ihn wegen des Trage"komforts" sofort wegschmeißen... ;))

Ich habe den KRK 8400 einmal kurz in einem großen Musikladen über den Schädel gespannt - nee eben nicht gespannt (er drückt nicht), sondern aufgesetzt -, und war von seiner angenehmen Leichtigkeit und Tragekomfort sofort begeistert. Paar Tage später habe ich ihn hier bei Thomann bestellt und übers Wochenende getestet.

Das erste, was auffällt, ist sein GERINGES GEWICHT und sehr ANGENEHMER SITZ. Der akustische Eindruck war sehr wechselhaft. Am Anfang dachte ich, dass der KRK einen größeren Druck aufbaut, der den Ton (vor allem untere Mitten und Bassbereicht) in den Gehörgang PRESST. Ich habe diesen Druck sogar bei kleineren Lautstärken direkt gespürt. Das mag ich ich eigentlich überhaupt nicht bei Kopfhörern!

Wenn das alles wäre, könnte ich jetzt schon aufhören diesen Bericht zu schreiben. Es ist aber nicht der Fall, denn der KRK erweist ich beim weiteren Hören insgesamt als ein sehr direkter Kopfhörer. Drums und Bass klingen frisch und irgendwie "echter" als beim AKG. Wenn man überhaupt über diesen KRK 8400 Musik hört, kommt es einem vor, als säße man irgendwie näher oder zum Teil "mitten drin" am Geschehen.

Mein AKG funktioniert da völlig anders, irgendwie sehr trocken, fast schon künstlich. Die Becken gefallen mir jetzt überhaupt nicht mehr. Alles ist etwas distanzierter. Und das, obwohl der KRK 8400 bei weitem NICHT DIE UNTEREN FREQUENZEN BEHERRSCHT, zumindest nicht so weit und räumlich wie der 271er. Der KRK 8400 SPIELT SO VERDAMMT DIREKT!

Inzwischen will ich meinen AKG bei eBay einstellen und höre nur über den KRK. Erstaunlicherweise klingt der KRK irgendwie "ehrlich"; er produziert nicht diesen all umfassenden Bass, den man über die Abhöre bei normaler Lautstärke (ohne Subwoofer) über die Monitore auch nicht hört. Ich höre mit dem KRK aber MEHR GESCHEHEN in den Mitten und unteren Mitten. Eigentlich KLINGT DER KRK WIE MEINE ABHÖRE. Wenn man auf der Suche nach einem Kopfhörer ist, der die reale Situation beim Hören abbildet (natürlich ohne Cross Fade und Co.), ist der KRK SEHR GUT. Der Mix hat nicht zu wenig Bässe, was mir z. B. andauernd mit dem AKG passiert.

Nach längerem Hören nehmen langsam die Zweifel an meinem AKG 271 wieder ab. Mit dem KRK 8400 höre ich viele Nuancen nur grob (zu grob). Überhaupt fange ich an zu erkennen, dass der KRK zwar DIREKTER ABER NICHT UNBEDINGT GENAUER arbeitet. Ich bin froh, dass ich meinen AKG doch nicht bei eBay eingestellt habe... ;))

Es ist so als säße man zwar direkter am Geschehen, aber der Sound ist nicht das, was man erwartet und auch nicht braucht, wenn man über einen Kopfhörer abhört.

Persönlich würde ich den KRK als einen GUTEN, LEICHTEN und SUPER BEQUEMEN KOPFHÖFER fürs Aufnehmen (auch wenn er AUSSENGERÄUSCHE NICHT SO GUT DÄMFT) und schnelles Mixen für die meisten realen Situationen empfehlen. Fürs gehobene Mixing muss offensichtlich der Schädel mehr Spannkraft vertragen... ;))

Positiv:
+ sehr bequem
+ leicht
+ Form (nicht so wuchtig)

Negativ:
- Nuancen werden "versteckt"
- das Kabel ist für meine Begriffe zu steif

Resumé:
Ein bequemer und interessanter Kopfhörer für den Anfang
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Begeistert

Töner, 25.03.2011
Komfort:Ultra bequem, besser als der meiner alten Akg k 240. Ich trage eine Brille und spüre kein unangehmes Drücken oder sonstiges.

Verarbeitung: Cleveres Stecksystem für die Kabel. So kann man je nach Belieben mit oder ohne den im Kabel integrierten Volume-Regler arbeiten. Ansonsten alles hochwertig.

Sound: Beim ersten Hören fällt auf, das der erste Klangeindruck bei vielen Songs in den höheren Mitten bis unteren Höhen etwas aggressiv ist. Nur kenne ich das bereits von anderen Kopfhörern, was sich aber meistens nach dem "Burn-In" (Einhören von ca. 12 Stunden mit Musik mehrerer Genres) wieder legt. Ich werde die Kopfhörer einfach den Tag durchlaufen lassen.

Das Klangbild ist sehr detailiert, der Bassbereich ist gut ausgeprägt, allerdings nicht übertrieben wie bei vielen HiFi/Dj Kopfhörern.

Ich kann diesen Kopfhörer nur empfehlen, er gefällt mir jetzt schon besser als die meisten Akgs
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
111 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte
Kopfhoerer.de KRK KNS 8400
KRK KNS 8400
Kopfhoerer.de (11/2015)
Professional Audio Dynamisch KRK KNS 6400 und KNS 8400
Dynamisch KRK KNS 6400 und KNS 8400
Professional Audio (4/2011)
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grundausstattung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Home-Recording
Home-Recording
Computerrecording im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio aufzuzeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Neutrik NA2-IO-DLINE LD Systems Mix 6 A G3 Polyend & Dreadbox Medusa the t.bone HD 2000 NC Denon DN-300DH Allen & Heath SQ-DANTE-A card Thomann Mix Case 1402 FXMP USB Joyo JP-05 Power Bank Supply 5 Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB RockNRoller R12Stealth (All-Terrain) Sennheiser ASA 214-1G8 the t.bone BD 500 Beta
Für Sie empfohlen
Neutrik NA2-IO-DLINE

Neutrik NA2-IO-DLINE, tourtaugliches Line I/O zu Dante Interface, zur Verbindung von analogem Audio Equipment mit einem Dante Netzwerk, (!) benötigt Power over Ethernet (PoE), wandelt zwei analoge Line-Signale in Dante, konvertiert AES67 in zwei analoge Line Outputs, Eingangsimpedanz analog: 6,6...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Mix 6 A G3

LD Systems Mix 6 A G3, 2-Weg Aktiv-Lautsprecher mit integriertem 4-Kanal-Mixer, 6,5" 1", 80 - 20.000 Hz, interne Class D Endstufe mit 2x 70 Watt RMS (2x 280 Watt Peak), max. SPL 122 dB, 80° x 70°, integrierter Mixer mit...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Polyend & Dreadbox Medusa

Polyend & Dreadbox Medusa; Hybrid Synthesizer inklusive Grid und Sequenzer; 3 digitale Wavetable-Oszillatoren; 3 synchro nisierbare analoge Oszillatoren mit jeweils vier klassischen Wellenformen; klassisches 24dB Dreadbox Analogfilter mit 3 verschiedenen Typen (2pol. LP, 4pol. LP, HP); 5 unabhängige LFO’s; Drei...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
the t.bone HD 2000 NC

the t.bone HD 2000 NC Noise Canceling Kopfhörer - Verbindung via Bluetooth (V 4.1), ohrumschließend, Active Noise Canceling, bis zu 6 Stunden Betriebszeit mit NC, bis zu 10m Reichweite, Impedanz 32 Ohm, Übertragungsbereich 20 - 20000 Hz, 40 mm Treiber,...

Zum Produkt
59 €
Für Sie empfohlen
Denon DN-300DH

Denon DN-300DH, MW/UKW/DAB und Digitaltuner, 40 Stationsspeicherplätze für alle Bänder, Symmetrische XLR- und unsymmetrische Cinch-Ausgänge, kompaktes 1HE Gehäuse

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Allen & Heath SQ-DANTE-A card

Allen & Heath SQ-DANTE-A Karte, audio interface plug-in Karte für SQ digital mixing Serie. 64 × 64 Kanal Audio, 96 kHz oder 48 kHz

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Thomann Mix Case 1402 FXMP USB

Thomann Mix Case 1402 FXMP USB, passend für the t.mix xmix 1402 FXMP USB, Farbe Schwarz, Außenmaße ca. 435 x 450 x 155 mm

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Joyo JP-05 Power Bank Supply 5

Joyo JP-05 Powerbank Versorgung 5, Multiple Power Bank Versorgung Für Effektpedale, eingebauter 7,4V / 4400mAh Lithium-Akku, Ladezeit 2,5h, 4x DC 9V 100mA Ausgänge, 3x DC 9V 500mA Ausgänge, 1x DC 9V / 12V / 18V einstellbarer Ausgang (max. 100Ma), 1x...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB

Steinberger GT-Pro Quilt Top Deluxe TB Trans Black, E-Gitarre, Korpus aus Pappel, AAA Quilt Maple Decken-Furnier, 3-teiliger Ahornhals, Slim Taper Profil, 24 Medium Jumbo Bünde, 41 mm Sattelbreite, Mensur 647 mm, Locking R-Trem Tremolo System, Steinberger HB-1 Stegtonabnehmer, Steinberger SC-1...

Zum Produkt
449 €
Für Sie empfohlen
RockNRoller R12Stealth (All-Terrain)

RockNRoller R12Stealth (All-Terrain), kpl. schwarzer Transportwagen, Länge: 86cm - 132cm, Breite: 35cm, Breite inkl. Räder: 50cm, Höhe zusammengeklappt: 31cm, Höhe ausgeklappt: 106cm, lenkbare Vorderräder: 8"x2" R-Trac, hintere Räder: 10"x3" R-Trac, Gewicht: 15kg, Belastbarkeit: 227kg

Zum Produkt
239 €
Für Sie empfohlen
Sennheiser ASA 214-1G8

Sennheiser ASA 214-1G8, aktiver Antennensplitter für den GHz Bereich von 1785 - 1805 MHz, kaskadierbar, mit 4fach Spannungsverteilung, versorgt bis zu vier Diversity Emfänger und zwei Antennenverstärker, inklusive NT1-1 Netzteil, inkl. 8x 50 Ohm BNC Kabel, optionaler Rackmount GA3

Zum Produkt
599 €
Für Sie empfohlen
the t.bone BD 500 Beta

the t.bone BD 500 Beta, Kondensator Grenzflächenmikrofon, halbe Niere, schaltbarer Frequenzgang für Bass-Drum oder Piano/Sprachanwendungen, 20 - 20.000 Hz, 600 Ohm, Empfindlichkeit -73dB/1V, robustes Metallgehäuse, XLR Male Ausgang, Hängelöcher an der Rückseite, unterseite mit rutschfestem Gummi für festen Stand und...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.