Alle löschen

Aktiver Subwoofer

  • Best√ľckung: 10" Glas-Aramid Gewebe Tieft√∂ner
  • Leistung; 160 Watt
  • Class D Verst√§rker
  • Maximalpegel: 117 dB
  • √úbertragungsbereich: 28 - 110 Hz
  • Ein- und Ausg√§nge: XLR / Klinke / Cinch
  • schaltbare Crossover-Frequenz: 60, 70, 80 oder 90 Hz
  • Schalter f√ľr Polarit√§t, Eingangsempfindlichkeit, Stand-By und Ground-Lift
  • Fu√üschalter-Anschluss f√ľr Standby
  • Abmessungen (H x B x T): 382 x 355 x 408 mm
  • Gewicht: 15,6 kg

Weitere Infos

Best√ľckung 1x 10"
Leistung 160 W
Frequenzgang 28 Hz – 110 Hz

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Swissonic ASM5 + KRK 10S2 +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 529 ‚ā¨

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

KRK 10S2
64% kauften genau dieses Produkt
KRK 10S2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
389 ‚ā¨ In den Warenkorb
Presonus Temblor T10
7% kauften Presonus Temblor T10 369 ‚ā¨
KRK 8S2
6% kauften KRK 8S2 343 ‚ā¨
Swissonic Sub10
5% kauften Swissonic Sub10 193 ‚ā¨
Yamaha HS 8S
3% kauften Yamaha HS 8S 455 ‚ā¨
Unsere beliebtesten Subwoofer
50 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ideale Erg√§nzung f√ľr meine Rokit 6
Sören S., 27.02.2019
Ich haderte lange mit der Anschaffung, wollte mich eigentlich ?verbessern? und hörte vorher im Auto oder auf großen Anlagen gegen, um den Bass richtig einschätzen zu können.
Jetzt hatte ich einen Künstler, der bei einem Titel ein elektronisches Drumset aus einem Tablett-Computer zog. Dieses Drumset hatte eine solche Energie unter 50 Hz mit einem abartig langen Sustain, dass ich einfach keine (messbare) vernünftige Dynamik in diesen Titel bekam und das Problem auf meinen Rokit natürlich auch nicht hörte.
Da die sonstigen Verhältnisse von oberen Bässen, Mitten und Höhen, die Tiefenstaffelung und sonstige Ortbarkeit auf allen Medien über die Zufriedenheit des Künstlers hinaus passten - ich also mit den Rokit sehr gut mischen kann, habe ich auf neue, teurere und in allen Tests hochgelobte Monitore eines namhaften Herstellers (vorerst ;-) ) verzichtet und wand mich der Frequenzerweiterung nach unten hin zu.

Sub ausgepackt (war am fummligsten, der hat eine beachtliche Größe), angeschlossen, fix mit meinen Standard-Titeln grob eingestellt, Problemsong geladen - 5 Minuten später rumpelte nichts mehr und der Song hatte mal eben 3 dB mehr Dynamik in Bezug auf die Lautheit.

Ein feines Werkzeug!
Ich hatte nach dem Studium diverser Vergleichstests noch ein wenig Bauchschmerzen. Es hieß, dass der KRK zwar die knackigsten Bässe hat, jedoch die Frequenzweiche des Subs das ausgehende Signal der Tops verwaschener klingen lässt.
Weshalb er nur mit externer Frequenzweiche empfohlen wurde.
Ich habe das verglichen zwischen der internen Weiche und einer eigens in der Matrix meines Digitalpultes eingestellten ?Weiche? - nix Unterschied.

Statt dessen gewinnen die Tops mit Verwendung des Subs an Klarheit.
Ist ja auch logisch, wenn sie Frequenzen unter (bei mir) 90 Hz nicht mehr darstellen müssen.
Ein Indikator ist z.B. ?Fields Of Gold? von Sting.
Es gibt 3 Stellen, an denen die angeschlagene Bassaite leicht schnarrt - kurz vor der ersten Strophe im Opening.
Das erste Mal bemerkt habe ich es mit meinen neuen Lieblingskopfhörern in der 400-EUR-Klasse.
Jetzt bilden die Rokit das genauso ab. Hammer!
Ohne den Sub klingt das eher bedeckt und ist kaum wahrzunehmen.

Dröhn, Mulm, zu viel Kick - alles lässt sich beim Mischen vermeiden bzw. richtig dosieren, nicht erst nach zig Mal gegehören woanders.
Den Kauf bereue ich nicht...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Starke Leistung KRK
Steviespielt, 06.07.2017
Der Subwoofer ist bei mir im Studio im betrieb zusammen mit 2 KRK Rokit 8 Boxen. Ich muss sagen mich überzeugt dieses System völlig auch der etwas höhere Preis ist für mich total gerechtfertigt bei dieser Qualität. Der Subwoofer ist top verarbeitet und macht optisch viel her, auch bei den einstellungs Möglichkeiten wird man komplett bedient. Von der Leistung her muss ich sagen das sie echt Power hat und vom Bass Klang sehr schön klingt. Ich kann das Produkt nur wärmstens weiterempfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Druckvoller Studiosubwoofer
Hafner, 24.04.2018
Ich habe den Subwoofer als Low-End Stütze für meine KRK Rokit 5 G3 in meinem Home Studio gekauft.
Als der richtige Platz für den Sub gefunden war, hat er mich wirklich mit einer sehr präzisen und angenehmen Basswiedergabe überrascht.
Umso mehr war ich erstaunt, dass er sogar für mein 32 Quadratmeter Zimmer mehr als ausreichend war.

Ursprünglich hatte ich sogar Angst, unterdimensioniert zu sein ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
vollste Zufriedenheit
D.Heinrich, 21.10.2018
Ich betreibe den KRK 10S2 zu den Neumann KH 120 Monitoren zu vollster Zufriedenheit. Die Verarbeitung ist sehr gut, die Weiterleitung zu den Satelliten verfärbungsfrei, der Sound so wie ich es erwarte bei der Übernahmefrequenz von 70Hz. Sehr gutes Feature ist die Möglichkeit per Fußschalter den Subwoofer auf bypass zu schalten, da ich nicht immer das volle Klangspektrum beim Arbeiten brauche oder die Nachbarn schonen möchte, wenn es mal später wird...Die Lautstärke des Sub ist stufenlos einstellbar - also Alles in Allem ein sehr guter Sub mit sehr gutem Preis-Leistungsverhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
389 ‚ā¨
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Studiomonitore
Stu­dio­mo­ni­tore
Stu­dio­mo­ni­tore sind die entscheidende Referenz, ob der Mix am Ende passt. Monitor gut, Ende gut!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.
Angebote solange Vorrat reicht. F√ľr Druckfehler und Irrt√ľmer wird keine Haftung √ľbernommen.
UVP=Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
K√ľrzlich besucht
Thomann DP-28 Plus

Thomann DP-28 Plus Digital Piano, 88 gewichtete Tasten mit Hammermechanik, 25 Sounds, Metronom 50 Rhythmen, 192-stimmige Polyphonie, Layer Mode, Split Mode, Duo Mode,Twinova, Master EQ, Reverb, Chorus, Harmony, Music Library: 100 Preset Songs, Metronom, Transpose-Funktion, Bluetooth Midi f√ľr Pianotool App...

(1)
K√ľrzlich besucht
iZotope Holiday Bundle

iZotope Holiday Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 9 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Iris 2, Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2; unterst√ľtzte Formate (nur 64-Bit): VST2 /...

K√ľrzlich besucht
iZotope RX 8 Standard Crossgrade

iZotope RX 8 Standard Crossgrade (ESD); Audiorestaurations-Software; Crossgrade von jedem bezahlten iZotope- / Exponential Audio-Produkt auf RX 8 Standard; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Guitar De-noise zum Entfernen bzw. Reduzieren von Verstärkergeräuschen und -interferenzen sowie Saiten-...

K√ľrzlich besucht
Marshall Electronics VS-PTC-200 PTZ

Marshall Electronics VS-PTC-200; PTZ-Kameracontroller; 4D-Joystick erm√∂glicht die gleichzeitige Steuerung von Schwenken, Neigen, Zoom und Fokus; 128 voreingestellte Positionen mit stufenlos einstellbaren √úbergangsgeschwindigkeiten; Steuerung von Brightness, Back Light, Mirror/Flip, Freeze Capture mit einem Tastendruck; Vollduplex RS-232 & RS-422 Interface; unterst√ľtzt VISCA...

K√ľrzlich besucht
Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m

Stairville Green Screen Roll-Up 1.5x2m; Mobiler Chromakey-Hintergrund; Einfacher Transport und sichere Lagerung dank Roll-Up System im stabilen Aluminium-Case; schneller Auf- und Abbau durch zwei hydraulische St√ľtzen; Stabiles und langlebiges Scheren-System; zwei klappbare F√ľ√üe f√ľr sicheren Stand; Keine Falten dank automatischer...

K√ľrzlich besucht
Presonus Revelator

Presonus Revelator; USB-C Mikrofon mit Effekten; bus-powered USB-C-kompatibles Mikrofon f√ľr Podcasts, Streaming, Homerecording usw.; Richtcharakteristik; Niere, Kugel und Acht; 2x Kopfh√∂rerausgang mit Lautst√§rkeregler und latenzfreiem Monitoring; 96 kHz / 24-Bit-Betrieb; 6-In/6-Out-Audio Interface; virtuelle 4-in/4-out-Streams f√ľr die Aufnahme und Wiedergabe von...

K√ľrzlich besucht
Behringer Modamp Module 1005

Behringer Modamp Module 1005; Eurorack Modul; Ringmodulator und VCA; 2 Signaleingänge mit Pegelregler; MOD- und UNMOD-Modus zur Verwendung als Ringmodulator oder VCA; 2 regelbare CV-Ausgänge zur Ansteuerung externer Oszillatoren; Gate-Eingänge zur Umschaltung der Modulationsmodi; integrierter VCA mit Gain-Regler und Umschalter...

K√ľrzlich besucht
Warwick Gnome

Warwick Gnome - Pocket Bass Amp Head, extrem kompaktes, leichtes Bass-Verst√§rker Topteil, Transistor-Schaltung, Class D Endstufe, 200 W an 4 Ohm / 130 W an 8 Ohm, 3-Band EQ mit +/- 15 dB Cut/Boost je Band, 6,35 mm Kopfh√∂rer-Ausgang f√ľr...

(1)
K√ľrzlich besucht
Sadowsky Onboard Bass Preamp

Sadowsky Onboard Bass Preamp (4-Knob System), vorverdrahteter Onboard Bass Preamp f√ľr J-Style B√§sse mit einer Control Plate aus Metall, aktiver Preamp f√ľr passive Tonabnehmer, 4-Knob Layout mit Regelm√∂glichkeiten f√ľr Master Volume / Balance / Vintage Tone Control (P/P) / Treble...

K√ľrzlich besucht
tc electronic DYN 3000-DT

tc electronic DYN 3000-DT; Dynamics-Plugin mit USB Hardware-Controller; vielseitiger Kompressor und Gate auf Basis der Midas Heritage 3000-Konsole; nat√ľrlich klingende Pr√§senz-Anhebung frischt die H√∂hen subtil auf; einstellbare Sidechain-Filter; Steuerungs-Hardware f√ľr schnellen, pr√§zisen und intuitiven Zugriff auf alle wichtigen Parameter √ľber...

K√ľrzlich besucht
Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade AI

Steinberg Cubase Artist 11 Upgrade von Cubase AI (ab Version 6); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unbegrenzte Audio-, Instrumenten- und MIDI-Spuren; bis zu 32 physikalische Ein- und Ausg√§nge; √ľber 70 Audio Effekt-PlugIns und MIDI-Effekte; virtuelle Instrumente wie HALion...

(1)
K√ľrzlich besucht
Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge

Blackmagic Design ATEM Streaming Bridge; Videokonverter, der einen H.264-Stream von einem beliebigen ATEM Mini Pro empfangen und in SDI- und HDMI-Video zur√ľckwandeln kann; das gestattet es, Video an Remote-Standorte auf einem lokalen Ethernet-Netzwerk oder per Internet sogar in die ganze...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns √ľber Ihr Feedback und werden Probleme m√∂glichst schnell f√ľr Sie l√∂sen.