Korg Wavestate

38 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Plastik pur, aber der Sound ist großartig
UR123, 20.04.2020
Ich habe meine erste Wavestation 1994 gebraucht gekauft, und seitdem bin ich ein erklärter Fan des Konzeptes Vektorsynthese mit Wavesequencing. Inzwischen habe ich bis auf die SR-Version alle Varianten unter meinen Fingern gehabt und bin nach wie vor begeistert. Natürlich gab es immer ein paar Kritikpunkte, allen voran die fehlenden Filter und den begrenzten Wellenformvorrat. Letzter Punkt ist durch die vielen Korg M1 PCM-Karten und einen Double Dutch SAM-1 zu beheben, aber die fehlenden Filter haben mich immer gestört.

Hier setzt für mich der Wavestate an, und das macht er wirklich gut. Der Sound ist großartig, wenn man will bleibt der originale Wavestation-Charakter erhalten, aber diese Kiste kann auch ganz anders. Natürlich ist das Bedienkonzept auch ein anderes geworden, für mich trotz der "großen" Bedienoberfläche nicht unbedingt einfacher, denn die Komplexität der Klangerzeugung hat sich ebenfalls vervielfacht. Man muss also schon Zeit investieren, um hier wirklich gezielt Sounds programmieren zu können. Dass sich das aber lohnt machen schon die Werksounds ganz gut klar.

Zwei Dinge stören mich:

Zum einen ist das Teil einfach nur Plastik: die Tastatur gefällt mir überhaupt nicht, ist schwammig und fühlt sich jetzt schon ausgelutschter an, als meine erste Wavestation nach knapp 30 Jahren intensiver Nutzung. Das lässt nichts Gutes ahnen.

Zum anderen ist mir unverständlich, warum man immer noch keine eigenen Wellenformen einladen kann. Das Konzept auf der Basis eines (mehr oder weniger) RasPi gibt das eigentlich wunderbar her, und noch komplexer würde die Bedienung dadurch auch nicht mehr werden...

Trotzdem macht das Teil wirklich viel Freude, klingt hervorragend, kann einen auch noch überraschen und hat meine Liebe zu dem Synthesekonzept wieder aufgefrischt. Ich warte jetzt auf die Rackversion, in der ich dann hoffentlich auch eigene Wellenformen nutzen kann...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ambient Maschine
ralphy, 17.05.2021
Toller Sound. Besonders für Ambient Musik.
Die Verarbeitung ist ok, etwas viel Plastik, aber das ist für mich nicht so wichtig.
Wer jedoch auch auch eigene Sounds programmieren möchte muss Zeit und Geduld mitbringen. Oder Preset Packs kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Es fehlt der Hold
Philipp491, 16.04.2021
Leider gibt es keine Hold Funktion. Davon abgesehen haben mich die Presets bereits vollends überzeugt. Hier findet man neue interessante Sounds. Bei dem Preis ein no brainer allein für diese Sounds.

Die Verarbeitung ist dem Preis angemessen; Ausreißer nach unten habe ich keine ausmachen können.

Ich werde das Gerät als Preset-Wunder behalten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
ein tolles Teil, aber gewöhnungsbedürftig
meineMeinung, 11.07.2020
Zustand der Welle...oder doch eher: Viele Zustände für viele Wellen, die zur selben Zeit erklingen. Die Korg Wavestate ist ein hochkomplexer Synthesizer mit SEHR vielen Einflußmöglichkeit auf Klang und Klangverlauf. Es gibt schon genug Reviews, so dass ich dazu nicht viel schreiben muss - ich stimme den Bewertungen fast immer voll zu.
Ich sehe diesen Synthesizer sehr affin zu Ambient und Cinematic Sounds bzw. Tracks.
Allerdings sind das auch meine derzeitigen Favorite Genres 8bin reiner Hobbyist). Die Wavestate ist sehr eigen und eigenständig. Für den Live-Einsatz imho nur begrenzt und mit viel Vorplanung geeignet. Die Verarbeitung ist nur bedingt bühnentauglich, allerdings das geringe Gewicht top für Mobilität. Über eine größere Tastatur angesteuert erschließen sich gleich nochmal deutlich mehr Gestaltungsmöglichkeiten. Für mich ein Volltreffer von Korg !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Top Qualität
DMCT, 23.03.2021
Tolles Produkt. Viele Möglichkeiten um Sounds zu bauen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Korg Wavestate

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 27.07.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

8
(8)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

Kürzlich besucht
Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs

Soundbrenner Minuendo Lossless Earplugs; Earplugs mit passivem Hifi-Filter - perfekt für Proben, Konzerte und in jeder anderen lauten Umgebung; Stufenlos regelbare Lautstärkedämpfung (-7db bis - 25 db) ohne Klangverluste; Neutraler und natürlicher Klang; Patentierte regelbare Membran zur Lautstärkedämpfung; Einsetzbar bei…

2
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter

KMA Machines Tyler Deluxe Freq. Splitter; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Zweikanaliger Signalsplitter mit variablem 12 dB/Okt. Low/High Pass Absenkung, vollisolierte und transformator basierte FX Loop Sends, Clean Blend und Mix Regler ermöglichen die perfekte Balance von Höhen und Bässen;…

Kürzlich besucht
Bowers & Wilkins PI 7 CG

Bowers & Wilkins PI 7 CG; In-Ear True Wireless Kopfhörer; echte 24-bit Audio-Verbindung; 2-Wege-Treiberdesign; High Performance DSP; Bluetooth 5.0 mit AptX Adaptive; adaptives, aktives Noise Cancelling (ANC); Lade-Case mit Audio-Übertragung; Kabellose und USB-C-Ladung; unterstützt Schnell-Ladung; Frequenzbereich: 10 Hz - 20…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.