Korg SV1 88 black

Stage Vintage Piano

  • Tastatur: RH3 (Real Weighted Hammer Action 3) mit 88 Tasten
  • 8 Velocity Kurven
  • Tuning
  • Feintuning und Transpose (jede Taste +/- 12 Halbtöne)
  • EDS Klangerzeugung (Enhanced Definition Synthesis) und RX (Real eXperience) Technology
  • Polyphonie: 80 Noten
  • 36 Sounds (6 Bänke jeweils 6 Klänge)
  • 8 Speicherplätze für Favoriten
  • Röhre in der Vorstufe: 1 x 12AX7
  • Pedalanschlüsse
  • Kopfhöreranschluss
  • Eingänge: 2x 6,3 mm Klinke
  • Ausgänge: 2x 6,3 mm Klinke unsym. und 2x XLR symmetrisch
  • MIDI In/Out
  • USB
  • inkl. Stromkabel
  • Notenpult und Korg DS-2H Sustainpedal
  • Abmaße: 1353 x 347 x 154 mm
  • Gewicht: 20,5 kg
  • Farbe: Schwarz
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues 2
  • Blues
  • Funk
  • Jazz 2
  • Jazz

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 88
Hammermechanik Ja
Anzahl der Stimmen 80
Anzahl der Sounds 36
Effekte Ja
Lautsprecher Nein
Anzahl der Kopfhöreranschlüsse 1
Sequenzer Nein
Metronom Nein
Masterkeyboard-Funktionen Nein
Pitch Bend Nein
Modulation Wheel Nein
Anzahl der Splitzonen 0
Layerfunktion Nein
MIDI Schnittstelle 1x in, 1x Out

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 4 % sparen!
Korg SV1 88 black + Millenium KS-2000 + Superlux HD-330 +
5 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.599 €

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Korg SV1 88 black
28% kauften genau dieses Produkt
Korg SV1 88 black
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.532 € In den Warenkorb
Roland FP-30 Bk
10% kauften Roland FP-30 Bk 599 €
Korg SV1 73 Black
10% kauften Korg SV1 73 Black 1.340 €
Thomann SP-5600
8% kauften Thomann SP-5600 369 €
Roland FP-90 BK
7% kauften Roland FP-90 BK 1.785 €
Unsere beliebtesten Stage Pianos
22 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
13 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Für Individualisten

Robert372, 09.04.2012
Da SV-1 88 ist ein Instrument für Individualisten, die gerne einfach und direkt an Sounds spielen möchten. Wer keine Klänge als Presets speichern will, kommt auch ohne Bedienungsanleitung aus. Ansonsten muss man sich auch hier einarbeiten und mittels PC-Editor rumwerkeln, was aber relativ einfach und unkompliziert funktionert. Von Korg gibt es die Werkspresets des "neuen" SV-1 als Backup, sowie zwei weitere Soundsets zum Download auf der Korg Homepage.
Das Rüberschieben auf das SV-1 geht einfach. Wer eigene Sounds schraubt, kann diese via USB und Editor als Datei speichern und dann Musikerfreunden/Kollegen schicken (sehr kleine Dateien, da nur Parametereinstellungen gespeichert werden). Das ist eine sehr schöne Angelegenheit!

Die Verarbeitung ist bis auf 2 kleinere Kratzer (schwarze Taste, und Sound Variation Drehknopf) tadellos. Das Design in Schwarz ist unschlagbar schick und mutet sehr Retro-mäßig an. Dafür alleine sollte Korg einen Design Award bekommen! Hut ab. Die gerasterten Drehregler sind teils sehr schwergängig und robust. Lediglich der Master-Volume Regler ist sehr schwammig und macht einen labilen Eindruck (ausgerechnet!). Das Case ist sehr robust und wird wohl Bühneneinsätze in den nächsten hundert Jahren überstehen. Die Klaviatur ist sehr schön und ebenfalls robust und gehört zum Besten, was der Markt hergibt (da kommen 88er Tastaturen wie die des Akai MPK 88 nicht ran). Das SV-1 hat ein gutes und definiertes Anschlagverhalten (das Gegenteil von schwammig). Für meinen Geschmack ist das Gerät allerdings zu schwer, Fitness-Studio hin oder her. Ob so viel Metall wirklich notwendig ist?? (Roland hat mit seinen PCR-Modellen auch mal leichte und robuste instrumente gebaut).
Der Kopfhörerausgang ist sehr gut angeordnet, so daß auch das Kabel nicht stört (zum gemeinsamen Lernen mit Lehrer wäre für Klavierschüler ein weiterer Kopfhöreranschluß auf der rechten Seite hervorragend gewesen).

Der Sound ist sehr gut!
ABER: (original) Piano-Sounds sind schwach! Was hat Korg da gemacht? Wer an schön gesamplete Steinways gewöhnt ist, wird in der Piano-Section (6 Klangvariationen) herbe enttäuscht! Als Pianist kann man da nur die Hände überm Kopf zusammenschlagen...
Die Möglichkeiten, aus den original Klavierklängen eigene variationen (Richtung E-Piano) zu formen sind sehr gut. Hier kann sich der Individualist austoben.
Presets in Sachen E-Pianos und Co. sind gelungen und das Formen selbiger macht Spass.

Ein Gerät für die Ewigkeit wenn man weiß was man will. Vor allem die XLR Anschlüsse sind wegweisend (und fehlen z.B. bei Clavia).

Allen, die gerne original Klavier sounds mögen, sei von diesem Gerät abgeraten! Nachrüsten wie bei Clavia Nord ist nicht. Und da sind wir auch schon bei meiner Empfehlung: Wer wirklich wert auf Flügel oder Upright Piano Klänge legt, sollte unbedingt bei Clavia Nord reingucken. Wenn auch preislich teurer, so bietet doch das angekündigte Nord Electro 4 HP eine gelungene Alternative. Mit mittlerweile unzähligen Klavier- und Flügel Samples zum nachladen bietet Clavia auf seiner Homepage eine unschlagbare Kombination an Klangbildern an. Das Electro 4 HP wird definitiv mein Zweit- bzw. Erst-Stagepiano (Sorry, Korg).

Nichts desto trotz bleibt zu sagen, das Korg ein hervorragendes Instrument für den Bühneneinsatz geschaffen hat, v.a. wenn man den Preis bedenkt! Schneller Zugriff, keine Menüs und absolute Kontrolle über alle Parameter sind neben dem Klang seine Stärken.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Das non plus ultra für Liebhaber der guten "alten" handgemachten Musik

21.01.2015
Man höre sich lediglich die Demos des SV1 an!!!!
Absolut der Hammer! Von weichen E-Piano-Sounds bis zum voluminösen Konzertflügel. Vom Hammond-Organ bis zu Streichern. Alles was den Vintage-Freund erfreut!
Doch nicht nur die Sounds als solches überzeugen; nein - viele Sounds sind DIREKT angelehnt an legendäre Musiker oder deren Songs. Um nur mal einige zu nennen (so wie ich persönlich herausgehört habe): Stevie Wonder, Ray Charles, The Doors, Toto, "Jump" (Van Halen), etc.
Die Tastatur steht dem eines "echten" Pianos in keinster Weise nach (gewichtet u. natürlich anschlagdynamisch).
Die Features bzw. Handhabung der Soundeinstellung sowie Effekte finde ich absolut klasse, weil auf Schickimicki verzichtet worden ist! KORG hat sich hier auf's Wesentliche konzentriert! Beispielsweise "dreh" ich am Poti namens "Piano", dann daneben eines der Piano-Sounds wählen und schon geht's los. Natürlich kann man sich auch seine eigenen Presets abspeichern. Alle Potis und Tasten sind übersichtlich angeordnet und das kleine Fenster auf der linken Seite (wo die Röhre vor sich hin glimmt) hat seinen besonderen Charme.
Die Optik und Verarbeitung empfinde ich ebenfalls hervorragend. Insbesondere die Verarbeitung ist mir persönlich wichtig, weil das Gerät heißt nicht umsonst "STAGE-Piano"! Na ja, das herumwuchten des 27kg-Kloppers würde ich bühnentechnisch immer mit zwei Leuten (zwecks Aufbau) bewerkstelligen. Einerseits ist das meine Erfahrung und andererseits will man ja nicht, daß dem wertvollen Gerät "etwas passiert" (und auf der Bühne passiert normalerweise VIEL)
Für technikverliebte Mukker wurde auch gesorgt: USB, MIDI, Software, etc. - meiner Meinung völlig ausreichend. Mehr brauch' man nicht!
Ich würde empfehlen, ALLE Pedale (d.h. auch die beiden zusätzlich kaufbaren Pedale) zu nutzen, beide XLR-Strippen ins Mischpult und LOSROCKEN WAS DAS ZEUX HÄLT!!!!
Einziges Manko: Unter Studiobedingungen habe ich bei den ein-oder-anderen Sounds anhand sehr leiser Parts ein leichtes Grundrauschen festgestellt. Allerdings "unter Studiobedingungen"! Also, wenn man nicht g'rad die Pianospur der Aufnahme im Studio auf "Solo" stellt und dann volle Lotte "abhört", dann ist dieses vereinzelt auftretende Manko absolut zu vernachlässigen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.532 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Gratis Testbericht
Amazona.de Test: Korg SV-1
Test: Korg SV-1
Amazona.de (9/2010)
Online-Ratgeber
Stage Pianos
Stage Pianos
Stage Pianos - Was die digitalen Bühnenpianos alles können.
Masterkeyboards
Masterkeyboards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Masterkeyboards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Stage Pianos
Stage Pianos
Stage Pianos - Was die digitalen Bühnenpianos alles können.
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S4 MK3 Native Instruments Komplete Kontrol A49 BluGuitar Amp1 Mercury Edition Nux B3 microphone wireless system Zoom H3-VR M-Audio M-Track 8x4M Dreadbox Erebus V3 Roland AX-Edge ST-AX2 Behringer NX3000 Behringer MX882 V2 the t.racks DSP 206 XVive U3 Microphone Wireless System
(2)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S4 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S4 MK3; 4-Kanal DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, HAPTIC DRIVE: motorisierte Jogwheels mit haptischem Feedback für eine neue Art aufzulegen; RGB LED-Rings um jedes Jogwheel für optische Rückmeldung; hochauflösende Farbdisplays; Deck...

Zum Produkt
889 €
(3)
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete Kontrol A49

Native Instruments Komplete Kontrol A49; kompaktes Controller-Keyboard; neu entwickelte halbgewichtete Tastatur mit 49 Tasten; OLED-Display; 8 berührungsempfindliche Drehregler; Pitch- und Mod-Wheels; 4D-Push-Encoder; Smart Play; Maschine Integration; Steuerung von Logic ProX,Ableton Live, Garage Band, Cubase und Nuendo; Stromversorgung über USB; 6,3...

Zum Produkt
189 €
(1)
Für Sie empfohlen
BluGuitar Amp1 Mercury Edition

BluGuitar Amp1 Mercury Edition, Hybrid Verstärker Topteil fü r E-Gitarre; vielseitiger, voll analoger Verstärker im Pedal format, regelbarer Boost, Hall, drei integrierte Fußschalter , Speaker-Simulation für Recordinganwendungen, neuartige Nan otube-Röhrenendstufe, PowerSoak Leistungsreduzierer; 4 Kanal ; Leistung: 100 Watt; Regler: Clean...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Nux B3 microphone wireless system

Nux B3, drahtloses Übertragungssystem, 2,4-GHz-Aufstecksyste m für dynamische Mikrofone, keine Phantomspeisung, direkt ei nsatzbereites Set aus Sender und Empfänger, 2,4-GHz-Band für weltweit lizenzfreien Betrieb geeignet, 32-bit / 48-kHz hoc hauflösende Audioqualität, 6 Kanäle, Reichweite bis zu 30 m, Latenz <...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Zoom H3-VR

Zoom H3-VR; Mehrkanal Mobilrekorder; ermöglicht die einfache Erstellung räumlicher Audioaufnahmen; 4 integrierte Mikrofone in Ambisonics-Anordnung; Aufnahme und Verarbeitung von 360° Audiomaterial für VR-, AR- und Mixed-Reality-Inhalte; 3 Aufnahme-Modi: Ambisonics, Stereo Binaural oder Standard Stereo; Pegelsteuerung aller Kanäle über einen einzigen...

Zum Produkt
359 €
Für Sie empfohlen
M-Audio M-Track 8x4M

M-Audio M-Track 8x4M; USB Audio Interface; hochwertige Wandler mit 24 Bit / 192 kHz Auflösung; Hi-Speed USB-C Anschluss; Direct Monitoring; zentraler großer Lautstärkeregler; +48V Phantomspeisung für Kanäle 1-4; 4x Mikrofon-/Line-Eingang (XLR/TRS Combo-Buchse); 2x Instrumenten-Eingang (6,3 mm TS); 2x Line-Eingang (6,3...

Zum Produkt
319 €
Für Sie empfohlen
Dreadbox Erebus V3

Dreadbox Erebus V3; Analoger Desktop-Synthesizer; voll analo ger, zweistimmiger paraphonischer Synthesizer; 3 Oszillatore n, 2 Oszillatoren mit individuellem Glide; 12dB Resonanz-Mul timode-Filter (LP und HP), 2 Hüllkurven (1xADSR und 1xADSR f ür AMP); Lo-Fi Echo; White Noise Rauschgenerator; LFO; Clock...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Roland AX-Edge ST-AX2

Roland AX-Edge ST-AX2; Keytar Stand; Ständer speziell für das Roland AX-Edge; für sicheres und komfortables Aufstellen des Instrumentes; auch kompatibel mit Roland AX-Synth; Material: Stahl; Abmessungen: 1190 x 380 x 560 mm; Gewicht: 3,4kg

Zum Produkt
49 €
(2)
Für Sie empfohlen
Behringer NX3000

Behringer NX3000, ultraleichte 2-Kanal Class D Endstufe, 2x 900 Watt an 4 Ohm, 2x 1500 Watt an 2 Ohm, Eingänge: Klinke und XLR, Ausgänge: Speaker Twist, eingebaute Frequenzweiche, integrierter Limiter, Netz-, Signal- und Limit-LEDs, Abmessungen: 19", 2 HE, 231 mm...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Behringer MX882 V2

Behringer MX882 V2, 8-Kanal-Splitter / -Mixer, 8 in 2 Mischer bzw. 2 in 8 Splitter, alle Kanäle können unabhängig voneinander im verschiedenen Modi betrieben werden, ebenso verwendbar als 6 in 6 - Vorstufe oder DI-Box, Eingänge 4x XLR mono, 2x...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
the t.racks DSP 206

the t.racks DSP 206, Digitales Lautsprecher Management Syste m, 2 In 6 Out, 96 kHz sampling rate, 32-bit DSP, 24-bit A D/DA Wandler, XLR Ein- und Ausgänge, USB und RS232/485 Schni ttstelle, Ethernet Schnittstelle, 19", 1HE

Zum Produkt
298 €
(4)
Für Sie empfohlen
XVive U3 Microphone Wireless System

XVive U3 Microphone Wireless System, digitales Wireless Mikr ofon-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstr om, zur Verwendung mit dynamischen Mikrofonen, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 20 m / 7 0 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 Hz -...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.