Korg pro PA-4X76 International

Entertainer-Keyboard

  • 76 leichtgewichtete Tasten
  • anschlagdynamisch mit Aftertouch
  • 128-stimmige Polyphonie
  • 1500 Sounds
  • über 500 Styles
  • interne 500 GB Festplatte
  • neue EDS-X Sound Engine mit Streaming-Technologie
  • neue Multisamples und Drumsounds
  • Mastering Effekte - Waves Audio Ltd. MAXX Suite (MaxxEQ, MaxxBass, MaxxVolume, MaxxTreble, MaxxStereo)
  • TC Helicon Vocal Processing
  • digitale Zugriegelorgel mit 9 Fusslagen
  • Sampling: Wave. AIFF und SoundFront Format (speichern: Wave, AIFF Formate)
  • User PCM Ram Memory 400 MB
  • Akkordsequenzer
  • 512 User Sound- und 128 User Drumkit-Speicherplätze
  • XDS Doppelsequenzer mit Crossfade
  • spielt die Formate MP3, MP3+G, KAR und Midi ab
  • 16 Spur Sequenzer
  • Audiorecorder
  • Songbook Music Datenbank
  • voll kompatibel zu allen "i" und "Pa" Modellen
  • Ribbon Controller
  • 8 definierbare Fader
  • 7" Colour Touch View TFT Display
  • Micro SD card Slot
  • USB to Host
  • USB to Device
  • Audio out L/R
  • Individual Output 1 und 2
  • Video Out
  • RCA type
  • XLR/Klinke Mikrofoneingang mit Phantomspeisung
  • Kopfhörerausgang
  • Abmessungen (B x T x H): 1192 x 364 x 126 mm
  • Gewicht: 16,3 kg
  • passender Koffer: Art. 509438 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Tasten 76
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Ja
Speichermedium HD, USB to Device
Sample Player Ja
Loop Funktion Ja
Lineausgänge 4
Video Output Ja
MIDI Schnittstelle Ja
Lautsprecher Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Korg PA-4X76 International
59% kauften genau dieses Produkt
Korg PA-4X76 International
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2.865 € In den Warenkorb
Yamaha Genos
15% kauften Yamaha Genos 3.798 €
Korg PA-1000
13% kauften Korg PA-1000 1.739 €
Korg PA-4X76 Musikant
7% kauften Korg PA-4X76 Musikant 3.139 €
Yamaha PSR-SX900
2% kauften Yamaha PSR-SX900 1.799 €
Unsere beliebtesten Entertainer Keyboards
17 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Spitzenkeyboard ohne richtige Anleitung
01.02.2017
Das Korg PA4X ist ein Spitzenteil. Sound, Verarbeitung, Features, alles voll im Plan.

Ganz großes Minus ist jedoch die fehlende deutsche Bedienungsanleitung. Die Schnellstartanleitung ist ok, aber sich die ganze Funktionsvielfalt aus der englischen Doku rauszukitzeln ist äußerst mühsam. Ein solch komplexes Gerät ohne entsprechende Dokumentation hier in Deutschland zu vertreiben geht m.E. gar nicht. Der gute Eindruck wird dadurch ganz erheblich getrübt!!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Korg PA 4-X
M.Duda, 28.09.2019
Bediener freundliches Keyboard!
super Sounds. uvm.
Keyboard for future ...!!
Super Service von Thomann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
17.12.2016
Bin Sehr zufrieden ?
Mit freundlichen Grüßen
Kushtrim Tahiri
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Nouvel OS3.0 A quand l'OS4.0 ?
Fabrice S., 11.08.2016
Bon arrangeur mais classement des styles merdique: ils portent tous des noms folkloriques ! Les sons : bonne qualité mais je m'attendais à mieux pour certains. Ca sert à quoi d'avoir 20 saxophones médiocres dans les aigües si le Blow sax de mon MS-40 Solton/Ketron d'il y a 25 ans reste meilleur ? Heureusement le reste est mieux loti. Mais si on cherche des instruments qui sortent un peu de l'ordinaire, on ne le trouve pas. Exemples: pas de flute Irlandaise - pas de cornemuse - Ah si j'ai trouvé un cymbalum, des accordéons dont des musettes, des orgues à tirettes Hammond mais les autres orgues, c'est pauvre: juste un vox (1 registre) et quelques sons d'église (très peu) mais pas de Farfisa Compact Duo Deluxe au son inimitable). Le gros moins: La doc Française est moitié moins grosse que la doc Anglaise. Pour connaître les trucs les plus pointus il faut télécharger la doc Française non pas du PA3-X mais du PA2-X ! Certe il y a des vidéos qui facilitent les connaissances de base mais rien sur les choses pointues. C'EST INACEPTABLE de la part de Korg. Bien sûr le client doit lui même imprimer sa doc. car il n'y a qu'un CD fournis. Bref c'est mitigé.
____________ NOUVEL OS:________________
Après l'installation de la version 2 de l'OS il y a des sons en plus dont une belle panoplie d'orgues d'église, un sax un peu plus doux mais perfectible dans les aigües, un bandonéon plus brillant, plus quelques accordéons Italiens plus d'autres... Il y a aussi des styles en plus surtout de la Dance qui se prêtent bien au jeu du nouveau gadget KAOSS qui transforme vos styles en effets rythmiques très chouettes.
____________ NOUVEL OS:________________
Après le chargement de l'OS 3.0 l'affichage est devenu austère (non modifiable). L'apparition d'un piano italien plus brillant mais bien équilibré est magnifique. Pour ce qui est des déceptions, il y a apparition de buggs dans la sélection de sons: soit on a le même son en choisissant différents noms soit le son n'est pas sélectionnable ! M'sieur Korg pour le prochain OS 4.0 j'aimerai:
- pas de buggs.
- la possibilité de faire des copier-coller sans limitation et simple à faire entre les différentes parties d'un style vers un style en création (c'est actuellement la galère et les impossibilités inexplicables).
- Quand on créé un style on devrait pouvoir enregistrer une piste spéciale pour donner à l'arrangeur la tonalité utilisée quand on enregistre la basse par exemple. C'est fou que ce soit l'utilisateur qui doive transposer les notes de sa ligne de basse pour l'enregistrer dans une seule tonalité alors qu'un arrangeur c'est une machine faite pour ça ! Alors pourquoi pas de transposition pendant la création du style ? Ca aiderait !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 14.05. und Samstag, 15.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.