Korg Krome EX 61

18

Music Workstation mit 61 Tasten

  • leicht gewichtete "Semi Weighted"-Tastatur mit Anschlagdynamik
  • Klangerzeugung: EDS-X Synthese
  • ungekürzte und ungeloopte Pianosounds und Drumsounds auf Kronos-Basis
  • 8-stufiges Velocity-Switching der E-Piano Sounds
  • 120 Stimmen polyphon
  • Library mit 4 GB PCM-Daten
  • 800 x 480 Pixel 7" TouchView Farbdisplay
  • 80 Drum-Kits in Studioqualität
  • Drum Track mit realistischen und inspirierenden Grooves
  • 896 Programs und 512 Combinations
  • Effektsektion mit 5 Inserts, 2 Master und 1 Total FX plus EQ pro Spur/Timbre
  • Joystick
  • 4 Drehregler
  • 16-Spur MIDI-Sequenzer
  • Arpeggiator
  • Gehäuse mit Aluminiumoberfläche
  • USB-Anschluss für Computer plus SD Card Slot zur Datenspeicherung
  • Stereo Line-Ausgang (2x 6.3 mm Klinke)
  • Kopfhörerausgang (3.5 mm Klinke stereo)
  • Damper-Pedal Anschluss (6.3 mm Klinke, Half Damper wird unterstützt)
  • Assignable Switch (6.3 mm Klinke)
  • Assignable Pedal (6.3 mm Klinke)
  • MIDI In / Out
  • USB
  • SD-Card Slot (SDXC Memory Card wird nicht unterstützt)
  • Abmessungen: 1027 x 313 x 93 mm
  • Gewicht: 7,2 kg
  • passender Koffer: Art. 327745 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Anzahl der Tasten 61
Anschlagdynamik Ja
Aftertouch Nein
Keyboard Split Ja
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Stimmen 120
Tonerzeugung Samplebasiert
MIDI Schnittstelle 1x in, 1x Out
Speichermedium SD Card
USB Anschluss Ja
Effekte Ja
Arpeggiator Ja
Sampler Nein
Anzahl der analogen Ausgänge 2
Digitalausgang Nein
Pedal Anschlüsse 1x Pedal, 1x Fußschalter, 1x Sustain
Optionale Expansion-Boards Keine
Display Ja
Erhältlich seit März 2019
Artikelnummer 457096
Verkaufseinheit 1 Stück
Maße 1027 x 313 x 93 mm
Gewicht 7,2 kg
Mehr anzeigen
869 €
1.029 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

13 Kundenbewertungen

k
Überzeugt durch Sound und Preis !
klaffenb 12.09.2019
Dank der Money Back Möglichkeit von Thomann habe ich mir zwei Workstations bestellt: den Yamaha MODX61 und den Korg Krome EX6. Beide vergleichbar, beide jeweils die kleinen Geschwister vom Korg Kronos bzw. Yamaha Montage. Aber für meine Ansprüche genügt eben der "Kleine".

Also beide angesteckt und direkt verglichen. Ohne mich lange aufzuhalten und in Details zu verlieren, mich haben die Sound Presets allein schon voll überzeugt. Der Yamaha ModX klingt schön und mit Effekten regelrecht überladen. Die Pianos von Yamaha haben mich ohnehin noch nie überzeugt, die Flächen und modernen Popsounds schon. Aber die bietet der Korg eben auch und die Direktheit der Sound ist bestechend. Im Bandgefüge hat der Yamaha gegen den Korg keine Chance. Der ModX hat 2000 Sounds (alles doppelt und dreifach, mehr als die Hälfte für einen Bandkeyboarder nicht zu gebrauchen. Der Krome hat knapp 900 Sounds, reicht!

Die Touch-Displays haben die gleiche Größe, der Korg ist für mich als Anfänger besser zu verstehen und logischer aufgebaut.

Der Korg wirkt edler, der Yamaha sieht aus wie ein Homekeyboard, der Shuttleknopf blinkt durchweg, ständig in anderen Farben. Wie lange das die LEDs mitmachen, bleibt abzuwarten.

Fazit: Wer ein Keyboard für eine Top40 Band sucht, (bei uns wird es durch ein NORD Piano ergänzt für die Pianosounds), ist mit dem Korg besser beraten, weil er flächendeckend direkter klingt und sich besser durchsetzt. Obendrein ist er rund 300 Neuronen günstiger, also klare Kaufempfehlung.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
6
0
Bewertung melden

Bewertung melden

f
Top Gerät
finster96 28.12.2020
Perfekt für den Live Einsatz in einer Band. Super Sounds, leichte Bedienung. Fairer Preis.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate it
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
O
QUELLO CHE CI VOLEVA!
Orph 16.12.2019
Ho cambiato molti Synth / Workstation nel corso dei miei vari setup.
Tutto perché non riuscivo a trovare quello giusto per ogni occasione.
La Korg Krome Ex, è, per quelli come me, la tastiera che può accontentare ogni esigenza e situazione.
In studio! In Sala Prove e Live! é una bomba!
Non è una tastiera troppo facile e scontata ne una tastiera troppo complicata e meccanica. Quindi va bene sia per chi non ha mai suonato con una Workstation professionale sia con i professionisti.
Grazie a Thomann la consegna è stata velocissima. Con un imballo perfetto!
Quindi che dire infine?
Ottimo prodotto! in un ottimo negozio online!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Superbe
Dimitri8685 12.05.2019
Quel son! Cet instrument est une vraie merveille. En plus, Korg arrive à faire des interfaces pas trop compliquées à utiliser même sur des synthés aussi complets que le Krome. Ayant eu un Trinity il y a quelques années, je suis contrent de voir qu'ils ont gardé les bons cotés de cet instrument tout en gommant certains défauts. Maintenant l'écran est réactif et rapide (il était limite inutilisable sur le Trinity), la disposition des commandes a été améliorée et rendue plus claire et plein de petits détails sympas.
Seuls défauts (mineurs): le temps de démarrage qui semble long lorsqu'on a un besoin urgent de jouer et le séquenceur vraiment pas facile à utiliser.
A ce prix là, je n'ai pas vu mieux.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden