Korg Havian 30

Digital Piano

  • 88 Tasten mit Hammermechanik
  • anschlagdynamisch
  • über 950 Sounds
  • 256 User Sounds
  • 420 vorprogrammierte Styles
  • 128 Drum Kits
  • 128-stimmige Polyphonie
  • 4 Master-Effektblöcke
  • 125 Effekttypen
  • 3-Band-EQ für jede Spur
  • Split
  • Transposer
  • Metronom
  • Farbdisplay
  • Sequenzer
  • Songbook
  • Mini-Joystick
  • bis zu 1040 verfügbare Style-Speicher, darunter Favorite- und User-Bänke
  • Aufnahme von MP3-Dateien, darunter Styles, SMF-Parts, Tastaturparts und Effekte
  • Anschlüsse: USB MIDI-Schnittstelle, USB to Device, Kopfhöreranschluss/Audio-Ausgang, Sustain Pedal
  • Lautsprecher System 2 x 25 W
  • Abmessungen (B x T x H): 1312 x 389 x 146 mm
  • Gewicht 15,1 kg
  • Design: Schwarz
  • inkl. Netzteil, Notenpult, DS-2H Dämpferpedal und Accessory DVD
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Acoustic Guitar Demo
  • Ambient Demo
  • E-Piano Demo
  • Guitar Medley
  • Piano Demo
  • Song Demo 1
  • Song Demo 2
  • Song Demo 3
  • Song Demo 4
  • Vocals Demo
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Design Schwarz
Oberfläche Satiniert
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Nein
Begleitautomatik Ja
Anzahl der Rhythmen 420
Polyphonie 128
Anzahl der Sounds 256
Speichermedium USB to Device, USB to Host

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Korg Havian 30
45% kauften genau dieses Produkt
Korg Havian 30
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.169 € In den Warenkorb
Thomann SP-5600
10% kauften Thomann SP-5600 369 €
Korg PA-700
8% kauften Korg PA-700 1.075 €
Yamaha DGX-660 B
6% kauften Yamaha DGX-660 B 748 €
Korg PA-1000
6% kauften Korg PA-1000 1.799 €
Unsere beliebtesten Home Keyboards
11 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
9 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ich möchte es nicht mehr missen
Harry 2016, 28.07.2017
Wir haben diese Digital Piano rchtig ins Herz geschlossen. Meine Frau und ich. Beide spielen wir unterschiedliche Musikrichtungen. Meine Instrumente sind hauptsächlich Giitarre und Blechblassintrumente. Meine Frau spiel u.a. E-Bass.
Neben dem Korg Havian spielen wir noch ein Yamaha Piano, eine 2 manualige Yamaha--Orgel und ein Yamaha Keayboard. Das nur am Rande, um unsere Aussagen einordnen zu können. Es begeistert mich der Klang der Pianostimmen, aber auch die anderen fast 1000 Stimmen setzen den "echten Klang" sehr gut um. Die Testberichte bei Thomann geben ein sehr autentisches Erlebnis wieder. Hauptsächlich wird das Gran Piano gespielt und es klingz sehr echt. Es ist ein anderes Klangerlebnis als bei Yamaha Pianos, mehr leicht und spitzig, aber das auszudrücken ist schwer möglich. 88 Tasten mit sehr fein und genau reagierten Tasten. Die Bedienung des Touchdisplays ist nach einer Gewöhnungszeit kein Problem. Die etwas größeren Touchscreens beim Korg sind da schon angenehmer, aber nach kurer Zeit wissen die Finger wo und wie gedrückt/berührt werden muß.
Die Schlagzeugklänge klingen für mich noch etwas mehr nach "richtem" life Schlagzeug als einige Vergleichshersteller. Vielleicht liegt das aber auch nur daran, dass die Vergleichsklänge sehr viel öft zu hören sind.
Allerdings gibt es zwei Punkte, an die ich mich gewöhnen mußte.
1. Das Piano braucht eteas mhher als 1 Minute zum laden des Betriebssystems. Also schnell mal hinsetzen, einschalten und kurz was ausprobieren ist nicht ganz so schnell. Also heist es - erst einschalten, Noten öffnen und hinstezen und dann spielen. So mach ich das jetzt und es geht gut.
2. Der mitgelieferte Notenständer oder besser -hallter ist sehr billig. Ich habe jetzt einen richtigen Notenständer vor das Piano gestellt (das nimmt auch nicht mehr Platz ein und ist was richtiges).

Abschliessend verweise ich noch einmal auf die Tests bei der Produktbeschreibung bei Thomann. Für mich waren die Testbescheibungen sehr hilfreich und zutreffend.

Wir würden das Korg Piano sofort wieder bestellen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Gutes Digital Piano mit Hammer Sound
Christof B, 22.01.2019
Wir haben uns einen Tag bei Thomann eingeplant um so viele wie möglich Pianos anzutesten. In Allen Abteilungen haben wir unsere Favoriten gefunden. "Unten" in der "Keyboard"-Abteilung stand dann das Havian 30 da. Und damit war es dann auch geschehen. Gutes Piano mit einem Hammer Sound. Alle Features kurz angetestet und nach der "Mal eben Überschlafen-Nacht" dann auch bestellt.

Das Havian ist für seine Bauart sehr leicht. Gerade wenn man es dann doch täglich transportiert merkt man es schnell.

Der Einzigen Nachteile sind, dass die Internen Lautsprecher abgeschalten werden sobald der Anschluss über die Stereo Klinke erfolgt. Somit werden wieder Monitor notwendig.
Schön wäre es wenn die Möglichkeit es selbst festzulegen was mit den Lautsprechern passiert.
Der Zweite Nachteil ist die Zeit die das Piano benötigt um zu booten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-34
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Keyboards
Keyboards
Das Keyboard ist der Einstieg in die bunte Tastenwelt. Hier finden Sie echte Exper­ten­tipps.
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
MWM Phase Essential

MWM Phase Essential, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 2 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

Kürzlich besucht
Behringer C200

Behringer C200, aktives Säulensystem, modulares Säulensystem für den mobilen Einsatz, 200 Watt Leistung, mehrkanalige Cl ass-D Verstärkertechnik, 4 x 2,5" Hochtontreiber, 8" Tieftön er (langhubig), 3-Kanal-Mischer (separat regelbare Gains), E ingänge: 2x 6,3mm Klinke und 1x Klinke / XLR -Kombibuchse,Au...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

Kürzlich besucht
Rockboard QUAD 4.2 with ABS Case

Rockboard QUAD 4.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 9 bis 15 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstreben; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(4)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Mono Synth

Electro Harmonix Mono Synth; Effektpedal für E-Gitarre; Gitarre synthestizer, elf Mono-Synthetizer sounds, elf programmierbare User-Presets; Regler: Vol Dry, Vol Synth, Sens, Ctrl, Type; LED: Effekt on; Fußschalter: Preset, Bypass; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), EXP (6,3 mm Klinke), Synth Output...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard UG FX 1 Std

Positive Grid BIAS FX 2 Standard Upgrade FX Standard 1 (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Upgrade von BIAS FX 1 Standard auf BIAS FX 2 Standard; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2...

Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
MWM Phase Ultimate

MWM Phase Ultimate, der erste drahtlose Controller für DVS (Digital Vinyl System), 1 Phase Empfangsstation, 4 Phase Sendeeinheiten, 2 RCA Kabel, 1 USB Kabel, 4 magnetische Aufkleber, ultrapräzise Sensoren, Akkulaufzeit bis zu 10 Stunden, Sender werden in der Empfängerstation geladen,...

(1)
Kürzlich besucht
Rockboard TRES 3.1 with ABS Case

Rockboard TRES 3.1; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 10 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; hergestellt aus 1 kalt-gewalztem Aluminium Blech; zusätzliche Versteifung durch U-Förmige Stützstrebe; absolut flache; 10° angewinkelte Boardfläche...

(3)
Kürzlich besucht
Old Blood Noise Endeavors Rever Reverse Delay and Reverb

Old Blood Noise Ende Rever Reverse Delay and Reverb; Effektp edal; Entwickelt in Zusammenarbeit mit Datachoir, Reverb und Delay Gerät in einem; Regler: Reverse, Delay, Time, Feedbac k, Reverb, Modulation, Field; Drucktasten: 1x Reverb, Delay, 1x Bypass; Schalter: 1x Order,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.