Korg Grandstage 88

Stage-Piano

  • 88 Tasten
  • RH3-Tastatur mit Hammermechanik
  • anschlagdynamisch
  • beinhaltet fünf Konzertflügel plus Upright Piano (Berlin, German, Austrian, Japanese und Italian)
  • sieben verschiedene Sound Engines mit bis zu 128-stimmiger Polyphonie (abhängig von jeweiliger Klangerzeugung)
  • 500 Sounds
  • 3-Band EQ und 4 Insert-Effekte
  • Reverb / Delay-Sektion
  • 2 OLED-Displays
  • Split- und Layer-Funktion
  • Pitch Bend- und Modulations-Rad
  • inkl. Netzkabel, Notenpult, Dämpferpedal (DS-1H) und Pianoständer (Standard-M-SV)
  • Abmessungen (B x T x H): 1311 x 359 x 140 mm
  • Gewicht: 20 kg

Anschlüsse:

  • 2 Line-Ausgänge XLR L/R symmetrisch
  • 2 Line-Ausgänge 6,3 mm Klinke
  • Stereo-Kopfhörerausgang 6,3 mm Klinke
  • Dämpfer-, Switch- und Pedal-Eingang
  • USB-A für Speichermedien
  • USB-B für MIDI
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Austrian Piano
  • Berlin Piano
  • Clav Autowah
  • E-Grand Strings
  • FM E-Piano
  • German Piano
  • Grand Stage Piano
  • Italian Piano
  • Japanese Piano
  • Organ and Bass
  • Reed 200a Tremolo
  • Tine Dyno Chorus
  • Tine Mark 1 Phaser
  • Upright Piano 1
  • Vox Organ
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Anzahl der Tasten 88
Hammermechanik Ja
Anzahl der Stimmen 128
Anzahl der Sounds 500
Effekte Ja
Lautsprecher Nein
Anzahl der Kopfhöreranschlüsse 1
Sequenzer Nein
Metronom Nein
Masterkeyboard-Funktionen Ja
Pitch Bend Ja
Modulation Wheel Ja
Anzahl der Splitzonen 2
Layerfunktion Ja
MIDI Schnittstelle 1x In, 1x Out
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klanglich top
BernhardM, 02.02.2020
Ich nutze das Grandstage für Liveauftritte im Jazz und singer-songwriter-Segment sowie natürlich im Proberaum. Ich war sehr zufrieden mit dem Korg Grandstage 73, habe mich dann aber nach dem Testen für den großen Bruder (88') entschieden und die 73' Version zurückgeschickt. Alle Features sind bei beiden Versionen identisch. Speziell die QUALITÄT der Sounds, die Funktionalität, der schnelle Zugriff auf die wichtigsten Parameter, sowie das "nichtabreißen" der Programme beim plötzlichen Wechsel innerhalb der Soundbänke haben mich voll überzeugt. Die Tastatur ist sicher nicht "state of the art" unter den Bewerbern, dennoch für mich sehr angenehm und pointiert zu spielen. Es wäre sicher sinnvoll und schön gewesen weitere klangliche Parameter verändern und mehr als 2 Sounds layern zu können. Doch für mich persönlich reicht das Vorhandene im Grunde (fast) immer aus. Ich hatte schon einige Produkte der Konkurrenten (Kawai MP, Roland RD 700 u.a.) bei denen man in Untermenüs an vielen Details "drehen" konnte. Genutzt habe ich diese Möglichkeit eher selten. Wenn man das Haar in der Suppe finden möchte: Virtuelle Zugriegel für die Orgelsounds fehlen. Das ist aber nur für die Orgelenthusiasten unter uns wirklich wichtig. Die werden wahrscheinlich sowieso zu Nord oder dem Original greifen.
Für Musiker, die mit einem sehr guten Grundsound bei fast allen gebotenen 500 on-board-sounds spielen, sich aber in Untermenüs nicht verlieren und dennoch einen einfachen, logischen Zugriff auf die wichtigsten Parameter haben möchten, ist das Grandstage eine sehr gute Wahl. Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung ;-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Der Kauf vom Grandstage war für mich ein Volltreffer
Nedel, 09.01.2018
Ich bin ein Hobby-Musiker und habe lange Zeit nach einem Keyboard gesucht, was meinen Ansprüchen entspricht.
Es sollte eine gute bis sehr gute Klaviatur haben, authentische und beeindruckende Klavierklänge und leicht bedienbar sein. Viele Einstellmöglichkeiten und Parameter haben mich bislang vom Kauf eines neuen Keyboards abgehalten. Das Gefühl, an allen möglichen Stellen am Sound noch etwas verändern zu können, hat mich vom wirklichen Klavierspielen eher abgehalten, als das es mir Freude gemacht hat.
Beim Grandstage ist das ganz anders. Die wichtigsten Parameter kann ich während des Spielens ganz einfach und präzise ändern und mich ganz auf "meine" Musik konzentrieren.
Überrascht war ich vor allem von den super guten Sounds, die man unhörbar und schnell verändern kann. Die Idee, das über die übersichtliche Favoriteneinstellungen zu machen, ist klasse. Ich habe echt lange gezögert, mir die Investition für ein neues Keyboard zu gönnen, aber mit jedem Tag spielen, verschwindet meine Sorge, dass es sich vielleicht doch nicht gelohnt hat.
Auch wenn es in der Gesamtheit nur noch ein klitzekleines Detail ist, der integrierte Notenständer ist für mich zum Klavierüben total wichtig.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 1.799 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Stage Pianos
Stage Pianos
Stage Pianos - Was die digitalen Bühnenpianos alles können.
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T

Harley Benton Electric Guitar Kit CST-24T, ST E-Gitarre Do-It-Yourself Kit; Korpus: Massivholz (Holzfarbe kann variieren) mit Binding; Hals: Ahorn mit Binding; Griffbrett: Amaranth; Halsbefestigung: geschraubt; Einlagen: Dots; 24 Bünde; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 635 mm (25"); Tonabnehmer: Humbucker (Steg)...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Numark Mixtrack Platinum FX

Numark Mixtrack Platinum FX, 4-Deck DJ-Controller mit Jogwheel-Displays und Effektpaddeln, Schnellstart-Effekte mit dualen Paddel-Triggern, Dedizierte Instant-Loop-Kontrolle mit Multiplikatortasten,Vollständiger 3-Band EQ und Filterregler für die Erstellung von Audio-Sweeps, Performance Pads pro Deck für den Zugriff auf Cues, Loops, Fader, Cuts und...

(1)
Kürzlich besucht
Zultan 20th Anniversary Cymbal Set

Zultan 20th Anniversary Cymbal Set, limitiert auf 75 Beckensets, Set bestehend aus: 15" Anniversary Hi-Hat, 17" Anniversary Crash, 19" Anniversary Crash, 22" Anniversary Ride, warmer, erdiger Sound mit kürzerem Sustain und präziser Ansprache, sehr gut für Jazz, Funk und Rock...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

(1)
Kürzlich besucht
Celemony Melodyne 5 studio UD 4 studio

Celemony Melodyne 5 studio Update studio 4 (ESD); Tonhöhen- und Timing-Korrektur-Software und -Plugin; Update von Celemony Melodyne 4 studio auf Melodyne 5 studio; weitgehend freie Bearbeitung mono- und polyphonen Audiomaterials auf der Frequenz- und Zeitebene in hervorragender Klangqualität; DNA (Direct...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Harley Benton PowerPlant PowerBank+

Harley Benton PowerPlant PowerBank+, High-End-Akku-Netzteil mit hoher Akkukapazität von 96,2Wh (7,4V/13.000mAh) für Effektpedale, Anwendbarkeit auf die meisten der Multi-Steckdosen-Netzteile auf dem Markt, Aufladen während des Spiels, 1x DC-Outlet @ 9/12/18/24 Volt wählbar (max. Strom@2A), 2x USB 5V@1A Ausgänge zum Laden...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Stand 3-Tier

Behringer Eurorack Stand 3-Tier; Tischgestell zur Montage von bis zu 3 Eurorack 104 Gehäusen (Artikel 463669) oder 3 Behringer Synthesizern (z.B. Pro-1, Wasp Deluxe, K-2, Neutron, Model D, Cat); Breite verstellbar (70 TE, 80 TE oder 104 TE); solide Aluminium-/Stahlkostruktion

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.