• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Korg Electribe Sampler

Korg Electribe Sampler

Music Production Station

  • 24 stimmig polyphon (variiert je nach Oszillator-, Filter- und Insert FX-Typ)
  • 16 Parts
  • max. 999 Soundsamples (inkl. User Samples)
  • max. 270 Sekunden Sampling-Zeit
  • Time Slice- und Resampling-Funktion
  • 250 Pattern Speicherkapazität
  • 3 Filter-Typen
  • 72 Modulations-Typen
  • 38 Insert-Effekte
  • 32 Master-Effekte
  • 64-Step Sequenzer
  • max. 24 Modulations-Sequenzen pro Pattern
  • 16 anschlagdynamische Trigger Pads
  • Touch Pad
  • LCD Display
  • Speichermedium SD/SDHC Karte (bis 32 GB)
  • Line-Eingang 3.5 mm Miniklinke Stereo
  • 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R)
  • MIDI I/O
  • USB Micro B
  • Sync I/O 3.5 mm Miniklinke Stereo
  • Kopfhöreranschluss 3.5 mm Miniklinke Stereo
  • Stromversorgung: 6x AA-Batterie oder Netzteil
  • inkl. 2x MIDI Adapterkabel, Ableton Live 9 Lite (Lizenz) sowie Netzteil KA-350
  • Abmaße: 339 x 189 x 45 mm
  • Gewicht: 1.6 kg

Kunden, die sich für Korg Electribe Sampler interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Korg Electribe Sampler 49% kauften genau dieses Produkt
Korg Electribe Sampler
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
379 € In den Warenkorb
Korg Volca Sample 20% kauften Korg Volca Sample 139 €
Roland SP-404SX 9% kauften Roland SP-404SX 459 €
Elektron Octatrack 9% kauften Elektron Octatrack 1.229 €
Akai MPX16 6% kauften Akai MPX16 199 €
Unsere beliebtesten Sampler

Verwandte Produkte

Decksaver Korg Electribe 2
(10) Decksaver Korg Electribe 2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
32 €
the sssnake SK366-1-BLK Midi
(546) the sssnake SK366-1-BLK Midi
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2,50 €
Thomann SD Card 32 GB
(207) Thomann SD Card 32 GB
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
15 €
Korg Electribe
(19) Korg Electribe
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
425 €
Korg Volca Sample
(37) Korg Volca Sample
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 €
Korg Electribe Sampler Red Korg Electribe Sampler Red
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
428 €
Korg Volca Beats
(116) Korg Volca Beats
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
120 €
Pioneer Toraiz SP-16
(2) Pioneer Toraiz SP-16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.595 €
Roger Linn Design Adrenalinn III
(21) Roger Linn Design Adrenalinn III
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
369 €
Akai MPX16
(29) Akai MPX16
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Boss RC-202 Boss RC-202
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
332 €
Novation Circuit
(24) Novation Circuit
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
369 €
Dave Smith Instruments Tempest
(31) Dave Smith Instruments Tempest
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.949 €
Akai Tom Cat
(8) Akai Tom Cat
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
179 €
Elektron Octatrack
(70) Elektron Octatrack
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.229 €
Akai MPC Studio black
(3) Akai MPC Studio black
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
399 €
Akai MPC Touch
(3) Akai MPC Touch
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
699 €
Elektron Analog Rytm
(73) Elektron Analog Rytm
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.487 €
Akai MPX8
(76) Akai MPX8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 €
Korg Electribe Blue
(1) Korg Electribe Blue
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
428 €
Boss RC-505
(61) Boss RC-505
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
469 €
Roland TR-8
(103) Roland TR-8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
469 €
Korg MS-20 mini
(58) Korg MS-20 mini
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
487 €
Arturia Beatstep Pro
(60) Arturia Beatstep Pro
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 €
Native Instruments Maschine Jam Native Instruments Maschine Jam
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
389 €
Native Instruments Komplete 11 Ultimate UPD 8-10U Native Instruments Komplete 11 Ultimate UPD...
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
389 €
Ableton Push 2
(30) Ableton Push 2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
694 €
panda audio Future Impact I. panda audio Future Impact I.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
399 €
Native Instruments Komplete 11 UPD 2-10 Native Instruments Komplete 11 UPD 2-10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
189 €
Tascam DR-100 MK3
(2) Tascam DR-100 MK3
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
365 €
ARP Odyssey Module Rev. 1 ARP Odyssey Module Rev. 1
Artikel ist noch nicht lieferbar
Artikel ist noch nicht lieferbar

Dieses Produkt ist entweder noch nicht lieferbar oder es gibt noch keinen offiziellen Vertrieb für Deutschland.

Informationen zum Versand
599 €
Roland SP-404SX
(48) Roland SP-404SX
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
459 €

11 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
4 Kunden

4 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 2 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
4 Sterne
4 Kunden

4 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 3 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Bewertung lesen
3 Sterne
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
2 Sterne
1 Kunde

Ein Kunde hat dieses Produkt mit 2 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

1 Stern
niemand

5 von 10 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen

Prädikat: "naja"

BBC, 28.01.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich wollte (nachdem ich vor Jahren alle Sampler verkaft hatte: ESI-4000, MPC 2000XL, MPC500) immer mal wieder einen Sampler haben, am besten portabel und auch melodisch spielbar und freute mich sehr über die Ankündigung vom neuen electribe sampler:

batteriebetrieben!
alle Spuren melodisch spielbar und polyphon!
eingebaute Effekte!
Midi-Out!

Nach 6 Monaten im Vorbestellungsstatus kam er endlich. Sieht wirklich gut aus, fühlt sich gut an, die preset-Patterns klingen gut. Nach mehreren Versuchen, mich mit dem Ding anzufreunden, werde ich jetzt wohl doch das Handtuch werden. Die guten Eigenschaften (Chord-Modus, Scales, Velocity) können die Umständlichkeit und die anderen Nachteile nicht aufwiegen:

- Sounds werden immer mit dem Pattern gespeichert und es ist extrem umständlich und unintuitiv, Sounds von einem Pattern zum anderen zu kopieren - immerhin, es geht (wirklich)
- Samplen ist sehr eingeschränkt für die heutige Zeit: die Aussteuerungsanzeige ist trotz vorhandenem großen Display nur geschätzte 7 Pixel hoch, es gibt keine grafische Anzeige, keine Nullpunktsuche und: man kann zwar die Range auswählen, in der das Sample gespielt wird, echtes Truncate ist NICHT möglich - das ist bei begrenztem Sample-Speicher besonders ärgerlich
- Die Sample-Funktion muss über eine Tastenkombination aufgerufen werden, die NICHT auf dem Gerät beschriftet ist
- Damit Samples überhaupt gespeichert bleiben, muss der gesamte Speicherinhalt auf die SD-Karte geschrieben werden
- Beim Start vergehen ca. 45 Sekunden, damit der Speicherinhalt von der Karte wieder ins Gerät geladen wird
- Mann kann zwar Beats slicen, aber jedes Slice (!) nimmt eine von nur 16 Spuren ein, (bei Stereo 2)
- Die Modulationsmöglichkeiten sind arg begrenzt: 1 A-DR Hüllkurve, 1 Filter, 1 LFO, der auf 1 Parameter gelegt werden kann, von Multisamples ganz zu schweigen
- Die Effekte sind fast nutzlos: die Inserteffekte pro Spur sind sehr speziell ausgewählt. Es gibt hier NICHT: Reverb, Hall, Tape Delay, Compressor; dafür: "Punch", Distortion, Decimator, Bit-Cruncher, eher schlechte Delays, EQ und nur einen (!) Parameter, den man einstellen kann
- Der Mastereffekt kann pro Spur nur an- oder abgestellt werden. Hier gibt es zwar Hall und Tape-Delay, das nutzt aber nichts, weil der Effektanteil der Spuren nicht eingestellt werden kann. Auch ist im Vergleich z.B. zum Mini-Kaosspad 2 die Auswahl eingeschränkt.
- Man kommt sehr schnell zum Ende der Polyphonie und es werden Samples abgeschnitten

Also ich komme mit dem Ding nicht in den Flow... Immerhin, man kann einen Volca per Midi ansteuern (mit diesen komischen Adaptern, die ich bestimmt bald verliere) und einen anderen per Volca-Sync syncen...

Noch was Gutes im Vergleich zu den MPCs:

- Die Anzahl der Steps kann für jede Spur getrennt eingestellt werden (nicht einfach per Auswahl mit den Pads, sondern irgendwo im Menü), das ist aber super für metrische Dissoziationen

Bitte hilf, JJ!

Sehr großer Spaßfaktor mit sehr kleinen Mängeln

FrankWilleke, 08.10.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich versuche, mich kurz zu fassen...

Hab mir den Electribe Sampler vor zwei Wochen gegönnt, und mir vorgenommen, ihn eingehend zu testen, und bei Nichtgefallen zurück zu schicken. Aber bereits am ersten Abend stand fest: Ich behalte ihn. Ein sehr schönes Gerät mit hohem Spaßfaktor.

Die Bedienung ist ein wenig weniger direkt als bei den älteren Electribes (ich habe vorher lange ein ER-1 benutzt). Es gibt zwar nur ein Menü, aber das hat seeeeehr viele Einträge, und einige Untermenüs. Gäbe es nicht die Shortcuts via SHIFT+Pad, man würde sich totkurbeln. Dank der Shortcuts bleibt der Menü-Aufwand allerdings auf einem Minimum. Man gewöhnt sich auch schnell daran, und dank des gut gewählten Drehknopfes geht die Menüauswahl auch schnell.

Der Feature-Umfang ist eigentlich toll. Zumal der Kasten unter 500 EUR kostet. Beats, Melodien und Akkorde lassen sich sehr intuitiv und easy einspielen. Es gibt leicht verständlichen Step-Sequencer, und es lassen sich auch zur Laufzeit live neue Sequenzen einspielen. Die mitgelieferten Samples geben einem eine überraschend große Bandbreite an Sounds und Stilen in die Hand, und es macht Spaß, alle auszuprobieren. Der von der Volca-Serie geerbte Step-Jump-Modus ist eine tolle Sache, und auch die Insert- und Master-Effekte sind wirklich gut gewählt. Auch sehr schön, dass man den Electribe Sampler mit Batterien betreiben kann, ich produziere jetzt fast jeden Tag einen lustigen Track in der U-Bahn. Besonders sinnvoll ist aber, dass es jetzt Groove-Templates gibt, mit denen man Microtiming pro Part einstellen kann. Das ist echt fett. Negativ finde ich eigentlich nur, dass sich der durch das Template verursachte Micro-offset nicht im Step-Edit-Modus pro Step einstellen lässt. Unverständlich. Und doch recht limitierend für Groove-bewusste Nutzer. Ich hoffe aber, dass Korg da mit einem Firmware-Update noch was nachreichen wird...

Dass man User-Samples mit der Funktion "Export All Samples" auf die Karte schreiben muss, damit sie beim nächsten Start geladen werden, finde ich behämmert... der Export dauert mehrere Minuten. Ebenso das Laden der Samplebank von der Karte bei jedem Start des Geräts. Hier könnte Korg auch mit wenig Aufwand noch sehr viel verbessern in der Firmware.

Zum Sound muss man gar nicht viel sagen. Der Klang kommt wirklich super druckvoll rüber, sowohl über Line Out und Mischpult, als auch über vernünftige Kopfhörer. Die Filter klingen recht sahnig (ich hätte mir noch einen Q-Regler für den Bandpass gewünscht, aber was soll's), und die Samples und Synthesizer-Stimmen sind wirklich sehr klar und detailliert.
Auch hier wieder ein Kritikpunkt: Im Energy-Safe-Modus summt der Audio-Eingang merklich. Ohne Nebengeräusche in der U-Bahn samplen kann man also nur mit ganz vollen Batterien und deaktiviertem Energy Safe.

Die Verarbeitung lässt mich etwas zwiegespalten. Der Electribe Sampler wird in China gefertigt, und nicht mehr in Japan, wie die älteren Electribes. Das Gehäuse des Sampler ist enorm massiv und macht einen ausgesprochen stabilen und soliden Eindruck. Viel besser als die alten Electribe-Gehäuse. Die Drehknöpfe sind auch allesamt spot on, genau wie ich sie mir wünsche. Die Pads hingegen... naja, die haben nicht alle die selbe Höhe (die vordere Reihe ist etwas höher als die hintere), lassen sich aber trotzdem gut spielen. Und ich habe ab Werk schon ein kleinen Kratzer im Lack am Gehäuse gehabt. Stört mich persönlich aber nicht.

Also, man sollte sich von den Diskussionen in den Audio-Foren nicht verrückt machen lassen. Natürlich ist der Electribe Sampler kein Octratrack. Dafür kostet er auch weitaus weniger. Er ist einfach ein Gerät, mit einer recht speziellen Ausrichtung. Und wenn man sich mit ihm anfreundet, kann man richtig Spaß haben.

Tipp: Die Original-Drehknöpfe kann man einfach und kostengünstig durch andere ersetzen. Da die originalen Knöpfe keine vernünftige Markierung haben, um auf den ersten Blick im halbdunkeln den eingestellten Wert erkennen zu können, hab ich sie alle durch hübschere und farblich codierte Knöpfe ersetzt. Schon viel besser!

Nachtrag: Je länger ich den Sampler im Studio habe (inzwischen fast ein Jahr), desto mehr merke ich, dass wir keine richtig dicken Freunde werden. Zwar taugt er um mal ein paar Beats zu machen, aber die Mankos in der Bedienung, der fehlende Zugriff auf das Microtiming, die endlosen Ladezeiten, der der sehr kleine Samplespeicher, und vor allem die fehlenden Firmware-Updates seitens Korg haben ein bißchen den Spaß gemindert. Für's Geld immer noch OK, aber insgesamt keine wirklich befriedigende Maschine.

Top Teil!

test, 24.07.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Super ist die Line-In-Funktion, nutzbar zum Einschleifen von Sounds oder Side-Chain-Geschichten.
Der Sample-Import it extrem nervig (Kein Bulk möglich).
Das Abspeichern von importierten Sounds ist tief im Menü versteckt.
Zum Glück sind inzwischen externe Editoren erhältlich!
Damit kann man schnell und unkompliziert Samples auf die SD-Karte schieben und auch kategorisieren.
Der Pattern-Wechsel-Encoder direkt neben dem Soundauswahl-Encoder ist doof positioniert. (Verwechslung garantiert, BEVOR man abgespeichert hat...)
Mehr Einzelausgänge wären nett gewesen.
Aber immerhin: fettes Metallgehäuse
Der Workflow funktioniert 1A, der +Sound ist ok.
Die Effekte kommen nicht ansatzweise ans KP3 heran, reichen aber i.d.R..
Die Bedienungsanleitung meistens nicht nötig
Die Presets-Kicks sind ein wenig zu reduziert & einseitig. (Haufenweise nicht nutzbare Sounds, aber keine 909-Kick; aber zum Glück kann man ja sampeln.)
Soundechnisch kommt man mit zwei Volca Sample und einem KP mini wesentlich weiter, kann aber wesentlich weniger speichern und Reduzierung auf einen Takt lässt es schneller eintönig werden.<
Die 4 möglichen Takte pro Pattern bei Electribe Sampler sind extrem nützlich.
Achtung: Das Ding hat zwar 16 Spuren, davon sind aber maximal 6-10 gleichzeitig hörbar, da der Speicher/Prozessor je nach Modulationskomplexität sehr schnell überlastet wird.
Kann man mit leben, wenn man sich darauf einstellt. ;-)

Im Ansatz interessant, aber lückenhaft umgesetzt.

Jazz-Funk, 10.12.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Im Ansatz eine interessante Kiste, aber leider mit vielen Schwachstellen. Man kann mit dem Ding schon was anstellen, es gibt aber leider Einschränkungen, die m.E. unnötig sind. Z.B. fehlende Beschriftung für Shift-Funktionen, fehlende ADSR-Hüllkurven (nur Attack und Release oder Sustain ohne Release usw.). Polyphonie ist in der Praxis viel (!) geringer als angegeben. Keine Multisamples möglich. Das Bedienkonzept nicht zeitgemäß. Sequencer sehr grob gerastert. Ok, ist halt ein Step-Sequencer, aber trotzdem schade, dass man nicht auf feinere Rasterung umschalten kann. Leider fehlt auch die Möglichkeit den Klang digital zu überspielen. Mit guten A/D-Wandlern geht aber auch analog. Die D/A-Wandler scheinen gut zu sein. Der Klang ist an sich auch gut, wenn man von den Einschränkungen in den Einstellungen absieht. Mit etwas Trickserei kann man aus der Kiste schon was rausholen. In Verbindung mit einer DAW bekommt man natürlich noch mehr Möglichkeiten und Flexibilität. Je simpler die Musik, die man machen möchte, um so mehr gelingt direkt mit dem Gerät. Wenn man sich auf die Einschränkungen einstellt, kann man damit aber trotzdem Musik machen. Man sollte nur nicht erwarten direkt mit dem Gerät alles umsetzen zu können, was man z.B. mit einem vollwertigen MIDI-Sequencer, Sampler oder gar einer DAW erreichen kann.

Korg electribe sampler

Chris9562, 29.10.2015

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Super Teil , nur die Sampler Funktion hat nicht die angegeben Speicherkapazität von 270 sec . Ich bekomm nicht mehr als 90 sec. Leider habe ich auch nach Anfrage bei korg , keine Antwort darauf bekommen
B-Stock ab 349 € verfügbar
379 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 350441
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Juli 2015
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 6
Auf thomann.de Rang 1536
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328

Smart Navigator

Weitere Produkte von Korg

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(27)
(2)
(2)
(2)
(2)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen