Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Kontakt Chemie Kontakt 60

394

Reinigungsspray

  • der Klassiker
  • für Fader, Potis und Buchsenkontakte
  • 200 ml
Set Nein
Öl Nein
Politur Nein
Reiniger Ja
Saitenreiniger Nein
Tuch Nein
Wachs Nein
Artikelnummer 324235
10,90 €
54,50 € / l •
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Dienstag, 19.10. und Mittwoch, 20.10.
1
37 Verkaufsrang

394 Kundenbewertungen

5 314 Kunden
4 68 Kunden
3 11 Kunden
2 0 Kunde
1 1 Kunde

Verarbeitung

Ma
Das Werkzeug in Dosenform
Maximilian aus O. 20.05.2021
Für alles was kratzt und rauscht. Ich nutze das Produkt um alte Kontakte und Potis wieder leitfähig zu machen. Die Anwendung ist kinderleicht und sparsam (ich denke diese Dose wird mich noch die nächsten 10 Jahre begleiten).
Die Qualität ist über jeden Zweifel erhaben, nur sollte man bei Potis immer mit Elektro-Reiniger die Rückstände entfernen, dann kann nichts schief gehen.
Gehört in jeden Proberaum und ist bei jedem Gig dabei, Stichwort "alte Box des Veranstalters die seit 20 Jahren im feuchtem Keller steht".
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Troubleshooter! Ein MUSS für jeden, der mit "Audio" zu tun hat
DerFred85 17.05.2021
Habe mit diesem Kontaktspray zwei meiner Hifi-Verstärker, sowie einen Hifi-EQ gerettet. Ein Lautstärke-Poti knarzte - kurz mit Kontaktspray besprüht, 15 min ziehen lassen - Poti sauber (optisch, wie klanglich). Ein weiterer Verstärker machte keinen Mux mehr. Potis und Lautsprecherbuchsen besprüht, einwirken lassen und - alles wieder i.O. Auch der knarzende EQ konnte ohne Zerlegen hiermit wieder zu neuem Leben geführt werden. Natürlich Bedienungsanleitung beachten, das Kontakt REINIGER Spray kann je nach Einsatzzweck die bessere Wahl sein. Die beiden Sprays sollten in keinem Haushalt fehlen, in dem irgendetwas mit Musik stattfindet. Klare Kaufempfehlung!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Genial!!
Guitarapprentice63 13.12.2020
Das Ächzen und Krächzen der Knöpfe war nicht mehr akzeptabel. Eine preiswerte Lösung für ein kleines Problem,
Als Nicht-Techniker war es ein Leichtes die Regler wieder auf Vordermann zu bringen. Nur ein kurzer Sprühhub, kurz einwirken lassen und.... fertig. Bitte etwas wie ein Tuch o.ä. drunter legen, da es andere Materialien angreifen kann und auch wird.
So habe ich 2 Gitarren "repariert" und bin sehr zufrieden.
Es gibt im Internet einige gute Videos.
Empfehlung!
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JH
Kontakt-Genie
J. H. S. 28.01.2018
Mit dem 60er Spray lassen sich so ziemlich alle oxidativen Kontaktprobleme lösen: Einsprühen, einwirken lassen, eventuell (wenn möglich) mit Bürschchen oder Papierstreifen die Kontaktfläche putzen oder bewegen bzw. betätigen und dann -ganz wichtig- den Reiniger entfernen, entweder mit 601 des gleichen Herstellers oder mit Isopropanol um das Material von der Reinigungslösung zu befreien (um sicher zu gehen, daß es nicht seinerseits für Korrosion sorgt).
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung