KMA Audio Machines Wurm Distortion

Effektpedal

  • ein sehr flexibles Metall-Distortion-Pedal für eine breite Palette von Tönen
  • klassischer aktiver EQ-Bereich mit zwei weiteren zusätzlichen Bändern, um den bösen und dreckigen Distortion Sound anzupassen
  • jedes Band hat einen internen Trim-Pot, um die Mittenfrequenz zu ändern und den Ton fein abzustimmen
  • Regler: Volume, Terror, Highs, High Mids, Low Mids, Lows
  • Fußschalter: Bypass
  • Anschlüsse: Eingang (6,3 mm Klinke) - Ausgang (6,3 mm Klinke) - 9 V DC-Netzteilanschluss (Koaxialbuchse 5.5 x 2.1 mm - Minuspol Innen)
  • Stromverbrauch: 10 mA
  • Stromversorgung mit einem 9 V DC-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • True Bypass
  • Abmessungen (B x T x H): 92 x 118 x 53 mm
  • Gewicht: 330 g
  • handmade in Germany
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Doom Bass
  • Fuzzline_1
  • Fuzzline_2
  • Metal
  • Rock_2
  • Rock
  • Solo Lead
  • Stoner
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Overdrive Nein
Distortion Ja
Fuzz Nein
Metal Ja
26 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Agent Omega, 12.05.2020
Wer auf den klassischen Buzzsaw Sound schwedischer Death Metal Bands der 90er Jahre àla Entombed steht, der bekommt mit dem Wurm ein Pedal, das einem Boss HM 2 dieser Zeit wohl so nahe kommt wie kaum ein anderer Klon dieses Sounds. Wer es obendrein noch gerne variabler hat, der ist hier erst recht gut bedient: Mit diesem kleinen grimmigen Kasten ist auch eine ganze Bandbreite amtlicher Fuzzsounds im Bereich Stoner und Doom im Rahmen des Möglichen. Im Inneren kann man mittels DP Switches zwischen Wurm- und HM2-Modus hin und her schalten, zudem sind dort die Frequenzbereiche des EQs zusätzlich anpassbar, was noch mehr Flexibilität in punkto Sound bringt. Verarbeitung und Design sind tip top. Einziges klitzekleines Manko: Die Energieversorgungsmöglichkeit mit einer 9V Blockbatterie wäre wünschenswert gewesen, daher ein kleiner Stern Abzug bei den Features. So ist man, sofern nicht bereits vorhanden, auf den Zukauf eines Netzteils angewiesen (am besten hochwertig, um Rauschen, Brummen und Fiepen zu vermeiden).
Für meine Belange ein 1A Kauf - ich habe den Wurm derzeit in der Band im Proberaum vor einer angezerrten Marshall Transistor Gurke in Betrieb und dieses kleine Monster wertet den Amp um ein Vielfaches auf. Bereue den Kauf nicht im Geringsten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
"HM-2-Nachbau"? - Eine Beleidigung!
Stephan1543, 27.05.2020
Auf der Suche nach einer Grindcore-tauglichen Zerre hab ich das offizielle YouTube-Demovideo dieses Pedals entdeckt und sofort bei Thomann bestellt.

Ja, die HM-2-Emulation klingt für mich sogar besser/durchsetzungsfähiger/direkter als das Original, aber ist nur eine nette Nebensache!
Dieses Pedal hat das, was ich von einem Distortion-Pedal erwarte, und zwar Eigencharakter!
Sehr interessant finde ich die vielfältigen Möglichkeiten, die sich mit den Reglern erzielen lassen und dass dieses Pedal sich klanglich zwischen Stoner-/Doom-/Fuzz-Klängen und fiesem Schweden-Deathmetal bewegt.
Allerdings bringt das auch Tücken, da Frequenzanhebungen oder -absenkungen auch die Zerre verändern - das Pedal wirkt dadurch sehr eigenwillig - direkt lebendig ;)

Was dieses Pedal den meisten Distortion-Pedalen, die ich getestet hab, voraus hat: Es setzt sich im Bandkontext hervoragend durch und liefert dennoch ein dreckiges Brett ab.

Etwas enttäuscht haben mich lediglich die Switches und Regler im inneren:
Switches:
Wenn man vom HM-2 auf Wurm-EQ umschaltet, passiert nicht mehr diese Mittenübersteuerung(?) wenn man die Hochmitten auf Anschlag dreht. Den Mehrwert sehe ich nicht wirklich - man kann diese Sounds doch eigentlich auch im HM-2-Modus erzielen.
Der Sinn des kombinierten HM-2/Wurm-EQs erschließt sich mir gar nicht.
Regler: Ja, sie machen was, aber das geht im Gesamtsound irgendwie unter und ich glaube, ich werde es nicht brauchen.

Fazit: Nachdem sogar mein Drummer bei diesem Pedal dezente Begeisterung gezeigt hat, wird es wohl die 30-Thomann-Tage bei mir überstehen ;) Ein innovatives, durchdachtes Pedal, was richtig Spaß macht und sein Geld wert ist!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Der besser HM2
50_1_50_Original, 15.05.2018
Verarbeitung: Super Qualität, satt laufende Potis und tolles Design. Keinerlei Mängel feststellen können.
Features: Zusätzlich zum originalen HM2 Setting gibt es auch noch ein KMA Setting, welches über interne Miniswitche eingeschaltet werden kann.
Zusätzlich kann intern über Minipotis der Frequenz-Bereich der einzelnen Bänder eingestellt werden. Daher sehr variabeler EQ.
Ansonsten sind die Potis selbsterklärend und der Buzzsaw Sound kann in alle Richtungen verbogen werden.
Bedienung: Selbsterklärend. Die EQ Potis sind etwas klein aber im Prinzip gut zu bedienen.
Sound: Klassischer Buzzsaw Sound wie ihn Dismember und Entombed berühmt gemacht haben mit dem HM2 Setting oder dem KMA Setting. Nicht mehr und nicht weniger.
Darüber sollte man sich beim Kauf im Klaren sein.
Fazit: Sehr gut umgesetzter Nachbau des stilprägenden Boss Pedals mit sehr guten zusätzlichen Features und Settings.
Bevor man also die unverschämten Preise für ein gebrauchtes HM2 zahlt, lieber hier mal ein Auge und Ohr riskieren. Außerdem ist das Pedal Made in Germany und die Elektronik nicht rund 25 Jahre alt... Kaufempfehlung für alle, die den Schwedensound mögen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Distortionmonster
Plumbus, 16.03.2021
Super Distortion, von Hardrock und Stoner bis zu fiesen Metalsounds ist alles drin. Abgerunden durch das schöne, an die Sandwürmer von Dune erinnernde Artwork mit seinen fiesen LED-Augen, bin ich voll begeistert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
225 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 24.06. und Freitag, 25.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Der Klang einer E-Gitarre wird in erster Linie mit einem verzerrten Sound in Verbindung gebracht. Titel wie Smoke On The Water, Smells Like Teen Spirit oder Enter Sandman, die beispielhaft den Klang einer elektrischen Gitarre reprä­sen­tieren.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

4
(4)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass MN PJ OW

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Olympic White; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm (34,02");…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Moskwa II

XAOC Devices Moskawa II; Eurorack Modul; 8-Step Rotosequencer; 8 Steps, je mit Regler für CV-Wert und An/Aus-Taster; pro Step Sonderfunktionen wie Portamento, Portamento-Variation, Gate/Trigger-Variation; bis zu 8 Gate/Trigger-Pattern programmierbar pro Step; interner Slew Limiter; interne Clock (12-2400 BPM); einstellbare Division…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity Tele Lake Pl. Blue

Fender Squier Affinity Telecaster Lake Placid Blue; Telecaster E-Gitarre; Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Griffbrett: Lorbeer; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Einlagen: Pearloid Dots; 21 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51"); Griffbrettradius:…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
Zhiyun Smooth Q3 Gimbal

Zhiyun Smooth Q3 Gimbal; professioneller 3-Achsen-Stabilisator für Smartphones; integriertes Füll-Licht mit drei Helligkeitsstufen; Gestensteuerung und Smart Following zur automatisierten Verfolgung von Personen im Sichtfeld; Panorama-Modus mit "Magic Clone" Funktion; ZY Cami App für einfaches Streamen (RTMP); faltbar für kompakte Transportabmessungen;…

Kürzlich besucht
Blue Microphones Snowball iCE USB Black

Blue Microphones Snowball iCE USB Black; Plug 'n Play USB-Mikrofon für Musikaufnahmen und Podcasting; USB Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; ideal für Gesangs- und Musikaufnahmen sowie Podcasts; Frequenzgang: 40 Hz - 18 kHz; Samplerate: 44,1 kHz; Auflösung: 16-Bit; inkl. USB Kabel und…

Kürzlich besucht
Behringer MIC300 Tube Ultragain

Behringer MIC300 Tube Ultragain; 1-Kanal Röhrenvorverstärker für Mikrofon und Instrument; hand-selektierte 12AX7 Röhre; integrierter Limiter; 20dB Pad; Phasenumkehrschalter; +48V Phantomspeisung; Gain- und Ausgangsvolume-Regler; LED Meter; Anschlüsse: Mikrofon-Eingang XLR, Instrument-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Line-Ausgang XLR und 6.3 mm Klinke symmetrisch;…

Kürzlich besucht
XAOC Devices Ostankino II

XAOC Devices Ostankino II; Eurorack Modul; Expander für Moskwa II Sequenzer (Artikel 521036); erweitert Moskwa II um CV-Eingänge für Random Play, Slew, Probability, Transpose, Range, Clock Rate, First Step, Last Step; Ausgang des internen Clock-Signales; separater Gate-Ausgang für jeden der…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.