K&M 11899 Orchestral Music Stand

Orchesternotenpult

  • Komplett aus Stahl
  • Gelochte Notenpultplatte
  • Schnellverschluss Platte durch 2 Feststellschrauben
  • Höhe Stativ 700 - 1.200 mm
  • Notenauflage 500 x 340 mm
  • Gesamthöhe maximal 1.440 mm
  • Fußrohre mit Stützstreben
  • 1-fach ausziehbar
  • Gewicht 3.92 kg
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Farbe Schwarz
Orchesterpulte Ja
Notenständer Nein
Notenhalter Nein
Taschen Nein
Zubehör Nein
Gesamthöhe < 1.500mm Ja
Gesamthöhe > 1.500mm Nein
Gewicht < 1,5kg Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

K&M 11899 Orchestral Music Stand
24% kauften genau dieses Produkt
K&M 11899 Orchestral Music Stand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
61 € In den Warenkorb
K&M 11940 Orchestral Music Stand
11% kauften K&M 11940 Orchestral Music Stand 37 €
Thomann Orchestra Stand Deluxe
11% kauften Thomann Orchestra Stand Deluxe 19,90 €
K&M 11870 Orchestra Stand
10% kauften K&M 11870 Orchestra Stand 53 €
Gravity NS 411 Music Stand
7% kauften Gravity NS 411 Music Stand 35 €
Unsere beliebtesten Notenständer
47 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Wertig und stabil...
Jan591, 29.06.2016
...so jedenfalls war meine Anforderung an einen Notenständer, auch wenn ich ihn zurzeit ausschließlich zuhause am Stage-Piano nutze. Nach dem Studium der Bewertungen der bei Thomann angebotenen Ständer fiel meine Wahl auf ebendiesen, zumal ich mit weiteren K & M Produkten immer sehr zufrieden war hinsichtlich Verarbeitung, Stabilität und Funktionalität. Und ich muß zugeben, auch das Label "Made in Germany" ist für mich immer wieder ein wichtiges Kaufkriterium. Wie bei den allermeisten Internetbewertungen muß berücksichitgt werden, dass diese von privaten Usern geschrieben werden, die i. d. R. nicht den Vergleich von ganz vielen Produkten haben, aber eines kann ich sagen:
DIeser Notenständer ist absolut sein Geld wert. Stabile Verarbeitung, keine Lackfehler, alle Kanten sehr ordentlich entgratet, bombenfester Stand auf dem Dreibein, auch dickere Bücher oder auch mal ein breiter Leitz-Ordner finden auf der tief dimensionierten Ablage sicheren Halt. Diesen habe ich mit einem Satz Magneten noch optimiert. Sehr empfehlenswert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Sichere Sache
DirkF, 03.12.2009
Wer hat die Situation nicht auch schon einmal erlebt: die Noten der Band oder des Orchesters sind übersichtlich in einem Ordner in Klarsichtfolien abgeheftet un man legt sie natürlcih auf den klappbaren Notenständer. Beim Blättern verrutscht die gesamte Mappe etwas zur Seite und das Gewicht lässt die gesamte Konstruktion umkippen. Gut, wenn es nur in der Probe und nicht im Konzert war.

Mit dem K&M Orchesternotenpult 11899 kann dies auf keinen Fall passieren. Es ist aus festem Metall gefertigt. Die breit aufstellbaren Füße stabilisieren den Ständer im Fundament. Die Höhenverstellung ist mit einer gut zu handelnden Feststellscharube zu sichern. Die Auflage des Pultes ist tief genug, sodass man auch dickere Noten, oder eben auch den Ordner sicher abstellen und auch einmal umblättern kann.
Lediglich die an der Rückseite befindlichen kleinen Flügelschrauben sind schwer festzustellen, sodass es das Ganze etwas wackelig ist, wenn man nicht nachzieht.

Fazit: ein sicherer Notenständer, der sein Geld allemal wert ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
K&M Qualität eben...
A x l, 10.01.2015
Gerade für zu Hause müsste es ja nicht ein Luxus Ständer sein aber da ich in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen mit günstigen Modellen gemacht habe schenkte ich K&M wieder einmal mein vertrauen mit gutem Grund!...

Handling:
Funktionen eines Notenständer sollten klar sein. Das aufstellen geht einfach von der Hand und das ausrichten ebenfalls... schön auch das man Neigung und auch Höhe nahezu in jeder beliebigen Position ausrichten kann. Was mich besonders freut das ich den Ständer auch gut nutzen kann wenn ich mit meinem Instrument (Gitarre) davor sitze.

Stabilität:
Da der Ständer sich in der gewünschten Neigung und Höhe mit einer Art von Flügelschrauben festziehen lässt konnte ich bisher keine negativen Merkmale ausmachen... selbst dann nicht wenn man versehentlich gegen stößt bleibt der Ständer Standhaft! Somit kann ich sagen das dieser sehr Stabil ist.

Verarbeitung:
Der Ständer besteht hauptsächlich aus Metall und ist von guter Qualität... was für mich wichtig war denn ich habe gerne Magnete im Einsatz um z.B. einzelne Blätter anzuheften das die Ablagefläche aus Metall besteht und nicht aus Holz!

Fazit:
Klasse Ständer der nicht nur gut in Qualität ist sondern auch sehr Stabil und Standhaft ist... eine gute Wahl!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Guter Pult - könnte besser sein
AlexanderF, 10.10.2009
Dieser K&M Pult enthält nicht unbedingt die König&Meyer-Charakteristik. Zwar ist er gut - könnte aber für das Geld mehr versprechen.

- Handling:
Er verhält sich wie jeder andere Notenpult. Die Höhe und der Neigungswinkel lassen sich hier hinzu noch sehr bequem einstellen.

- Stabilität:
K&M hat hier nicht seine wahre Stärke gezeigt. Bei meinem Gerät war einfach zu viel Spiel im Stativ, was nicht behoben werden konnte. Zwar ist der Pult im Gesamtauftritt sehr stabil, doch weist er im Gegensatz zu billigeren Pulten zu viel Wackelei auf. Die Notenpultplatte ist am Rand nicht abgewinkelt, was der Platte zu viel Verbiegung in den Ecken gewährleistet.

- Verarbeitung:
Er ist komplett aus Stahl angefertigt und somit sehr gut verarbeitet. Es treten nur Mängel an den o.g. Stellen auf.

- Fazit: Wie schon gesagt. Ein Pult wie jeder andere der für diesen Preis nicht überzeugen konnte.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Mengenrabatt
Menge Stückpreis Sie sparen
1 61 €
3
59 € 3,28 %
5
57 € 6,56 %
10
55 € 9,84 %
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-60
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZbass

Toontrack EZbass (ESD), virtueller Bass; aufwändig produzierte Bass-Software und Plug-in mit 2 Bässen, basierend auf Sample eines Alembic 5-Saiters sowie eines 5-saitigen Fender Jazz Bass; Sub-Bass mit 2 Sinusoszillatoren für mehr Fülle und Durchsetzungskraft; enthäkt die Spieltechniken Finger, Plektrum und...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(5)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

(4)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(2)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Kürzlich besucht
Fender LTD SQ CV 70 P-Bass MN SFG

Fender Limited Squire Classic Vibe 70 P Bass MN SFG, Precision E-Bass, Limited Edition; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Block; 20 Narrow Tall Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42,8 mm (1,69"); Mensur: 864 mm...

Kürzlich besucht
Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand

Rockstand RS 20865 3 E-Guitar Stand; Mehrfach-Gitarrenständer für bis zu 3 E-Gitarren und/oder E-Bässe; E-Gitarren-Halter lassen sich drehen um V-Style-Gitarren aufzunehmen, lässt sich zusammenklappen und kompakt falten; Schwarz mit Softpads in Anthrazit; Maße aufgebaut (L x B x H) 440...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

Kürzlich besucht
FabFilter Saturn 2

FabFilter Saturn 2 (ESD); Multiband-Distortion-Plugin; variabler Verzerrer- und Sättigungseffekt mit bis zu 6, optional linearphasigen, Frequenzbändern; 28 verschiedene Verzerrer-Algorithmen von subtil analog bis brachial digital; Frequenzweichen mit einstellbarer Flankensteilheit 6,12,24 und 48 dB/Okt.; pro Band Drive, Mix, Feedback, Dynamics, Tone...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.