K&M 27105 Mikrofonstativ

Mikrostativ Thomann Typ I

  • Kunststoff-Sockel
  • Höhenverstellung von 900 bis 1600 mm
  • Schwenkarm: 810 mm
  • Gewicht: 2,3 kg
  • Farbe: Schwarz

Weitere Infos

Höhe in mm 900 mm – 1600 mm
Galgenlänge in mm 810 mm
Farbe Schwarz
Fuß Dreibein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

K&M 27105
44% kauften genau dieses Produkt
K&M 27105
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
23,40 € In den Warenkorb
K&M 210/9 Black
9% kauften K&M 210/9 Black 43 €
K&M 210/2 Black
9% kauften K&M 210/2 Black 38 €
Millenium MS 2003
7% kauften Millenium MS 2003 16,50 €
Millenium MS 2002 Mic Stand
3% kauften Millenium MS 2002 Mic Stand 15,50 €
Unsere beliebtesten Mikrofonständer
2335 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Handling
  • Stabilität
  • Verarbeitung
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Zu leicht, instabil, Konstruktionsfehler
Noch so ein Kunde, 24.03.2020
Ich kenne die Traditionsfirma K&M schon seit Jahren und habe mit der Band schon diverse K&M-Stative verwendet, die allesamt stets stabil und leicht zu arretieren waren.

Das K&M 27105 ist im Thomann t.bone SC1100 Value-Set als Stativ beigefügt. Allerdings ist das Stativ für dieses schwere Mikrofon völlig ungeeignet! Werden Spinne und Mikrofon am Stativ befestigt, sollte man sich bemühen, den Galgen möglichst eingefahren, da andernfalls unangenehme Überrasschungen drohen:
- Auch bei festmöglichster Verschraubung des Schwenkgelenks mithilfe der Kunststoffschraube – hier kenne ich von K&M sonst eigentlich nur Metallknebel – senkt sich der Galgen genügsam über die Zeit ab.
- Das Stativ, das angehem leicht ist, lässt sich leider auch aufgrund dieser Tatsache leicht umstoßen, da es durch das fehlende Gewicht des Fußes Übergewicht hat und bedroht somit Mikrofon und ggf. sonstiges Equipment in der Umgebung.

Derzeit löse ich letzteres Problem durch Taschengewichte, mit denen ich den Stativfuß zusätzlich beschwere.

Darüber hinaus scheint es mir, dass bei der Konstruktion des Galgenschwenkkopfes zugunsten des Preises zu viele Abstriche gemacht worden sind: Neben dem zuvor Beschriebenen wird der Galgen nur durch eine Schraube, die sich ohne Druckplatte direkt in/durch den Kunsstoffschacht der Stange bohrt, instabil gehalten. Bei zu "lockerer" Fixierung dreht das Mikrofon gewichtsbedingt den Galgen, bei zu fester Fixierung droht eine Beschädigung sowohl der Halterung als auch des Galgens.

Mit den Schrauben lässt sich insgesamt das Stativ schwer arretieren/fixieren.

Dessen ungeachtet ist das Stativ wie von K&M zu erwarten ist, sauber verarbeitet.

Fazit: Als Beigabe im Value-Set für das t.bone SC1100 wie für andere schwere Mikrofone ist das Stativ ungeeignet, da es konstruktionsbedingt nicht für solche Lasten ausgelegt ist. Dennoch ist es sauber verarbeitet und bietet für den von Thomann veranschlagten, angemessenen Preis ein einigermaßen brauchbares Stativ für (sehr) leichte(!) Mikrofone, bei denen die geschraubte Fixierung nicht bis zum Anschlag ausgereizt werden muss.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Das Teure in günstig - Vergleich mit dem 210/9
VolvoV40, 12.03.2017
Ich betreue seit ein paar Jahren die Tontechnik in unserer Band, die bisher immer auf den teuren 210/9 gesetzt hat. Privat wollte ich mir nun zwei Mikrostative zulegen und bin über diese hier gestolpert.

Verglichen mit dem 210/9 gibt es hier ähnliche Hardware mit einigen markanten Unterschieden:
- Gegenüber dem Metallsockel des 210/9 gibt es hier nur einen Kunststoffsockel, d.h. bei weit abstehendem Galgen oder mit schwerem Mikrofon kann es hier schneller kippelig werden als beim 210/9. Overheadstative sind aber beide nicht.
- der Galgen lässt sich nicht teleskopartig einfahren, hat also immer seine volle Länge
- zur Fixierung des Galgens wird hier eine Daumenschraube verwendet, anstatt des Knebels beim 210/9

Diese Punkte fallen auf, ob es noch weitere kleine Unterschiede gibt - kann sein. Wie bereits öfter schon hier geschrieben, lässt sich für knapp 3 Euro der Knebel des teuren Stativs dazukaufen - ohne diesen würde ich dieses Stativ auch nicht verwenden wollen und nicht weiterempfehlen. Für mich ist es in Kombination mit dem Knebel aber die Beste Lösung, spare ich doch 20 Euro gegenüber dem 210/9.

Verarbeitungstechnisch ist an diesem Mirkoständer nichts auszusetzen - da bewegt man sich auf genauso hohem Level wie beim 210/9.

Die Stabilität des Ganzen leidet etwas unter dem Kunststoffsockel, da der Preis diesen Sockel aber ausgleicht, sehe ich das als keinen allzugroßen Kritkpunkt.

Zusammengefasst: Auch meine nächsten Mikrostative werden wieder 27105 mit zusätzlichem Knebel, für den normalen Einsatz durchaus zu empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Sehr gut
thestyxcode, 14.10.2020
Ich benutze das Stativ für den Heimgebrauch zum voice chat mit Leuten. Ich schwenke es oft vor und zurück damit es mir nicht im Weg umgeht, wenn ich nicht mit Leuten rede.

Es ist stabil, hält aber nicht genau. es rutscht immer etwas nach unten, wenn man die Schraube festgezogen hat, was aber kein all zu großer Nachteil ist.
Es ist sehr gut verarbeitet.

Insgesamt sehr gut und keine großen Nachteile.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Handling
Stabilität
Verarbeitung
Große berraschung (positiv)
Mkultra, 17.09.2020
Das speziell für Thomann gefertigte, "abgespeckte" Klassiker-Stativ hat mich wirklich überrascht. Die Verarbeitung ist wie von K&M gewohnt sehr solide. Da nicht jede/r ein Mikrofonstativ benötigt, dass, wie die große Schwester dieses Exemplars, den Urknall überlebt hätte, kann man über die etwas geringere Stabilität und nicht 100% saubere Verarbeitung auf jeden Fall hinwegsehen. Für das Home-Studio wohl die beste Variante in puncto Preis-/Leistung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Mikrofonzubehör
Mikro­fon­zu­behör
Mit dem richtigen Zubehör machen Mikrofone doppelt so viel Spaß. Lesen Sie, was es alles gibt und wozu Sie es brauchen!
Online-Ratgeber
Schlagzeug-Mikrofonierung
Schlag­zeug-Mikro­fo­nie­rung
Schlagzeug mikrofonieren ist Kunst und Wissenschaft zugleich. Hier finden Sie die Grundzüge dieser Geheim­wis­sen­schaft.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator

DSM & Humboldt Simplifier Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger Vorverstärker mit 3 klassischen Voicings: AC-Brit (British Class A 2x12" Combo), American (American Blackface Combo) & MS Brit (British Stack); Null Watt Stereo Endstufe: eine...

(1)
Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13

Native Instruments Komplete 13; Plugin-Sammlung bestehend aus über 65 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 24 Expansions; über 35.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Super 8, Electric Sunburst, Butch Vig Drums, Cuba, Massive X, Kontakt 6, Session Strings 2, Absynth 5,...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 182 Sequencer

Behringer 182 Sequencer; Eurorack Modul; Analog-Sequenzer; zwei Kanäle mit je 8 Schritten; Kanäle in Serie schaltbar für 16 Schritte; Schrittzahl zwischen 1-8 Schritten einstellbar; Start/Stop Taster; Regler für Tempo, Gate-Zeit und Delay (Portamento); CV-Ausgang pro Kanal, Gate-Ausgang, Tempo-CV-Eingang, Trigger-Eingang &...

Kürzlich besucht
Swissonic Webcam 2 Full-HD AF

Swissonic Webcam 2 Full-HD AF; USB Business-Webcam mit Auto-Focus für Videokonferenzen und Video-Streaming; integriertes Stereo-Mikrofon; Plug & Play ohne Einrichtung; kompatibel mit Mac OS und Windows; multifunktionelle Halterung für stehenden Betrieb oder einfache Montage am Bildschirm; Sichtfeld: 60°; 1080p Full-HD...

(1)
Kürzlich besucht
Shure BLX24/SM58BK S8

Shure BLX24/SM58BK S8, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, SM Vocal Serie, UHF Wireless-System mit SM58 Handsender, bis zu 7 Systeme simultan, Pilotton, Mikroprozessor-gesteuertes Antennen-Diversity, Quick-Scan Funktion zum finden freier Frequenzen, dynamische SM58 Mikrofonkapsel, 50 - 15.000 Hz, Niere, Kunststoff-Empfänger, integrierte...

Kürzlich besucht
Wampler Belle Overdrive

Wampler Belle Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Der Belle-Schaltkreis basiert auf einem in Nashville bevorzugten Overdrive-Pedal, und Brian Wamplers besondere Version bietet alles, was man erwarten würde: von einem warmen Clean-Boost bei niedrigen Gain-Pegeln bis hin zu transparentem Overdrive/Medium Distortion bei...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TE-90FLT Blue Blast

Harley Benton TE-90FLT Blue Blast, T-Style E-Gitarre, Deluxe Serie; Korpus: Sungkai; Hals: kanadischer Ahorn; Griffbrett: baked Sungkai; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: Modern C; Einlagen: Black Dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Graph Tech Tusq; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

Kürzlich besucht
M-Audio Keystation 88 MK3

M-Audio Keystation 88 MK3; USB-MIDI Controller; 88 anschlagsdynamische, halbgewichtete Tasten in Standardgröße; Transport- und Pfeiltasten zur DAW-Steuerung; Lautstärke-Fader; Pitch- und Modulationsrad; Oktavwahltaster; MIDI-Verbindung über USB und 5-Pol MIDI-Buchse; kompatibel mit iOS-Geräten über Apple USB to Camera Adapter (separat erhältlich);...

Kürzlich besucht
Native Instruments Komplete 13 Ult. CE Update 12

Native Instruments Komplete 13 Ultimate Collectors Edition Update von Ultimate Collectors Edition 12; Plugin-Sammlung bestehend aus über 120 Software-Instrumenten, Software-Effekten und 73 Expansions; über 115.000 Sounds; beinhaltet u.a. Guitar Rig 6 Pro, Arkhis, Cremona Quartett, Symphony Serie Collection, Stradivari Violin,...

Kürzlich besucht
Mutable Instruments Veils (2020)

Mutable Instruments Veils (2020); Eurorack Modul; 4-Kanal VCA; Kennlinie pro Kanal von exponentiell bis linear regelbar; CV-Offset pro Kanal einstelbar; Ausgänge 1-3 sind normalisiert auf Ausgang 4 zur Verwendung als Mixer; DC gekoppelte Eingänge verarbeiten Audio- und CV-Signale; zweifarbige LED...

(1)
Kürzlich besucht
Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G

Blackmagic Design UltraStudio Monitor 3G; Videoausgabegerät für 3G-SDI- und HDMI-Playback über mit Thunderbolt 3 ausgerüstete Laptops oder Desktopcomputers; unterstützt professionelles SDI- und HDMI-Monitoring in 10-Bit-Broadcastqualität von Material aus gebräuchlichen Schnittsoftwares wie DaVinci Resolve, Final Cut Pro X, Media Composer und...

(2)
Kürzlich besucht
Boss Pocket GT Guitar Multi-FX

Boss Pocket GT Gitarre Multi-FX, E-Gitarre Multi-Effekte, leicht und kompakt. YouTube ist die beliebteste Musiklernquelle für Gitarristen. Mit Pocket GT ist die Arbeit mit den Inhalten der Plattform einfacher und produktiver als je zuvor. Die Pocket GT-Hardware bietet die Sound-Engine...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.