K&M 26145

181

Mikrofonstativ

  • standfestes Mikrofonstativ mit schwerem Guss-Rundsockel Ø 300 mm
  • höhenverstellbar mittels Klemmschraub-Mechanik
  • Topline Serie
  • Höhe: 1000 - 1700 mm
  • trittschalldämpfender Gummiring
  • Stahl
  • 3/8" Gewindeanschluss
  • Gewicht: 6,2 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Mai 2013
Artikelnummer 314671
Verkaufseinheit 1 Stück
Stativart Galgenstativ
Farbe Schwarz
Fuß Rundsockel
Galgenlänge 745 mm – 435 mm
Höhe 1000 mm – 1700 mm
Verstellung Galgen 1
Anschluss 3/8"
Verstellung Hauptrohr 1
Mehr anzeigen
77 €
113,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 20.06. und Freitag, 21.06.
1

Standfestes Mikrofonstativ

Mit dem 26145 aus der Topline-Serie bietet das deutsche Traditionsunternehmen K&M ein leicht zu handhabendes Mikrofonstativ für den Gesang, welches mit einem ausziehbaren Schwenkarm ausgestattet ist. Das Einstellen der Höhe erfolgt über ein 1-fach verstellbares Hauptrohr. Mit seinem schweren Guss-Rundsockel bietet dieses Stativ einen sicheren Stand. Die Stahlkonstruktion sorgt für eine Robustheit, mit der sich das K&M 26145 über mehrere Jahre hinweg auf Bühnen sowie auch beim Transport von Show zu Show bewähren wird.

K&M 26145 Mikrofonstativ

Schnelle und einfache Ausrichtung

Das K&M 26145 kann über eine Spannmuffe auf eine Höhe von 1 bis 1,7m eingestellt werden. Ist eine passende Höhe gewählt, so kann die Spannmuffe über ein einfaches Festdrehen angezogen werden. Über den einteiligen Schwenkarm kann das installierte Mikrofon über einen Knebel an der Schwenkarm-Klemmung auf die abzunehmende Schallquelle ausgerichtet werden. Am Ende des Arms lässt sich ein Mikrofon über einen optional erhältlichen Mikrofonclip mit einem 3/8"-Gewindeanschluss anschrauben. Zudem befindet sich auch ein schwarzer Clip im Lieferumfang des K&M 26145, welcher eine elegante Kabelführung für eine ausreichende Zugentlastung ermöglicht.

Standfuß des K&M 26145 Mikrofonstativs

Sicherer Stand für Performances im Stehen

Das K&M 26145 eignet sich besonders für alle Sänger und Instrumentalisten, die ein zuverlässiges Mikrofonstativ mit hoher Standfestigkeit für Performances im Stehen suchen. Das besondere Design ermöglicht eine geräuschlose Höhenverstellung während der Performance. Über den Schwenkarm kann eine vom eigentlichen Stativ entfernte Schallquelle präzise erreicht werden. Transportiert werden kann das 6,2kg schwere K&M 26145 in einer optional erhältlichen wasserabweisenden Transporttasche aus reißfestem Nylongewebe, welche bis zu drei Rundsockelstative beinhalten kann. Diese verfügt neben drei Innentaschen für Sockel über gepolsterte Tragegriffe sowie einen verstellbaren Umhängegurt, der für einen komfortablen Transport über der Schulter sorgt.

Winkeleinstellung des K&M 26145 Mikrofonstativs

Über K&M

Die im Jahre 1949 gegründete Firma König & Meyer (K&M) produzierte zunächst Notenpulte und Messwerkzeuge. Bereits zwei Jahre später wurde das Programm um Instrumentenständer und Mikrofonstative erweitert, die bis heute das Kerngeschäft des Wertheimer Herstellers darstellen. Darüber hinaus produziert K&M Boxen- und Leuchtenstative, Monitorstative, Hocker und Tablet-Halterungen sowie weiteres Zubehör für mobile Geräte. Für den hohen Qualitätsanspruch werden Metall- und Kunststoffelemente seit jeher vorwiegend im eigenen Werk in Deutschland hergestellt, wobei besonderer Wert auf umweltfreundliche Produktionsbedingungen und Nachhaltigkeit gelegt wird.

Präzises Abnehmen von Schallquellen

Mit dem K&M 26145 kann beispielsweise ein Sänger oder ein Trompeter mit einem Mikrofon abgenommen werden. Ein optional erhältlicher Schwenkarm kann für einen ausreichenden Abstand zum eigentlichen Stativ sorgen, sodass Bewegungsfreiheit für Musiker mit Instrument in der Hand vorhanden ist, ohne das Stativ versehentlich umzustoßen. Des Weiteren kann das K&M 26145 auch zur Abnahme von noch höher gelegenen Schallquellen verwendet werden – zum Beispiel in Kombination mit einem zweiten Stativ als Overhead für das Schlagzeug, zur AB-Mikrofonierung eines Chors, oder zur Abnahme von mehreren gestapelten Gitarrenverstärkern.

181 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Stabilität

Verarbeitung

109 Rezensionen

NG
Top Mikroständer - absolut roadtauglich
Nord Grand 05.02.2020
Nutze den Mikroständer bereits einige Jahre im professionellen Sektor als Musiker. Der Ständer wurde bei unzähligen Live- und Probeterminen vielfach auf- und abgebaut, transportiert, verstellt usw.

Negative Punkte habe ich in der ganzen Zeit nicht feststellen können. Der Ständer ist absolut roadtauglich, nichts ist verzogen, ausgeleiert oder Ähnliches - wirklich absolute Top Qualität.

Sehr gut gefällt mir die sehr schwere Gewichtsscheibe. Sie ist sehr flach gehalten, so dass die Stolpergefahr nahe Null tendiert. Diese Lösung würde ich Dreibeinstativen jederzeit vorziehen (Stolpergefahr und stabiler Stand des Ständers)

Fazit: diesen Ständer kauft man vermutlich nur einmal und er hält und hält und hält...und falls doch mal (aus welchem Grund auch immer das passieren sollte) etwas kaputt geht, gibt es Ersatzteile jederzeit auch einzeln zum Nachbestellen.

Klare Kaufempfehlung!!!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
8
0
Bewertung melden

Bewertung melden

KM
Hier stimmt alles und bleibt dauerhaft in Position
Karsten Müller 17.03.2022
Immer auf der Suche nach der perfekten Ausrüstung und unzähligen Mirkofonständern verschiedenster Qualität, gehört dieser essentielle Ausrüstungsgegenstand mit zu den wichtigsten Tools, die man als Gitarre spielender Sänger braucht.
Erstaunlich, wieviel Geld man an den unterschiedlichen musikalischen Dingen einspart und/oder zum Fenster rauswirft, um dann endlich einzusehen, das eine vernünftige Investition, sich dann doch bewährt und auszahlt.
Er sieht gut aus, ist technisch Top und steht fest wie ein Fels.
Das ist schon mal extrem wichtig, im Hin und Her jeglicher Art und bei jeglicher musikalischer Veranstaltung.
Auch bei komplett ausgefahrener Verlängerung, hält der Galgen seine Position und das Stativ, seine Höhe, selbst bei einem Großmembranmikro für Aufnahmen oder meinem geliebten Neumann KMS 105.
Das ist nicht selbstverständlich und war ein Grund, warum ich vor dem Kauf zurückgeschreckt bin.
Ein super Mikrofonstativ, beim dem alles stimmt und das jeden Cent wert ist!
Unbedingte Kaufempfehlung!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Funktioniert gut mit Aston Spirit
DL7BER 24.03.2020
Suchte einen Mikrofonständer für mein Aston Spirit mit entsprechender Spinne. Das Mikrofon sollte dabei seitlich rechts vom Keyboard bis etwas über die Mitte in das Keyboard hineinragen. Aufgrund der verminderten Stolpergefahr habe ich mich für das Modell mit Rundfuß entschieden. Das Mikrofon steht stabil - auch wenn ich sicherheitshalber eine lose "Fangleine" zum Keyboardständer installiert habe - für den Fall, dass doch einmal jemand heftig dagegen stößt. Das Mikrofon wird trotz des weiten Auslegers (ca. 52 cm) gut gehalten. Allerdings mussten die Schrauben kräftig angezogen und nach drei Tagen noch einmal nachgezogen werden. Seitdem hält alles bisher hervorragend. Was mir nicht gefällt ist, dass der Gummi der Körperschallisolierung evtl. den Boden verfärben könnte. Auf der anderen Seite ist es gut, dass K&M von vornherein darauf aufmerksam macht - so kommt es nicht im Nachhinein zu bösen Überraschungen. Habe mir daher von der Verpackung eine Kreisscheibe ausgeschnitten und unter den Standfuß gelegt, damit das Parkett nicht beschädigt wird. Die Verarbeitungsqualität ist ganz gut - nur am Galgen sind einige Kratzer vorhanden, die trotz der schwarzen Färbung gut erkennbar sind.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Ka
wieder mal K&M
Kurt aus B. 18.03.2019
Ich benutze den Ständer im Livebetrieb und im Studio. Ich hatte es satt den halben Arbeitsplatz durch drei Beine des Mikroständers voll zu haben. Also musste etwas anderes her. Ein stabiler Stand ist mir aber das Wichtigste. Dadurch entschied ich mich für ein etwas teureres Modell und das habe ich nicht bereut. Der Ständer steht sehr stabil. Selbst ein absichtliches kräftiges Anstoßen brachte den Ständer nicht zum umkippen, nur zum Schaukeln. Klar wird das irgendwann Grenzen haben. Auch der Galgen ist sehr fest nach dem Anziehen, obwohl dieser bei mir voll ausgezogen ist, 300 gr Mikro trägt und meinen Plek-Halter, gut der ist nun nicht so schwer. Aber ich drehe den Galgen beim Auftritt ständig von recht nach links und umgekehrt, da ich ständig zwischen Keyboard und Gitarre wechsle. Noch keiner meiner bisherigen Ständer (auch mein K&M mit Füße)hat da lange die richtige Höhe gehalten. Nun mal abwarten wie das in ein paar Monaten aussieht. Auf alle Fälle ist dieses Teil jeden Cent wert. Im Handling vielleicht 4 Sterne weil der Fuß sehr schwer ist aber das macht natürlich die Stabilität erforderlich und somit auch hier 5 da alles andere auch vom Handling sehr komfortabel ist. Und ich schlepp das Teil ja nicht auf der Bühne herum....Erfahrungsmäßig
hält K&M recht lange also ich würde den Ständer immer wieder kaufen. Klare Kaufempfehlung von mir.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden