Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

K&M 260/1 Mikrofonständer

1307

Mikrofonstativ mit Rundsockel

  • Trittschall dämpfender Guss-Rundsockel
  • Sockel-Durchmesser: Ø 250 mm
  • höhenverstellbare Rohrkombination
  • Höhe von 87 - 157 cm
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Farbe: Schwarz
Stativart Stativ
Farbe Schwarz
Fuß Rundsockel
Höhe 870 mm–1575 mm
Verstellung Galgen 0
Artikelnummer 107200
32 €
37,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Mengenrabatt
Stückpreis Sie sparen Menge
32 € 1
31 € 3,1% 5
30 € 6,3% 10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 20.10. und Donnerstag, 21.10.
1
9 Verkaufsrang

1307 Kundenbewertungen

5 949 Kunden
4 306 Kunden
3 45 Kunden
2 4 Kunden
1 3 Kunden

Handling

Stabilität

Verarbeitung

W
'1-A-Stative'
Wolfgang345 13.07.2019
... fuer Mikros, Handyrekorder, 'Weinflaschen', ... (u. U. mit passendem Reduziergewinde, z. B. K&M 21920). Ausgezeichnetes Preis-Leistungs-Verhaeltnis.
Wirklich nuetzlich mit der runden, relativ kleinen Fuss/Sockel-Platte/Scheibe inmitten sowieso schon vieler Staender/Stative auf engstem Raum, z. B. im Schlagzeug-Set, voll gestellten Uebungsraum oder enger 'Stolper-Buehne'.
Und auch aufstellbar an jeder Stelle im Raum (im Vergleich zu Stativ mit schraegen aufklappbaren Fuessen oder nur Tischstativen, wie nur fuer viele Handyrekorder mitgeliefert), z. B. dem optimalen Standort eines 'Raumaufnahme'-Mikros oder Handyrekorders.
Kein Verziehen oder Rost (vielleicht nach zehn Jahren!).
Nachteil: die relativ schwere Fuss/Sockel-Platte/Scheibe (bei zwei bis drei solcher Scheiben wird Hardware-Tasche schon recht schwer, aber anders laesst sich wohl solch Stativ mit sehr kleiner Stand-Basis nicht stabil aufstellen).
Das Zusammen/Auseinanderschrauben von Stativ-Stange und Fuss/Sockel-Platte/Scheibe erfordert Geduld und Sorgfalt, weil zwar einmal Schwunggeben besonders beim Abschrauben die Arbeit erleichtert, aber die Platte/Scheibe ungebremst auf die Fuesse fallen kann, bei dem Gewicht mit ernsten Verletzungen (und 'Fussboden-Beschaedigung')! Alles leider schon fast passiert. Also man muss wirklich aufnerksam sein.
Ein Tropfen Oel ab und zu auf Gewinde Stativ-Stange/Fussplatte erleichtert vor allem Auseinanderschrauben.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Da
sehr guter Mikrofonständer für SängerInnen
Dennis aus S. 10.10.2009
Der Mikrofonständer 260/1 aus dem Hause K&M ist sehr gut für SängerInnen geeignet, aber weniger für Instrumentenabnahme aufgrund des fehlenden Schwenkbügels, den man aber auch bei K&M nachkaufen könnte, wenn der Wunsch danach besteht.

Trotz seines kleinen Plattenfußes steht dieser Mikroständer sehr stabil und fällt auch bei starker Berührung nicht sofort um, da die Platte relativ schwer ist. Auf der Unterseite der Platte befindet sich ein Gummiring, der Kratzer auf Laminat- und anderen empfindlichen Böden verhindert.

Das Gewinde, mit dem die Stange in den Fuß geschraubt ist, ist sehr lang, so fällt der Stab nicht sofort rauß, wenn die Stange mal nicht ganz festgedreht wurde. Auch der Auszug hebt sehr gut, wenn der Befestigungsring zugedreht wurde.

Der Mikroständer ist insgesamt sehr gut verarbeitet, allerdings ist er eine schlechte Wahl für sehr große Leute, dort müsste man dann zu einem anderen Modell greifen. Auch nach über einem Jahr Benutzung ist weder an der Stange noch an dem Fuß der Lack abgeblättert.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit diesem Erfahrungsbericht ein bisschen bei der Kaufentscheidung geholfen habe.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
16
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
K&M eben
A.Grabherr 22.12.2020
Ich verwende die Mikrofonstative zum Aufstellen von Mini-Kameras auf der Bühne. Der Sockel und das Stativ an sich sind sehr stabil gebaut, einfach K&M-Qualität. Von drei Stativen gab es leider bei einem ein Problem mit dem Gewinde, es muss immer etwas probiert werden, damit es zu Beginn greift. Ein Austausch ist für mich aber nicht in Frage gekommen, denn bis auf das etwas nervige Herumprobieren funktioniert es wie es soll.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Erfüllt fast den Zweck
Silas75 30.09.2021
Sie sollen die Satelliten halten, das schaffen sie aber nur wenn niemand daran stößt. Die Füße sind zu klein, so dass immer die Gefahr besteht, das sie umfallen.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung