K&M 23325 Table Microphone Stand

268

Tisch-Mikrofonständer

  • Gussrundsockel mit spezieller Gummieinlage zur Schalldämpfung
  • aufschraubbare, höhenverstellbare Rohrkombination
  • Gewicht: 2,5 kg
  • Höhe: 217 - 347 mm
  • Sockel-Durchmesser: Ø 180 mm
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juni 2013
Artikelnummer 316056
Verkaufseinheit 1 Stück
Art Tischstativ
Farbe schwarz
38 €
46,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 28.09. und Donnerstag, 29.09.
1

268 Kundenbewertungen

152 Rezensionen

f
Absolut zufrieden
fmpj 13.04.2018
Ich hatte erst mal Zweifel, ob der Tisch-Ständer ungefähr 1 Kilo Equipment sicher halten wird, aber ich bin absolut zufrieden - er hält es!

Der Fuß hat ordentlich Gewicht. Sein Durchmesser stimmt auf den ersten Blick nicht wirklich zuversichtlich. Aber K&M hat da eine geniale Kombination aus Gewicht und Standfläche gefunden.

Alle Teile sind leichtgängig und doch zuverlässig fest, nach dem arretieren bzw. verschrauben.

Bei mir belasten Spinne, Poppschutz, Mikrofon und Kabel den etwa zur Hälfte ausgefahrenen Tisch-Mikrofonständer, und ich hatte bis dato keinerlei Probleme - weder mit der Standsicherheit, noch dass das Gewicht den Ständer zusammengeschoben hätte.

Das sieht alles sehr gut verarbeitet aus und fühlt sich auch wertig an. Besonders freut mich, dass der Durchmesser des Fußes noch absolut akzeptabel ist - und dafür dem Aufbau ein erstaunliches Maß an Stabilität bietet.

Von mir gibts die volle Stern-Zahl und der K&M Tisch-Mikrofonständer ist aus meiner Sicht eine ganz klare Empfehlung. Ich denke hiermit ist das Geld gut angelegt und das Mikrofon mit ruhigem Gewissen gestützt!

Exklusive Fuß erlaubt der Teleskop-Auszug des Ständers eine Höhe von zwischen 17,5 und 29,5 cm. Je nach Mikrofon liegt der Zielbereich des Sängers oder Sprechers bei niedrigster Einstellung dann, vom Tisch aus gemessen, bei etwa 35-40 cm. Das sollte man schon mal von vorneherein berücksichtigen!
Für schnelle Kommentare parkt das Mikrofon samt Tisch-Ständer bei mir meist auf dem Oberschenkel. Kann man machen - muss man aber nicht...

Ich bin sehr zufrieden mit dem Kauf und empfehle den K&M 23325 ohne Einschränkungen.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

d
Das ist mal ein Tisch-Mic-Ständer 2,5 KG schwer; 18cm im Durchmesser
drstrange 18.02.2022
Der fliegt nicht um. Niemals fliegt der um. Den kann man nehmen und einem damit naja..... Der wirkt wie aus der Zeit gefallen. Und dann ist unten am Teller auch noch eine hörbar funktionierende Gummi-Trittschalldämmung aufgeklebt, die evtl. Tieftöne wie Klopfen, Treten oder Stoßen hörbar vermindert. mein Mikro hat dazu im eigenen Gestell nochmal eine Gummidämpfung, so daß ich da nun doppelt gegen ungewünschte Geräusche abgesichert bin.
Allerdings war mir die Teleskopstange auch im eingefahrenen Zustand zu hoch, da mein Mic allein ja schon 25cm hoch ist. So kürzte ich die untere Stange 2cm überm unteren Gewinde und die innere Stange 3 cm unter dem oberen Gewinde eingekürzt und ineinander verklebt, so daß das Micro jetzt ca. dm über dem Teller montiert werden kann. leider kann ich ja hier irgendwie keine Bilder reinstellen. Schade. Ein Bild sagt mehr als
1000 Worte.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Gewichtiger Mikrofonhalter!
Kurvenal 05.08.2021
Der K&M 23325 Table Microphone Stand ist ein solides, schweres Produkt, das auch für Großmembranmikrofone wie das Rode Procaster oder das Electrovice RE 320 einen sicheren Halt bietet. Der schwarze Gummiring unter der Eisenplatte soll nach Auskunft des Beipackzettels möglichst nicht direkt mit empfindlichen Holzflächen in Kontakt kommen, um Abfärben zu verhindern.

Generell muss man die Entscheidung treffen, welcher Aufbau auf dem Schreibtisch (für Videokonferenzen etc.) ideal ist. Tischstative sind einerseits sehr bequem, nehmen aber auf der Tischplatte natürlich Platz weg. Wenn da Computertastaturen und aufgeklappte Laptops sich den Platz mit Tishstativen teilen müssen, kann das etwas eng werden.

Daher spiele ich persönlich mit dem Gedanken, nochmal eventuell einen Mikrophonarm als Alternative auszuprobieren.

Als ich vor einiger Zeit mein Rode Procaster bestellt hatte, gab es das im Bundle kombiniert mit einem dreibeinigen Bodenstativ - das schafft Platz auf dem Schreibtisch, aber nimmt wieder Platz auf Fußboden weg, den man für Regale, Lichtstative und Kamerastative brauchen könnte.

In kleinen Räumen mit wenig Tischfläche muss man eben immer mal wieder ausprobieren, welcher Aufbau am besten geeignet ist.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Flexibel einsetzbar
Bene107 02.03.2016
Ich benutze den K&M 23325 hauptsächlich zu Hause, um mein Rode NT1-A darauf zu befestigen. Der Ständer steht auf meinem Schreibtisch und wird nicht oft bewegt. Sehr gut ist, dass die Unterseite, die aus Gummi besteht und Erschütterungen absorbiert, nicht auf den Holztisch abfärbt!

Jedoch kann man den Ständer auch sehr gut vor einer Gitarrenbox positionieren. Er ist in seiner Höhenverstellbarkeit nicht sehr flexibel, das soll er aber auch garnicht sein. Er heißt ja nicht umsonst "Table" Microphone Stand ;)

Zur Stabilität lässt sich nur eines sagen: Wirklich bombastisch! Einmal eingestellt, kann man sicher sein, dass sich so schnell nichts mehr bewegt. Zum Umfallen bringt man ihn auch kaum, da die recht schwere Bodenplatte für eine gute Standkraft sorgt.

Fazit: Ein sehr stabiler, zuverlässiger Ständer, der trotz des Titels "Table" Microphone Stand recht flexibel ist!
Handling
Stabilität
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden