K&M 230/1 Black

16

Schwanenhals

  • eine Seite: 3/8” Innengenwinde
  • seitliche Kabelausführung
  • andere Seite 3-polige Kabelbuchse NC3FX XLR-Type
  • Länge: 300 mm
  • Durchmesser: 15 mm
  • Gewicht: 0,26 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Februar 2002
Artikelnummer 152912
Verkaufseinheit 1 Stück
Länge 300 mm
Befestigung XLR
37 €
49,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1
TB
Beste Bewertung für Schwanenhals K6M 230/1
Tontechniker B. 04.11.2019
Ich habe den Schwanenhals K&M 230/1 Black auf ein Einhand-Mikrofonstativ K&M 26250 mit Tellerfuß geschraubt und von der anderen Seite ein Mikrofon direkt aufgesteckt. Der Schwanenhals dient einerseits als Zwischenstück damit man nicht auf den Teller tritt. Dieser Schwanenhals ist so konzipiert das man ein Kabel direkt von innen auf den Stecker löten kann. Da mein Mikrofon-Stativ einen festem Standort hat (ich nehme das Mikrofon nicht heraus) finde ich es gut, dass das Mikrofonkabel ein wenig versteckt ist. Der Schwanenhals ist lässt verstellen, ist jedoch stark genug um ein schwereres Mikrofon zu halten.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

F
bieg mich!
Flocko4040 07.04.2010
Ich habe den K&M 230/1 Schwanenhals in Verbindung mit einem K&M 260 Stativ (Tellerfuss) im Einsatz. Ein Staiv mit Galgen war nicht gewünscht, ein Mikrofon mit Schwanenhals wäre bedeutend teurer gewesen. Mit dem K&M Schwanenhals ist auch eine elegante Lösung mit einem Kondensatormikrofon möglich. Der Hals ist sehr solide, auch ein schwereres Mikrofon würde den Hals nicht nach unten ziehen. Die Kabelmontage an der Neutrik-Buchse war problemlos.
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Gut, aber warum nicht komplett?
C.P. 30.01.2015
Gute und Platzsparende Alternative zum Galgen.

Es ist mir nicht klar, warum das Teil ohne Kabel produziert und geliefert wir. Für Lötkolbenbesitzer ist da ja kein Problem und man kann sich das Kabel in der gewünschten Länge zurechtschnippeln. Aber wer zwei linke Hände hat kann damit nix anfangen.
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Praktisch und gut
Wernie 25.09.2012
Praktisch, wenn man das Mikrofon fest verbinden will mit dem Ständer. Mikrokabel einfädeln, anlöten, fertig.
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden