Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

K&M 21368 "Ring Lock"

27

Distanzstange

  • höhenverstellbar
  • mit M20 Gewinde
  • zur Verbindung von Satellitensystemen
  • patentierter Spreizdorn für festen, spielfreien und fixierbaren Sitz der Satellitenbox
  • resonanzarme Verbindung
  • Spannring
  • ausziehbar von 1100 - 1800 mm
  • Gewicht: 3,2 kg
Aufnahme Sub M20
Speaker Aufnahme 35 mm
Farbe Schwarz
Kurbelstativ Nein
Ringlock Ja
Pneumatik Nein
Artikelnummer 362976
72 €
93,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 22.10. und Samstag, 23.10.
1
16 Verkaufsrang

27 Kundenbewertungen

5 23 Kunden
4 2 Kunden
3 1 Kunde
2 0 Kunden
1 1 Kunde

Verarbeitung

S
Super Arbeit
Soundwerk-E 09.09.2019
Deutliche Veränderungen zu unseren Alten "Ring-Locks". Das Verriegelungssystem ist nochmal geändert und überarbeitet worden. Jetzt wird der "Pin" der das System zusammenhält, nicht mehr durch den Aufkleber Open-Close gehalten.
Die ganze Verrieglung ist deulich verbessert worden.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Gewohnte Thomann sowie K&M Qualität (y)
DJSteel 13.03.2019
wie immer sehr zufrieden, beste Qualität zum moderaten preis (y)
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
TOP!!!
TomE. 23.08.2018
....ist halt K&M. Passt perfekt und ist robust und roadtauglich.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

W
Gebrauchtes Produkt als Neuware gesendet
Werner7781 24.10.2018
Stark gebrauchte K&M-Platte wurde als Neuware gesendet, zusammen mit dieser Ringlock-Stange die ebenfalls bereits deutliche Gebrauchsspuren zeigt.
Der Flansch ist extrem zerkratzt und verschmutzt. Die mitgekaufte K&M-Stange ist ebenfalls abgenutzt.
Seitens Thomann wird trotz Kontaktaufnahme darauf bestanden dass es "Neuware" ist. Leider ist es nicht möglich ein Foto hier hochzuladen, bitte an Fa.Thomann dies zu ermöglichen zur Dokumentation.
Diese Haltung seitens Thomann verursacht Sorge, wie das auch bei ANDEREN, TEUREREN Produkten gesehen wird: zumal der von mir bei Thomann gekaufte KEMPER (1699,-) ebenfalls bereits eingestellt und in Betrieb genommen war, der Display-Schutz entfernt war und wieder draufgepappt worden war. Wurde auf Nachfrage ohne zu Zögern als "neu" beteuert, ohne genau sagen zu können warum das Gerät bereits in Betrieb war. Soll man darauf nun noch vertrauen?
Diese Fälle beginnen sich zu wiederholen. Was entwickelt sich da für eine neue Haltung?
Verarbeitung
0
2
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung