K&M 19742

276

Tablet PC Stativhalter

  • geeignet für Tablets wie z.B. alle iPad Modelle inkl. iPad Pro 12.9", iPad Mini, iPad Air, iPad Air 2 und Galaxy Tab, Microsoft Surface etc.
  • Klemmbereich (schmale Seite): 120 - 222 mm
  • 90° drehbar
  • 3/8" Gewindebolzen für die Befestigung an Mikrofonstativen
  • freier Zugang an alle Anschlüsse
  • Gewicht: 0,42 kg
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Februar 2013
Artikelnummer 306995
Verkaufseinheit 1 Stück
Typ Halterungen
Art Tablet
passend für Universal
Diagonale von 7,5"
Diagonale bis 12,9"
Befestigung 3/8"
drehbar 1
Mehr anzeigen
35 €
48,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 21.05. und Montag, 23.05.
1

276 Kundenbewertungen

137 Rezensionen

BP
Insgesamt gewohnt gute K&M-Qulität - Mangel selbst beheben
Bernhard Pischel 01.05.2020
Die Kunststoffelemente muten zwar etwas empfindlich an, sind es aber nicht.

Für die Anwendung zu Hause sehr gut.
Für den permanenten on the road-Einsatz möglicherweise nicht die beste Lösung.

Die Bedienung erfordert etwas Übung.

Der Verriegelungs-Schieber löst sich leicht aus der rastenden locked-Position, was bei achtsamem Umgang jedoch hingenommen werden kann.

Die zum 90°-Drehen erforderliche Kraft ist m. E. unnötig hoch. (Wenn man am IPad dreht, löst es sich aus der Mechanik, bevor diese sich dreht...)
Das lässt sich aber wie folgt korrigieren:
1. Zerlege das Stativ-Kippgelenk durch Enfernen von Knebelmutter, Unterlegscheibe und Schlossschraube.
2. Schwenke den Innenteil des Kippgelenks um den festsitzenden Splint aus seiner Position, damit du Zugang zur blanken Sicherungsmutter erhältst. Hierbei können die Gummischeiben herausfallen; lege sie bis zum Zusammenbau einfach beiseite.
3. Löse die Sicherungsmutter mit einem 10er-Steckschlüssel und öffne das Drehgelenk.
4. Gib etwas geeignetes Schmiermittel (z. B. Teflon®-Paste oder-Spray) auf die 4 Kugelwölbungen der Rastmechanik.
5. Montiere das Ganze wieder in umgekehrter Reihenfolge. Ziehe die Sicherungsmutter dabei nur so weit fest, dass das Drehgelenk gerade nicht mehr "wackelt".
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Praktischer Halter zu gutem Preis
tonmensch 19.01.2018
Ich habe den Halter jetzt schon seit langem im Einsatz, mal über dem Mischpult um das Tablet dort zu halten, mal zuhause (z.B. um in der Küche das Tablet als Rezept-Vorlage zu halten. Dabei nutze ich den Halter nur in horizontaler Ausrichtung, wobei er auch vertikal das Tablet bombenfest hält.

Da schon viel hier dazu geschrieben wurde, die positiven und negativen Punkte in Stichpunktform:
positiv
+ leicht
+ arretiert Tablet sicher
+ lange Spannweite (kleines Tablet geht auch hochkant)
+ solide 3/8"-Aufnahme, Schraube zur Winkelverstellung sehr sehr fest stellbar
+ Schaumstoff-Lagerung fürs Tablet

negativ:
- Grobverstellung hat keine Feder (muss arretiert werden
- Winkel nur in einer Richtung drehbar, nur 90° insgesamt (Winkel zw. Tablet-"Fläche" und Stativschraube nur 90°, Drehwinkel zw. Tablet hochkant und seitlich auch nur 90°)

Alles in Allem sind die Nachteile aber sehr vernachlässigbar, wenn man einen Halter sucht der immer die selben Positionen, am besten mit dem selben Gerät drin hat. In denen hat er dann auch eine super-sichere Festigkeit.
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Für mich perfekt...
N.M. 24.01.2017
...um mein 8 Zoll Tablet - mit dem ich gewöhnlich meinen InEar Monitormix kontrolliere - direkt ins/ans Schlagzeugrack zu "schrauben" bzw. unauffällig und trotzdem immer in Reichweite ins Set zu integrieren.

Der Halter hält - einmal optimal eingestellt - mein Tablet erfreulich sicher und ich kann selbst die Schutzhülle dran lassen ohne Schäden daran zu riskieren. Trotzdem ist es mir - dank Federzugmechanismus - absolut problemlos möglich das Tablet bei Bedarf sehr schnell heraus zu nehmen oder auch wieder "einzulegen". Zudem ist der Halter schön unauffällig da er insgesamt kaum größer ausfällt als das Tablet das er hält.

Das er überwiegend aus Plastik besteht sehe ich insofern nicht als Problem, da es dennoch einen sehr soliden und hochwertigen Eindruck macht... jedenfalls deutlich solider als für ein paar Hundert Gramm Tablet von Nöten ist. Desweiteren ist das verbaute Material völlig Geruchsneutral und auch sonst sehr paßgenau und sauber verarbeitet so dass mir auch der erstmalige Zusammenbau keinerlei Probleme bereitete.

Schon deshalb bin ich insgesamt sehr zufrieden. Ich vertraue dem Halter jedenfalls uneingeschränkt und würde ihn im Bedarfsfall schon Mangels brauchbarer oder gleichwertiger Alternativen - für alle nicht IPad Benutzer - jederzeit wieder erwerben.
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

h
Top
harleymike 22.05.2015
Ich habe ein Windows Surface 1, in dem ich meine Songs gespeichert habe (App SongRepertoire). Dazu verwende ich einen PageFlip Cicada zum Blättern. Das Tablet auf einem Notenständer abzulegen war mir nun zu gefährlich und unsicher.
So mußte ein vernünftiger Tablet-Halter her.
Das Surface passt locker in die Halterung. Der Zusammenbau der drei Teile ist vollkommen unproblematisch und keine handwerkliche Herausforderung wie es manche so beschreiben. Habe auch andere Teile von K&M und der Kunststoff ist sehr stabil, so sicherlich auch beim Tablet-Halter. Kein Billigplastik.
Das Handling an einem Mikrofon-Ständer ist einfach, sicher und sehr stabil. Auch an einem kleinen Tisch-Mikrofonständer von K&M macht es einen guten Eindruck. Tip: Tisch-3-Bein hat nur einen kleinen Radius. Daher ein Bein direkt unter das Tablet und nicht links und rechts davon, sonst könnte es leicht nach vorne kippen.

Der Halter bekommt eine absolute Empfehlung von mir.
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden