K&M 18820 Omega Pro Black

145

Keyboardtisch

  • kompakte Stahlrohrkonstruktion
  • große, runde Parkettschoner
  • Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung
  • Auflagearme individuell einstellbar
  • einklappbare Beine
  • max. Belastbarkeit: 80 kg
  • Belastbarkeit optionale zweite Ebene: bis 25 kg
  • Höhe: 600 - 1020 mm
  • Auflageabstand: 122 - 729 mm
  • Auflagetiefe: 345 mm
  • Aufstellmaß: 970 x 575 mm
  • flaches Packmaß: 950 x 575 x 180 mm
  • Gewicht: 9,8 kg
  • Farbe: Schwarz
  • passender Aufsatz: Art. 437888 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende 3. Ebene: Art. 463951 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende Tasche: Art. 463952 (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • passende kurze Haltearme: Art. 484281 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit April 2019
Artikelnummer 463937
Verkaufseinheit 1 Stück
Keyboardauflagen 1
165 €
228,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 24.02. und Montag, 26.02.
1

145 Kundenbewertungen

4.9 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Handling

Stabilität

Verarbeitung

107 Rezensionen

m
Amtlicher Stand mit guten Verstellmöglichkeiten
mzrc 23.12.2021
Benutze den Ständer auf 2 Ebenen, unten mit einer M-Audio Hammer 88, oben mit einem 61 Tasten Synth auf der passenden Zusatzauflage. Da wackelt nichts und die Einstellungsmöglichkeiten sind fantastisch. Die Erweiterungsmöglichkeiten sind ebenfalls 1A. Preis/Leistung geht absolut klar, Kaufempfehlung.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HK
Umgebaut / Missbraucht als Dual-Display Arbeitsplatz
Hanno K. 01.09.2022
Ok, habe mir diese K&M Arbeitsplatte zusammen mit dem K&M 18820 Omega Pro Black Keyboardtisch zugelegt und diese Platte passt auch und sieht gut aus... aber... sie ist mit einer Fläche von 110x45cm doch etwas klein, dazu "nur MDF" (beschichtete 15mm Spahnplatte) was vielleicht zum einfachen Transport noch so durchgehen könnte....

Habe also die dazugehörigen Schnellverschluss-Stifte für die Auflagerohre abgeschraubt und mir eine ordentliche 19mm dicke 125x60cm Multiplex Platte besorgt, an die ich ebendiese Schnellverschluss-Stifte aufgeschraubt habe, also 1:1 ausgetauscht.

Das Ergebnis ist, dass ich jetzt einen coolen sehr stabilen K&M 18820 Omega Pro Black "PC-AUDIO Arbeitstisch" daraus gemacht habe, damit auch ein "DELL MDS19" - Dual-PC-Monitor Setup darauf Platz findet, und jetzt auch optisch noch besser zu den braunen THON Rack-Cases passt.

Das coole daran ist das, dieses Stabiele und Grundsoliede 18820 Omega Pro Black Gestell immer noch einfach zusammenzufalten ist und daher schnell und einfach als ordentlicher Schreibtisch umgestellt oder transportiert werden kann, mit allen Zusatzoptionen wie den zwei Nahfeldmonitorn, Mikrofornhalter usw aus dem K&M Omega Programm schnell angesetzt ist und sein volles Potenzial entfalten kann, dazu sieht das ganze auch noch gut aus.
Und als krönender Abschluss habe ich auch noch ein Set 100 mm Blue Wheels Elastik Rad Rolle mit Lenkrolle Totalstop + Lenkrolle in der Rückenlochbefestigungs-Ausführung, also die ohne 4-Loch Platte nur mit Loch für eine Schraube montiert (für um die €25 Tacken vom großen Axxzxx-Versender incl Porto), jetzt ist mein DIY-Omega 18820 komplett und genauso beweglich wie die Rack-cases ;-)
Stabilität
Verarbeitung
Handling
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

EP
Toller Keyboardtisch
Ein Pianist 15.12.2021
Gewohnte K&M-Qualität! Das Ding ist extra stabil - eigentlich absoluter Overkill für ein Nord Electro 5D, zumal man das Ding ja auch schleppen muss. Beinfreiheit (absolut unterschätzt), Flexibilität und Optik machen es die Sache aber wert, ein Stativ mitzubringen das fast gleich viel wiegt wie das Instrument.

Mit Tasche dazu angenehm mit einem Griff transportabel - auch wenn sie den Footprint des ohnehin schon nicht kleinen Stativs noch größer macht. Man kann ja aber was dazu reinwerfen - Kabel, Sitz vom Hocker oder so.

Tasche auf, Stativ raus, zweimal klappen und der Altar steht. Ich werde, insofern die Seite das zulässt, updaten ob nach einigen mehr Gigs die Begeisterung anhält. Derweilen: klare Kaufempfehlung!

Zur 2. Ebene: Die hat es bei mir nicht durch die Praktikabilitätskontrolle geschafft. Um das Ganze zu transportieren müsste man die nach jedem Gig wieder abschrauben - und mal ehrlich: Hände hoch, wer um 2 Uhr morgens gern auf Beilagscheiben aufpasst (die Schrauben sind noch dazu unten am Stativ angebracht). Die Lebenszeit, die mich der Ärger kosten würde spar ich mir lieber. Die 2. Ebene empfehle ich also eher für Zuhause, wenn das Teil fix stehen soll und nicht jede Woche wo rumfährt. Sie ist auch recht hoch, also wenn noch Noten dazu kommen sollten, wird es mit der 2. Ebene schnell zur einsamen Burg.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

N
Stativ selber sehr gut, aber Vorsicht beim Tragegurt
NoRa 31.05.2019
Genauso ein Stativ hatte ich gesucht! Etwas, das höhenverstellbar ist, um im Sitzen oder Stehen spielen zu können. Etwas, das auf kleines Packmaß zusammenklappbar ist, um wertvollen Platz im Auto zu sparen. Und ein 76er Key sollte es trotzdem sicher halten und nicht wackeln. Da nichts eine gute Beratung ersetzt, hab' ich also flugs die Thomann Hotline angerufen und das K&M Omega Pro empfohlen bekommen. Bestellung und Lieferung gingen Thomann-üblich reibungslos. Das Stativ kam sicher verpackt hier an, war, wie von K & M zu erwarten, einfach zu montieren und ist super stabil. Die gummierten Füße geben sicheren Stand und die auf verschieden große Instrumente einstellbaren Auflagen mit Gummi-Endstücken lassen das Keyboard nicht wackeln. Bei Bedarf kann man zusätzlich noch mitgelieferte selbstklebende Gummifüßchen auf die Auflagen kleben, sollten die Auflagen selber das Keyboard nicht sicher halten.

Insgesamt wäre das Omega Pro Stativ ganz sicher 5 Sterne wert und damit eine absolute Kaufempfehlung, wenn es nicht beim mitgelieferten Tragegurt häßlich und gefährlich gepatzt hätte. Liebe Einkäufer bei K&M - ich gehe davon aus, das der Gurt ein Zukaufteil ist - die Karabinerhaken sind der letzte Dreck! Nach exakt 7 (in Worten: sieben!) Metern mit eingehängtem Stativ ist einer aufgebogen und in seine Bestandteile zerfallen. Und das teure Omega Pro hat den Terrassenboden geküsst. Glücklicherweise ist es auf den Gummi-Auflagen aufgekommen, diese haben Schlimmeres verhindert.
Stabilität
Verarbeitung
Handling
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube