K&M 16280 Cork Guitar Holder

462

Gitarren-Wandhalter

  • die beweglichen Bügel sind mit Kork überzogen und passen sich selbstklemmend jeder Gitarre beim Einhängen an
  • Gewicht: 0,2 kg
  • Nicht geeignet für die dauerhafte Nutzung bei Gitarren mit Nitrolack!
Erhältlich seit Mai 2009
Artikelnummer 229983
Verkaufseinheit 1 Stück
Material Kunststoff, Kork
Art Wandhalter
Geeignet für Universal
Für Gitarren mit Nitrolack Nein
8,90 €
10,60 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 30.09. und Samstag, 1.10.
1
E
Hält sicher und sauber
EternalSoulTorture 15.06.2021
Die Befestigung sollte jeder mit zwei gesunden Händen oder ggf. etwas Hilfe hinbekommen. Die Schrauben sollten auch gemäß der Anleitung die entsprechende Länge haben. Dann muss man sich keine Sorgen um das gute Stück Instrument mehr machen.

Ausschlaggebend für mich war beim Kauf, dass die Halterungen nicht abfärben. Vielleicht kennt noch jemand das Problem: Bei Gitarren mit hellen unlackierten Hälsen färben die schwarz gummierten Halterungen von K&M ab. Das ist bei denen aus Kork nicht der Fall. Ich finde diese Halter sehr schön dezent. Zudem sind sie sicher und funktionieren zuverlässig und einwandfrei. Jedoch muss man sich vorher vergewissern, welche Ausführung man bestellt. Von daher ein gut gemeinter Rat: Helle Hälse = Kork, dunkle Hälse = Gummi. Preislich macht es ohnehin keinen Unterschied und wer sich absolut nicht mit der Optik des Kork anfreunden kann muss sich eben weiter umsehen.
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

h
Solide mit korkfarbener Gummibeschichtung
haddimudd 29.08.2012
In bisherigen Rezensionen hatte ich vergeblich nach der Info gesucht:

Laut Anleitung liegen die empfohlenen Schraubengrößen bei 70 mm Länge und 5 mm Durchmesser für die Rundkopfschraube, bzw. für Spreizdübel bei 50 mm Länge und 6 mm Durchmesser.
Ich hatte mir vorab unwissenderweise Schrauben mit Spreizdübel in der Größe 6x30 mm besorgt, aber selbst damit hängen alle Gitarren und schweren Bässe fest an der Wand (ich hoffe, das bleibt so).

Die Instrumente hängen tatsächlich etwa 5 cm von der Wand entfernt frei in der Luft. Ich empfinde das aber nicht als Nachteil.

Beim einhändigen Herausnehmen bleibt der Hals gelegentlich an den verdickten Endstücken hängen, dann muss man den Hals entweder leicht drehen oder die Halterungen von Hand etwas öffnen. Die Handhabung ist bei Federmechanik-unterstützten Systemen möglicherweise eleganter, aber da ich gleich 12 Stück brauchte, war mir das Preis-Leistungs-Verhältnis bei diesen Halterungen sympathischer. Und auch die Farbe - um endlich das ewige Schwarz zu reduzieren.
Verarbeitung
Stabilität
4
1
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Dann doch lieber die schwarze Version
SimWeb 09.07.2019
Wir haben vier Exemplare dieses Gitarren Halters für unsere WG bestellt.

Ich hatte zuvor bereits die schwarze Version dieses Produktes in meinem alten Zimmer und war voll und ganz zufrieden damit gewesen. Weil ich diesen Kork Look sehr ansprechend fand, fiel unsere Wahl auf dieses Produkt, zumindest vorerst.

Ich kann nicht genau sagen wann es anfing aber nach relativ kurzer Zeit fielen mir die ersten Risse im Material auf und die Gitarre hing an einer Seite auf dem Stahl und nicht mehr dem Kork. Sollte eigentlich nicht sein.

Dank des hervorragenden Thomann Support wurden mir die Produkte erstattet und nun hängen wieder die verlässlichen Gitarrenhalter in schwarz in der WG.
Verarbeitung
Stabilität
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

r
Konzept problematisch, Ausführung ok
rwh 19.01.2019
Ich habe den Halter für verschiedene Akustikinstrumente gekauft, aktuell hängt eine leichte (knapp 1kg) ungarische Zither drin, die einen kurzen Hals mit kurzem Kopf hat. Damit "missbrauche" in diesen als Gitarrenhalter verkauften Wandhalter, was bei der Bewertung mit beachtet werden muss. Allerdings verleiten die verstellbaren Schenkel genau dazu, auch andere Instrumente einzuhängen.
Die Verarbeitung ist K&M-gewohnt gut, die Stabilität der einzelnen Bauteile ok. Problematisch ist aus meiner Sicht das Konzept: Die Verstellbarkeit der beiden Schenkel ist leicht, evtl. etwas zu leicht. Sie sind nicht wirklich selbstklemmend (wobei das auch nicht versprochen wurde). Andererseits hängt das Instrument etwas schräg darin.
Ok, der Halter wurde als Gitarrenhalter verkauft, ich missbrauche ihn gerade. Mit einer Gitarre darin funktioniert es besser. Als Universalhalter hätte er einen Punkt weniger bekommen.

Ein Nachtrag: Der Halter ist immer noch an der Wand, das Instrument immer noch drin. Auch wenn das Konzept vielleicht, wie oben beschrieben, etwas verbesserungsfähig ist, so funktioniert es bisher. Auch gut!
Verarbeitung
Stabilität
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden