K&M 14365 Tenor Sax Stand "Midge"

55

Saxophonständer

  • Modell "Midge"
  • Abstellständer für Tenor-Saxophone in neuem, modernem, patentiertem Design und hoher Funktionalität
  • passend für unterschiedlich große Instrumente: der Abstand vom Aufnahmebügel zum Anlagebügel kann variiert werden
  • Instrumentenhalterungen mit Schutzüberzug
  • klein zusammenlegbar, im mitgelieferten Veloursbeutel im Schalltrichter zu verstauen und zu transportieren
  • Gewicht: 0,58 kg
  • Höhe: 400 mm
  • Farbe: schwarz
Erhältlich seit April 2008
Artikelnummer 210225
Verkaufseinheit 1 Stück
Instrument Tenorsaxophon
29 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 29.02. und Freitag, 1.03.
1

55 Kundenbewertungen

4.4 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Stabilität

Handling

Verarbeitung

38 Rezensionen

S
Gutes Preis- Leistungsverhältnis
SabineP 28.10.2015
Ich wollte zu meinem Keilwerth SX90R Tenor auf jeden Fall einen Ständer zum Mitnehmen, der in den Schallbecher passt. Zur Auswahl gibts den Saxxy, den Jazz und den Midge. Den Jazz habe ich für mein Alt-Sax und bin damit zufrieden, kann mir nur nicht vorstellen, dass ein schweres Tenor mit etwas ungünstigem Schwerpunkt darin sicher steht. Von daher, und auch wegen dem deutlich günstigeren Preis, habe ich das Midge bestellt und bin echt angetan. Die Verstellung des unteren Bogens muss man etwas ausprobieren, mein Sax liegt da nur punktuell an den beiden Enden des Bogens auf. Erst dachte ich, die Möhre ist einfach zu breit, aber wenn man das Teil ziemlich unten plaziert, kommt das Sax ziemlich nach an den Mittelteil des Ständers , so dass es stabil steht. Sicher, feste dranrempeln darf man nicht, aber dafür sind die Füße auch so kurz, dass nicht jeder auf einer engen Bühne gleich drüberstolpert. Das Zusammenlegen und Aufbauen ist denkbar einfach und schnell. Füße einschieben, oberen Bogen zusammenklappen. Meiner Meinung nach der besten Ständer für Tenor, der in den Schallbecher passt. Und dazu noch sehr günstig im Preis.
Einziger (subjektiver) Kritikpunkt: Schön ist das Teil nicht, aber was solls - steht ja ein schönes Sax drin :)
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Praktischer Sax-Ständer
Schnürres 19.11.2021
Wunderbare Lösung für einen stabilen und trtzdem leicht zu verstauenden Sax-Ständer. Dadurch das er in den Schalltrichtrer passt, nimmt er keinen zusätzlichen Platz beim Transport weg. Gewicht und Verarbeitung sind auch O.K.. Einziger Nachteil sind die 2 oberen Arme die schon mal leicht wegklappen wen man das Sax nicht exakt einsetzt. Alles in Allem aber mit ruhigem Gewissen weiter zu empfehlen.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
immer gut aufpassen!
Cbartolli 05.12.2020
Gut ist wirklich die Verstaumöglichkeit in der Schalltrichter, auch das Handling an sich.
Aber wehe man passt nicht auf, dann kann das Horn schnell daneben liegen. Bei mir leider zweimal passiert.
Am besten ist, wenn man im Sitzen spielt und nicht zufällig daneben kommen kann.
Ich nehm ihn nur noch bei BigBand Auftritten.
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Ist in Null-Komma-Nix aufgebaut
Saxofant 11.07.2018
Ich habe lange nach einem Saxophonständer gesucht, der wirklich schnell und einfach aufgebaut werden kann und trotzdem noch im Sax-Koffer mittransportiert werden konnte. Dabei bin ich auf diesen gestoßen und kann nur sagen: Absolut spitze! Klar, ist er ein bisschen klobig (da gibt es welche mit weniger schwarz) aber wenigstens leiden meine Fingernägel beim Auf- und Abbauen nicht darunter ;-)
Und was solls...das Schmuckstück ist ja ohnehin das Saxophon selber ;-) Er erfüllt wirklich seinen Zweck und ich würde ihn nicht mehr hergeben!
Stabilität
Handling
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden