• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Ketron USB & SD CardReader SD1/Plus

Ketron USB & SD CardReader SD1/Plus

USB & SD Card Reader

  • für SD1 / SD1Plus
  • Nachrüstkit anstelle des Diskettenlaufwerks
  • für MIDI-Files, Registrationen, Styles etc.
  • MP-3 und Wave können direkt vom Speichermedium abgespielt werden wie bei einem Audio/Midi Player
  • es wird eine neue Software benötigt (steht kostenfrei zum Download bereit )
  • es werden SD Cards bis 32 GB und gängige USB Sticks oder USB Festplatten mit FAT 32 Format unterstützt
  • das Kit ist ideal als Backup für die interne Festplatte geeignet

Achtung: vor der Installation die interne Festplatte sichern! Interne Festplatte und Card Reader können nicht gemeinsam genutzt werden! Card Reader ersetzt Festplatte im Betrieb!

Verwandte Produkte

Ketron USB & SD Card Reader X/XD
(5) Ketron USB & SD Card Reader X/XD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
259 €
Korg EXB 256MB Sample-RAM
(64) Korg EXB 256MB Sample-RAM
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
129 €
Ketron USB & SD Card Reader SD5/8
(4) Ketron USB & SD Card Reader SD5/8
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
259 €
Ketron USB & SD Card Reader SD3
(4) Ketron USB & SD Card Reader SD3
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
259 €
Ketron SD-40
(3) Ketron SD-40
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.790 €
Marshall Fridge 32
(1) Marshall Fridge 32
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
379 €
Midiland Optimizer 9 VST
(3) Midiland Optimizer 9 VST
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
175 €
Ketron Floppy/USB Interface
(17) Ketron Floppy/USB Interface
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
89 €

5 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.6 von 5 Sternen
Features
Verarbeitung
5 Sterne
3 Kunden

3 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 3 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

4 Sterne
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
3 Sterne
niemand
2 Sterne
niemand
1 Stern
niemand

1–2 von 4 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Verarbeitung

Gute Idee aber nicht für alle Anwender gut!

Heinz O., 17.08.2013
Ich habe die USB&Cardreader Karte eingebaut. Wie bei Ketron schon üblich ist die Beschreibung des Hardware Einbau sowie der Software etwas dürftig. Es bleibt wie immer ungeklärter Handlungsspielraum offen. Also probieren wie es geht.

Die Hardware einzubauen erfordert Geduld. Die Karte passte nicht sauber in den Diskettenschacht. Alle Schrauben der Haltebleche lösen, die Abdeckung des Laufwerks lösen und dann alles, so gut wie es geht "vermitteln" und festschrauben. Achtung, das Stromversorgungskabel (4Adrig) war bei meinem Instrument zu kurz. Ich musste die Frontplatine (mit dem Display) komplett ausbauen, um das eingeklebte Kabel, das sich zwischen Platine und Frontplatte befand, nachzuziehen. (viel Aufwand!)

Das Flachbandkabel habe ich dann, so wie es für das Diskettenlaufwerk war, auch zwischen Frontplatte und Platine eingelegt. (Achtung, Kabel ist auch sehr knapp bemessen!)
Die Software einbringen ist einfach. Genau so wie beschrieben vorgehen!
Sehr wichtig ist, dass die Daten der Festplatte mittels USB_IDE Konverter auf das neue Speichermedium geschrieben werden, sonst kann es passieren, dass z.B. die Nummerierung der Midifiles neu vergeben wird.

Wichtig für Benutzer von MSP-Daten. Da auf den neuen Speicher keine MSP-Dateien geschrieben werden ist künftig die Verwendung von MSP-Dateien nicht mehr möglich.

Um beispielsweise die in MIDI-Files eingelagerten MSP-Dateien künftig auf dem Keyboard wiedergeben zu können muss der komplette Song aufgenommen werden und als WAVoder MP3 gewandelt neu gespeichert werden. Die Textdaten als *txt Datei abspeichern und den Seitenwechsel speichern. Nur so können die mit sehr viel Aufwand und Geduld erstellten Songs mit MSP-Anteilen gerettet werden.

Das Abrufen der Daten vom USB oder SD-Speicher funktioniert einfach und schnell. Somit ist das gute alte SD1 auch dem neuesten Stand der Speichrtechnik. Die Dateinamen sind jedoch nach wie vor nur 8-stellig. Es lohnt sich dieses Instrument zu erhalten, denn der Sound ist einfach besser als bei den neuen hochgelobten Teilen.

Der SD1 klingt bei Midi-Files auch besser als das neue Audya-System mit dem ich überhaupt nicht zufrieden bin.
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Verarbeitung

Ketron CardReader - schwierig einzubauen, aber ein deutlicher Gewinn

Ulrich L. 622, 16.09.2014
Die Möglichkeit, das veraltete Computerinterface des Ketron SD1plus mit dem USB/SD-Lesegerät zu umgehen, faszinierte mich auf Anhieb. Die Ernüchterung kam beim Einbau:
Das Einbaugehäuse des alten Diskettenlaufwerkes musste mit der Feile nachgearbeitet werden, das Originalzuleitungskabel zum alten Laufwerk hätte zwar gepasst, war aber zu kurz, weil unter der Displayplatine festgeklebt, aber letztendlich funktionierte alles mit dem mitgelieferten Kabel trotz der völlig unzureichenden mitgelieferten Beschreibung.

Voraussetzung war, dass ich die ausgebaute Originalfestplatte mittels eines Festplattenlesegerätes auf einen Installationsstick kopierte(Achtung, die Festplatte des Ketron SD1+ hat eine heute nicht mehr gebräuchliche Anschlussschiene!), auf den man sich vorher auch das von Ketron im Internet bereitgestellte Programm für diesen Umbau ziehen musste.

Nun erfolgte eine lange Kette von frustrierenden Misserfolgen, bis ich endlich mitbekam, dass der Stick nur EINMAL ausgelesen und erkannt wird, und zwar beim Hochfahren des Ketron mit eingestecktem Stick (oder SD-Card). Will man den Stick wechseln, muss das Keyboard erst ausgeschaltet und erneut eingeschaltet werden, sonst erhält man eine Fehlermeldung. Leider fand ich in den Begleitunterlagen nichts über diesen Sachverhalt. Auf dem zu benutzenden Stick müssen nach meinem bisherigen Erkenntnisstand noch einige Informationen der alten Festplatte und/oder das Ketron-Umbauprogramm vorhanden sein, damit der Stick beim Starten auch ausgelesen wird, eine bloße Handvoll Midifiles wurde bei mir bisher nicht so ohne weiteres ausgelesen.

Trotz des hohen Preises hat sich der Einbau des SD-Readers aber gelohnt, es rettet das gegenüber seinen Nachfolgemodellen angeblich deutlich besser klingende SD1 in unsere moderne Zeit hinüber. Übrigens: Meine ca. 15 Jahre alten Disketten sind heute alle mausetot! - Auf meinen Computergenerationen haben die Speicher-informationen aber überlebt und können nun komfortabelgenutzt werden.
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
259 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 316555
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit August 2013
Gesamtbewertung
Features
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 6
Auf thomann.de Rang 48390
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24

Weitere Produkte von Ketron

* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(1)
(1)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen