• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Kemper Profiling Amplifier Rack schwarz

Kemper Profiling Amplifier Rack BK
  • Kemper Profiling Amp Rack

19" Gitarren Preamp

Seit dem Einzug der Modeling-Technologie in die Gitarrenverstärkerwelt können Gitarristen mit relativ geringem Aufwand auf eine Vielzahl von Sounds und Effekten zugreifen.

Was aber, wenn man statt der Soundvorgaben des Herstellers lieber seine ganz eigenen Lieblingssounds mitnehmen möchte? Vor Erscheinen des Kemper Profiling Amps blieben da im Grunde nicht viele Alternativen: Entweder man schleppte - wie vor der digitalen Revolution - sein komplettes Equipment von Ort zu Ort, oder man versuchte die modellierten Sounds des Modeling Amps soweit wie möglich an die eigenen Wunschvorstellungen anzupassen.

Kemper beschreitet hier einen neuen Weg. Statt vordefinierte Emulation verschiedener Verstärkermodelle zu verwenden, erstellt der Profiling Amp (Nomen est Omen) ein exaktes Abbild des am Verstärker eingestellten Sounds samt angeschlossener Box und Mikrofon. Damit vereint man alle persönlichen Lieblingssounds in einem Gerät. Zusätzlich kann das Soundprofil mit diversen Boden Effekt Emulationen, Master Effekten, Equalizer, usw bearbeitet werden. Ein eigener Amp-Fuhrpark ist dabei keine zwingende Voraussetzung, denn der Profiling Amplifier wird bereits mit einer großen Anzahl klassischer Verstärkerprofile ausgeliefert. Zudem hat sich mittlerweile eine große Kemper-Community etabliert, in der weltweit Soundprofile über das Internet ausgetauscht werden.

  • Format: 19" / 3 HE
  • Maße (B x H x T): 48,3 x 13,9 x 22 cm
  • Gewicht: 5 kg
  • Farbe: Schwarz

Anschlüsse:

  • Mic Input
  • Line In
  • Alternative input
  • Direct Out
  • Monitor Out
  • Master Out (Klinke & XLR)
  • S/PDIF Digital Ein und Ausgang
  • Midi In/Out/Thru
  • 2 x Fußschalter (Klinke)
  • Network & USB
Kemper Profiling Amplifier BK Bundle

Bundle-Angebot: Kemper Profiling Amplifier BK Bundle

Kemper Profiling Amplifier Rack BK + Thomann USB Stick Kemper + Wizoo Publishing Kemper Profiler Guide Sie sparen 60,80 € (3,45 %) gegenüber den Einzelpreisen
Zum Bundle 1.699 €
Kemper Profiling Amplifier BK Bundle

Bundle-Angebot: Kemper Profiling Amplifier BK Bundle

Thon Rack 3HE Eco 40 + Kemper Profiling Amplifier Rack BK + Thomann USB Stick Kemper + Wizoo Publishing Kemper Profiler Guide Sie sparen 69,80 € (3,78 %) gegenüber den Einzelpreisen
Zum Bundle 1.775 €

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Kemper Profiling Amplifier Rack BK + Harley Benton GPA-400 + Harley Benton G112 + Harley Benton G212 + +8 weitere

Kunden, die sich für Kemper Profiling Amplifier Rack schwarz interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Kemper Profiling Amplifier Rack BK 46% kauften genau dieses Produkt
Kemper Profiling Amplifier Rack BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.695 € In den Warenkorb
Kemper Profiling Amp Rack BK Set 10% kauften Kemper Profiling Amp Rack BK Set 2.144 €
Kemper Profiling Amplifier Head BK 10% kauften Kemper Profiling Amplifier Head BK 1.598 €
Kemper Profiling Amp Head BK Set 5% kauften Kemper Profiling Amp Head BK Set 2.089 €
Line6 Helix Guitar Processor 5% kauften Line6 Helix Guitar Processor 1.402 €
Unsere beliebtesten Gitarren Preamps

Verwandte Produkte

Wizoo Publishing Kemper Profiler Guide
(20) Wizoo Publishing Kemper Profiler Guide
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
14,90 €
Kemper Profiling Amplifier BK Bundle
(17) Kemper Profiling Amplifier BK Bundle
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.699 €
Thomann USB Stick Kemper
(63) Thomann USB Stick Kemper
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49,90 €
Kemper Profiling Amplifier BK Bundle
(2) Kemper Profiling Amplifier BK Bundle
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.775 €
pro snake Patch Angled Jack 0,30 m
(1163) pro snake Patch Angled Jack 0,30 m
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
2,90 €
Harley Benton GPA-400
(48) Harley Benton GPA-400
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
199 €
Line6 Helix Rack Guitar Processor
(8) Line6 Helix Rack Guitar Processor
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.399 €
Line6 Helix Guitar Processor
(31) Line6 Helix Guitar Processor
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.402 €
Line6 POD HD Pro X
(37) Line6 POD HD Pro X
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
749 €
Two Notes Torpedo Studio
(2) Two Notes Torpedo Studio
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.599 €
Thon Rack 3HE Eco 40
(187) Thon Rack 3HE Eco 40
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
85 €
Ampeg SCR DI
(37) Ampeg SCR DI
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
244 €
Line6 Pod HD500X
(220) Line6 Pod HD500X
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
473 €
Thon Rack 4U Eco II 35
(331) Thon Rack 4U Eco II 35
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
66 €
Engl E570
(17) Engl E570
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.449 €
Tech 21 SansAmp PSA 1.1 Tech 21 SansAmp PSA 1.1
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
829 €
Mission Engineering EP1-KP-GN
(17) Mission Engineering EP1-KP-GN
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
159 €
Behringer FCB1010
(557) Behringer FCB1010
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
128 €
Adam Hall 87402E Rack Drawer 2U
(1) Adam Hall 87402E Rack Drawer 2U
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
49 €
Two Notes Torpedo Live
(38) Two Notes Torpedo Live
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
899 €
Palmer Macht 402
(18) Palmer Macht 402
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
289 €
Avid Eleven Rack + Pro Tools 1 Year
(3) Avid Eleven Rack + Pro Tools 1 Year
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
759 €
Keith McMillen SoftStep 2
(8) Keith McMillen SoftStep 2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
318 €
Line6 Firehawk FX
(16) Line6 Firehawk FX
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
399 €
Two Notes Le Bass Dual Channel Preamp
(5) Two Notes Le Bass Dual Channel Preamp
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 €
Laney IRT-Studio
(69) Laney IRT-Studio
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
589 €
Boss GT-100
(266) Boss GT-100
Voraussichtliche Lieferung am 30.09.2016
Voraussichtliche Lieferung am 30.09.2016

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
399 €
Gallien Krueger Plex Preamp Gallien Krueger Plex Preamp
Voraussichtliche Lieferung am 31.10.2016
Voraussichtliche Lieferung am 31.10.2016

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
298 €
Palmer Purifier Power Conditioner Palmer Purifier Power Conditioner
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
22 €
Korg Volca Kick Korg Volca Kick
Artikel ist noch nicht lieferbar
Artikel ist noch nicht lieferbar

Dieses Produkt ist entweder noch nicht lieferbar oder es gibt noch keinen offiziellen Vertrieb für Deutschland.

Informationen zum Versand
165 €
Palmer Pocket Amp Bass Palmer Pocket Amp Bass
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
159 €
Thon Case Kemper Remote Control
(1) Thon Case Kemper Remote Control
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
139 €

107 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.9 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
100 Kunden

100 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 71 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 29 Bewertungen lesen
4 Sterne
4 Kunden

4 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 3 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Bewertung lesen
3 Sterne
1 Kunde

Ein Kunde hat dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Davon hat ein Kunde keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

2 Sterne
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit 2 Sternen bewertet.

Davon haben 2 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

1 Stern
niemand

5 von 65 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen

Amps? Braucht man eigentlich nicht mehr.

mDaniel, 03.06.2013

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich spiele nun schon sehr lange herum mit digitalen Lösungen und lande dann doch immer wieder beim Amp. Diesmal nicht, ich spiele den KPA nun seit Oktober 2011 in etwa (damals eine pioneer unit). Anfangs ein paar kleinere Probleme gehabt, ist aber alles Geschichte seit über einem Jahr.
Ich bin vom KPA einfach nur begeistert - er "klingt" nicht sondern reproduziert (für mich im A/B Test nicht voneinander unterscheidbar) einfach das, womit man ihn speist. Da gilt natürlich auch "Shit in - shit out"

Wenn ich nun aber einen richtig geilen Amp mit einer super Box habe und das "profiliere" dann klingt eben das Profile des KPA hinterher auch richtig genial.
Sowohl Ansprache als auch Dynamik ist (für mich) identisch dem Originalamp. Eine coole Sache ist, dass man Amps die im Original nicht sehr dynamisch sind hinterher (in den Advanced Parametern) dynamischer machen kann. Generell kann man die Profiles auch hinterher noch sehr gut verbiegen. Das einzige was in meinen Ohren nicht so gut klingt ist wenn man hinterher übernatürlich viel Treble und Presence hinzufügen möchte - aber das klingt meistens nicht gut, auch am echten Amp nicht :P

Ich war genau in diesem Punkt anfangs sehr skeptisch, was ist wenn "irgendwer" auf der Welt ein Profile erstellt welches mir nicht gefällt - habe ich dann einfach Pech gehabt? Absolut nicht. Der EQ ist sehr wirkungsvoll und im Prinzip ist die Herangehensweise auch nicht großartig anders als bei anderen Modellern. Nur dass ich im Kemper den "Ursprungssound" eben selbst bestimme (bzw. der der das Profile erstellt) und das nicht den Leuten von Line6, Fractal, Digitech und wie sie alle heißen überlasse.

Von den mitgelieferten Profiles (Stand FW-Version 2.0) klingen einige ziemlich geil, einige gefallen mir nicht. Da kann der KPA aber nichts dafür - ein Mesa Rectifier z.b. gefällt mir eben nicht und wird mir auch in einem Modeller/Profiler nie gefallen - ist eben Geschmackssache. Mein Hauptprofile ist das kostenlose "JCM800" von theampfactory geworden - klingt einfach tierisch gut. Mit der Klangreglung bekomme ich von Clean bis Highgain wirklich ALLES hin. Ich weiß auch nicht ob der Amp so dynamisch ist oder ob das im KPA hinterher eingestellt wurde aber das Teil ist einfach so megadynamisch - das ist schon fast unglaublich und sehr beindruckend.

Zu den Effekten:
Ich bin kein Effektfreak. Ich brauch ein gutes Delay, einen Boost vorm Amp und vielleicht noch einen Chorus. Dann bin ich glücklich.
Qualitativ sind die Effekte des KPAs auf einem hohen Level, man ist mit den 8 Effektslots aber natürlich eingeschränkter als beispielsweise beim Axe-FX2. Mich persönlich stört das nicht, weil ich ohnehin nie mehr als 3-4 Effekte nutze.
Das Volumepedal ist (anders als bei den POD HD z.B.) übrigens immer vorhanden und muss nicht extra in einem Slot "eingesetzt" werden.
Die Effekte die ich nutze klingen sehr gut. Man kann einen richtig schön dezent klingenden Vintagechorus einstellen. Das Delay funzt 1a - mit dem Bandwith Regler kann man auch analoge Delays super simulieren. Der Hall klingt in meinen Ohren zimelich gut, ich hab ihn aber immer nur extrem dezent im Einsatz (maximal 10% im Mix) - ich glaub ich würde ohnehin keinen Unterschied zwischen einem guten und einem schlechten Hall merken.
Was mir wirklich hervorragend gut gefällt sind die Zerrpedale. Die klingen wirklich super, auf jeden Fall besser als die aller anderen Modeller die ich bisher getestet habe. Außerdem sind sie wirklich einfach einzustellen.
Prinzipiell würde ich die Effektqualität durchaus mit einem Axe-FX vergleichen, aber wie gesagt - das kann jemand der viel mit Effekten arbeitet sicherlich besser beurteilen!

Fazit nach mehr als 1,5 Jahren KPA Nutzung:

Genial, mehr braucht man dazu denke ich nicht sagen! Ich konnte auch ausführlich mit dem Axe2 vergleichen. Für mich ist der Kemper besser geeignet. Ich finde ihn klanglich eine Stufe besser als das Axe2 bzw. die Aussage ist eigentlich Schwachsinn - das Ding klingt so gut, wie gut man das Profile eben hinbekommt. Vor allem aber finde ich es super - dass man nicht ewig herumtweaken muss, um einen super Sound zu bekommen. Ich lande zwar immernoch ab und zu zurück beim Amp, stelle dann aber recht schnell fest, dass die Ampzeiten eigentlich vorbei sind :D
Nachteil: Profile-ausprobier-sucht :-(

Unglaublich geil und für alles verwendbar!

20.04.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Der Kemper ist einfach total HAMMER!

Egal ob im Studio oder Live, man kann ihn überall einwandfrei benutzen.
In meinem Fall verwende ich ihn für folgendes:
1) Pre-Productions zuhause wenn ich neue Songs schreibe
2) Live

Zu Punkt 2 kam ich, da ich das Herumschleppen der Half Stacks leid war. Jedes mal wenn wir zu einem Gig gefahren sind, brauchten wir mindestens 2, wenn nicht sogar 3 (wir haben keinen Bandbus) Autos. Die 4x12 er Boxen brauchen halt viel Platz. Also erster Vorteil: PLATZSPAREND

Weiters hat der Kemper so gut wie KEIN GEWICHT. Meine Bandscheiben waren dankbar! ;) Ich hab ihn in einem Rack mit einem Funk für die Beweglichkeit auf der Bühne verbaut. Hab also alles was ich brauche in einer "Kiste" ;)

Wenn ihr mehr Gitarristen in der Band seid und der Proberaum nicht groß ist, hat der Kemper (natürlich nur wenn alle Gitarristen damit spielen) auch den Vorteil, dass der Sound beim Proben BESSER KONTROLLIERBAR ist, da nicht von allen Seiten und in allen Lautstärken die Töne daher blasen.

Ich spiele in mehreren Bands mit verschiedenen Musikstilen was mich zu dem nächsten, großen Punkt bringt. Er ist VIELSEITIG. Mit der Sounddatenbank von "Geprofileten" Amps auf der Kemper Homepage, braucht man nur mehr den Kemper und nicht 20 verschiedene Amps. Es werden auch viele, sehr gute Sounds in diverse Foren oder auf Youtube für wenig Geld zum Verkauf angeboten.
Ich habe allerdings auch schon Gitarristen gehört, die sich einen Kemper nicht vorstellen können. Die schwören auf ihren Vollröhren Sound und finden es gut wenn Druck aus der Box kommt.

PREISSPAREND ist er ebenso. Wenn man bedenkt was ein anständiger Amp kostet und noch dazu ein Pedalboard braucht und überhaupt mal die Pedale, dann ist das kein Vergleich. Übrigens verwende ich, anstatt dem dazugehörigen Pedal von Kemper, ein Behringer FCB1010 mit UNO for Kemper (einfach googeln) da dieses auch Pedale für Wah hat.

Ein Manko für Live gibt es natürlich. Ihr seit abhängig vom Monitoring da der Sound ja nur über die PA kommt. Ideal wäre ein In-Ear System aber es geht auch ohne. Es hängt halt davon ab wie gut euer Tontechniker ist und wieviele Monitore auf der Bühne stehen. Alles in Allem hatte ich persönlich aber nie Probleme mich auf der Bühne zu hören.

Fazit: Es gibt viele Vorteile welche den Kemper zum besten Kauf meines Lebens machen! :)

Das beste was ich bis jetzt in Sachen Amp-Modeling gehört habe

Stephan1543, 25.02.2014

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Auch ich kann nur sagen: Es macht wirklich Spaß, mit dem Kemper zu spielen und er vermittelt einem das Gefühl, es mit einem richtigen Amp zu tun zu haben.

Die Bedienung ist weitgehend intuitiv gestaltet, allerdings vermisse ich die Möglichkeit, das Gerät mit einer PC-Oberfläche fernzusteuern. Ein Rig-Manager für Windows ist als Beta verfügbar, MacOS folgt, Linux bleibt leider mal wieder außen vor. Da der Kemper einen Ethernet Anschluß hat, wäre z.B. ein Web-Frontend schön gewesen.
Einen Punkt Abzug bei der Bedienung gibt's weil man nach einigen Funktionen ziemlich lange suchen muss. Andere Funktionen(Undo/Redo) sind zwar in der Anleitung beschrieben, aber funktionieren scheinbar erst mit kommenden Firmware-Versionen. Und andere Funktionen, wie z.B. ein Midi-Pedal im Perform-Modus zu programmieren, könnten einfacher gestaltet und besser dokumentiert sein.

Features: Aber hunderte mitgelieferte Rigs, eine große Vielfalt an sehr gut klingenden Effekten(von Zerrpedalen wie Fuzz, über Modulationseffekte bis hin zu mehreren Hall- und Echo-Effekten und einer hervorragenden Raumsimulation für Kopfhörer), vielfältige Anschlussmöglichkeiten lassen fast keine Wünsche offen. Zukunftsfähigkeit wurde bei der Konstruktion lobenswerterweise auch bedacht - so sind ein Ethernet- und ein USB-Anschluss vorhanden, die momentan bei meiner Firmware scheinbar noch keine Verwendung haben.
Einen Punkt Abzug gibt es hier, weil mir die Konfigurierbarkeit via PC fehlt und weil es scheinbar leider keine Möglichkeit gibt, die Sync-Clock-Source beim Anschluss via SPDIF zu wählen. Dadurch kann ich leider mein Audio-Interface nicht als zentrale Sync-Quelle nutzen und den Kemper nicht parallel zu meinem Focusrite Octopre(via ADAT) am Audio-Interface nutzen.

Klang: Wie toll er klingt und wie schön er zu spielen ist, darauf brauche ich nicht mehr groß eingehen, aber ich möchte mal die (verschmerzbaren) Defizite betonen:
Profiling: Beim genaueren Vergleich ist natürlich schon ein Unterschied zum original-Amp hörbar: Der Profiler klingt etwas kratziger und klingt im unteren dynamik-Bereich nicht so Rund wie mein Topteil. Das "frische" Profil von meinem Amp klang auch etwas kompakter und komprimierter als das Original, aber dem kann man sehr gut mit dem Clarity-Regler entgegenwirken.
Vergleich: Er klingt um welten besser als alle Software-Plugins, die ich bisher gehört habe - die klangen mir immer etwas dünn und/oder matschig im High-Gain-Bereich. Im Vergleich zu einem AxeFX(1) klingt er meines erachtens nach um einiges wärmer und voller.
Das beste, was meiner Meinung nach auf dem Markt ist, aber besser ginge es immer noch ;) Daher 4/5

Nun zu meinem größten Kritik-Punkt: Verarbeitung ...
+ Die Rackversion hat glücklicherweise ein Gehäuse komplett aus Metall
o die Anschlußbuchsen auf der Rückseite könnten etwas hochwertiger sein
- Die Regler an der Front sind wackelig und machen einen billigen Eindruck
Hier hätte ich mir bei dem Preis etwas besseres erwartet! Daher 2 Punkte Abzug.

Was soll man sagen, wenn es einem die Sprache verschlägt.

06.05.2014

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich schreibe das hier mal für alle, die den Kemper noch überhaupt nicht kennen: Als mir der Kemper Profiling Amp zum ersten Mal begegnet ist dachte ich nur, naja, schon wieder so ein Modeling Amp (dazu muss ich sagen, ich bin kein allzu großer Fan von gemodelten Sounds und liebe einfach die klangliche Dynamik, die gewisse Schmutzigkeit und gerade auch die gewohnte Ungleichförmigkeit der konventionellen Röhrenverstärker im Vergleich mit qualitativ immer gleich hochwertigen, aber eben auch "gleichförmigen" Sounds aus der Retorte beim Modeling). Hier sollte mich ein genauerer Blick aber eines Besseren belehren!

Lehre Nr. 1: "Profiling" ist nicht "Modeling". Ich möchte gar nicht alle technischen Details, Verbesserungsvorschläge oder soundtechnischen Besonderheiten vorstellen (hierüber MUSS man sich einfach genauer informieren!!! Pflicht!!!), aber das was der Kemper tut, das ist wirklich revolutionär! Die Möglichkeit die Lieblingssounds der vorhandenen Verstärker einfach geradezu 1:1 "einzulesen" (Profiling) oder sich über Internet mit anderen Nutzern Profiles/Rigs solcher akustischer "Ampkopien" auszutauschen, ist schon mehr als man als Gitarrist der alten Schule jemals zu träumen gewagt hätte (stehen einem doch alle Traumverstärker und ihren charakteristischen Sounds, die man schon immer gerne mal gehabt hätte, in einem Gerät zur Verfügung). Ähnliches kennt man ja schon von Modeling Amps und iPad & Co. Der absolute Wahnsinn aber ist die klanglich für mich faktisch nicht mehr zu unterscheidende "Kopie" vom Röhrensound des Originals. Röhrensounds pur, Röhrensound satt! Anschlagdynamik und darüber hinaus noch viel mehr klangliche Gestaltungsspielräume als beim Original-Amp! Endlich den Traumamp spielen und faktisch keinen Unterschied zum Original erkennen!

Und einmal als "Rig" gespeichert, überall genau so reproduzierbar: On Stage, im Studio, zu Hause, im Proberaum, auf der CD... Immer genau der Sound, den man haben möchte - gesichert mitsamt allen Einstellungen und ohne Zurechtfummeln von zahllosen Poti, damit der "Lieblingssound" erklingen kann. Genial! Ein riesen Lob an den Erfinder und die Entwickler im Ruhrgebiet! Es ist nämlich etwas ganz besonders Großartiges, wie ich finde, dass eine ganz große technische Revolution auf diesem Gebiet aus Deutschland kommt und hier auch weiter entwickelt wird. Das Team von Kemper ist richtig klasse drauf und reagiert auch schnell auf Anfragen. Die Community ist super und auch die kostenlosen (direkt am Kemper antestbaren) Rigs (oder auch die extern käuflich zu erwerbenden) Rigs müssen die Herzen eines jeden Gitarristen einfach höher schlagen lassen! Endlich echte Röhrensounds von den Lieblingsamps in einem Gerät, flexibel austauschbar, veränderbar, transportabel und vor allem individuell nutzbar.

Lehre Nr. 2: Amps und Lautsprecher werden nach je eigenen Charakteristika im Profil gespeichert und sind hinterher auch trennbar/austauschbar/kombinierbar!
Der Aufbau des Kemper Amps ist perfekt durchdacht: erst kommen Input, Noisegate, Stomps (quasi die Bodentreter), dann der Verstärker, die Boxen und dann die Multieffekte, Delay, Reverb etc. und schließlich der Output. Alles ist frei kombinierbar! Es gibt die Möglichkeit des Copy & Paste, so dass ganze Einstellungen kopiert und an andere Stellen übertragen werden können. Nichts, was es nicht gibt. Das heißt, das Profiling eines bspw. Marshall JCM 800 über ein 4 x 12" Marshall Cabinet kann hinterher getrennt behandelt werden. Der Profiler teilt das Profil in seiner Charakteristik auf in den Anteil des Amps und den Anteil der Lautsprecher. Auf diese Weise können alle Amps mit allen Lautsprechern bzw. alle Sektionen (Stomps, Amp & Cabinet bzw. Effekte) miteinander beliebig kombiniert und zudem klanglich verändert werden. Ich stelle einfach fest: Es gibt eigentlich keinen Sound, den ich nicht hinbekommen könnte, außer ich möchte mit der Gitarre lieber Oboe spielen, dann rate ich zum Syntheziser ;-)

Es könnten noch weitere Lehren folgen, aber ich denke dieser Einblick sollte genügen, um zu verstehen, dass der Kemper etwas ganz Besonderes ist! Aus meiner Sicht der ultimative Amp, der hoffentlich nicht dazu führen wird, dass die konventionellen Röhrenverstärker ganz aussterben. Philosophisch muss man sich dennoch fragen, ob sie das nicht schon längst sind? Ich finde die neuen Röhren klingen nicht mehr gut so wie jene, als die Röhrenhersteller nicht ausschließlich in Osteuropa saßen, noch breitere Käuferschichten bedienten und die Röhren noch richtig gut klangen. Aber das führt vielleicht zu weit... Kemper ist die Zukunft!

Endlich brauchbare Sounds direkt ins Pult ohne Gedöns....

Elton Jim, 18.06.2013

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich hatte in 30 Jahren Bühnenzugehörigkeit mit bis zu 100 Gigs im Jahr schon ziemlich alles was Rang und Namen hat in den Fingern.

Da war von Marshall, Fender, Vox, Engl, Koch und ne Menge Boogies so ziemlich alles mal da, bzw. ist auch noch da. Mein jetziger Live Amp ist/war ein Mesa Boogie Mark V. Alle diese Teile waren auf ihre Art gut oder super, haben oder hatten aber nie alles was man wollte drinnen.... Natürlich habe ich dann auch mal Line6, Axe oder sonstige Digitalkisten benutzt, das war für mich nie befriedigend, viele davon klingen zum davonlaufen, konnte den Hype der Bohne nie nachvollziehen.

Jetzt kaufte ich den Kemper, verkroch mich ins Studio und hatte ihn zwei Tage später auf der Bühne. Der Sound ist unglaublich, die Werkseitig integrierten Profiles sind schon für sich der Wahnsinn. Meine Boogie´s habe ich schon alle "profiled", der A / B Vergleich hat sogar die größten Skeptiker meines Musiker Umfeldes schweigen lassen... Allerdings muss man sich schon etwas Mühe geben beim erstellen eigener Profiles, denn auch hier gilt: Shit in Shit out!

Es ist absolut beeindruckend wie der Kemper das Gitarrensignal in unglaublicher Qualität auf die PA schickt. Eine aktive Monitor auf der Bühne hinter mir , verbunden mit dem Monitor out des Kempes, ersetzt den Boogie zu 100%, und wenn ich Marshall will genügt ein Knopfdruck, oder vielleicht doch ein 5150 oder ein Soldano, Fender,.. nein doch jetzt ein Vox, ach was, kauft das Ding und stellt die Röhren in den Keller....

100% Kaufempfehlung ohne wenn und aber!!! Ach ja, die Effekte sind durch die Bank in Studioqualität, sehr, sehr gut!
1.695 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 304311
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit Februar 2013
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 4
Auf thomann.de Rang 386
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Produktvergleich
Gitarren Preamps
Kemper Profiling Amplifier Rack BK
(107)
Kemper Profiling Amplifier Rack BK

Kemper Profiling Amplifier Rack BK, 19" Version, 3 HE, die Kemper Profiling Technik erlaubt die Erstellung einer sehr präzisen, klanglichen Abbildung (Profil) einer bestehenden Verstärker...

  • Design: 19"
  • Bauform: 19", 2 HE
  • Röhre: Nein
  • Amp Modeling: Ja
  • Integrierte Effekte: Ja
  • Effekte: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Ja
  • USB Anschluss: Ja
  • Drumcomputer: Nein
1.695 €
Kemper Profiling Amplifier BK Set
(32)
Kemper Profiling Amplifier BK Set

Kemper Profiling Amplifier BK Set, Set bestehend aus Thon Amp Case Kemper Profiling Amp, Kemper Profiling Amplifier Head BK, Wizoo Publishing Kemper Profiler Guide

  • Design: Desktop
  • Leistung: k.A.
  • Hall: Ja
  • Röhre: Nein
  • Amp Modeling: Ja
  • Effekte: Ja
  • Fußschalter: Nein
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Nein
  • USB Anschluss: Nein
  • Drumcomputer: Nein
1.729 €
Kemper Profiling Amplifier WH Set
(28)
Kemper Profiling Amplifier WH Set

Kemper Profiling Amplifier WH Set, Set bestehend aus Kemper Profiling Amplifier Head WH, Thon Amp Case Kemper Profiling Amp, Wizoo Publishing Kemper Profiler Guide

  • Leistung: k.A.
  • Design: Desktop
  • Hall: Ja
  • Röhre: Nein
  • Amp Modeling: Ja
  • Effekte: Ja
  • Fußschalter: Nein
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Nein
  • USB Anschluss: Nein
  • Drumcomputer: Nein
1.799 €
Kemper Profiling Amplifier BK Bundle
(17)
Kemper Profiling Amplifier BK Bundle

Kemper Profiling Amplifier BK Rack Bundle bestehend aus Kemper Profiling Amplifier Rack BK, Thomann USB Stick Kemper, Wizoo Publishing Kemper Profiler Guide

  • Design: 19"
  • Röhre: Ja
  • Amp Modeling: Ja
  • Effekte: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Nein
  • USB Anschluss: Nein
  • Drumcomputer: Nein
1.699 €
Kemper Profiling Amplifier Head WH
(82)
Kemper Profiling Amplifier Head WH

Kemper Profiling Amplifier Head WH, Die Kemper profiling Technik erlaubt die Erstellung einer sehr präzisen, klanglichen Abbildung (Profil) einer bestehenden Verstärker Konfiguration (samt Box &...

  • Leistung: k.A.
  • Bauform: Desktop
  • Design: Desktop
  • Hall: Ja
  • Röhre: Nein
  • Amp Modeling: Ja
  • Effekte: Ja
  • Fußschalter: Nein
  • Integrierte Effekte: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Ja
  • USB Anschluss: Ja
  • Drumcomputer: Nein
1.695 €
Line6 Helix Rack Guitar Proce Bundle
Line6 Helix Rack Guitar Proce Bundle

Line6 Helix Rack Guitar Processor Bundle bestehend aus Line6 Helix Rack Guitar Processor, Line6 Helix Control, Thon Rack 3U Eco II 35

  • Design: 19"
  • Bauweise: 19", 2 HE
  • Amp Modeling: Ja
  • Röhre: Nein
  • Drumcomputer: Nein
  • Inkl. Stimmgerät: Ja
  • Effekte: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Expression Pedal: Nein
  • USB Anschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Line Out: Ja
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Batteriebetrieb: Nein
  • Inkl. Netzteil: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Ja
1.829 €
Kemper Profiling Amplifier Rac Bundle
Kemper Profiling Amplifier Rac Bundle

Kemper Profiling Amplifier Rack BK Bundle bestehend aus Kemper Profiling Amplifier Rack BK, Harley Benton GPA-400, Thon Rack 4U Eco II 35, 2 Stck. pro snake Patch Angled Jack 0,30 m, Wizoo...

  • Design: 19"
  • Röhre: Nein
  • Amp Modeling: Ja
  • Effekte: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Nein
  • USB Anschluss: Nein
  • Drumcomputer: Nein
1.899 €
Kemper Profiling Amp Head WH Set
(2)
Kemper Profiling Amp Head WH Set

Kemper Profiling Amplifier Head WH + Remote Control, Die Kemper profiling Technik erlaubt die Erstellung einer sehr präzisen, klanglichen Abbildung (Profil) einer bestehenden Verstärker...

  • Leistung: k.A.
  • Design: Desktop
  • Bauform: Desktop
  • Röhre: Nein
  • Hall: Ja
  • Amp Modeling: Ja
  • Effekte: Ja
  • Integrierte Effekte: Ja
  • Fußschalter: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Ja
  • USB Anschluss: Ja
  • Drumcomputer: Nein
2.089 €
Kemper Profiling Amplifier PowerHead
(19)
Kemper Profiling Amplifier PowerHead

Kemper Profiling Amplifier PowerHead, Die Kemper profiling Technik erlaubt die Erstellung einer sehr präzisen, klanglichen Abbildung (Profil) einer bestehenden Verstärker Konfiguration (samt Box &...

  • Bauform: Desktop
  • Design: Desktop
  • Leistung: 600 W
  • Kanäle: 2
  • Röhre: Nein
  • Hall: Ja
  • Amp Modeling: Ja
  • Effekte: Ja
  • Integrierte Effekte: Ja
  • Klangregelung: 3-Band
  • Kopfhöreranschluss: Nein
  • Externer Effektweg: Nein
  • Direkt Out: Ja
  • Line Eingang: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Recording Ausgang: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Fußschalter Anschluss: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Ja
  • USB Anschluss: Ja
  • Inkl. Fußschalter: Ja
  • Drumcomputer: Nein
  • Breite: 396
  • Höhe: 214
  • Tiefe: 165
  • Gewicht: 5,4 kg
2.048 €
Kemper Profiling Amplifier PowerRack
(35)
Kemper Profiling Amplifier PowerRack

Kemper Profiling Amplifier PowerRack, 19" Version, 3 HE, die Kemper Profiling Technik erlaubt die Erstellung einer sehr präzisen, klanglichen Abbildung (Profil) einer bestehenden Verstärker...

  • Leistung: 600 W
  • Bauform: Desktop
  • Design: 19"
  • Röhre: Ja
  • Kanäle: 2
  • Hall: Ja
  • Amp Modeling: Ja
  • Klangregelung: 3-Band
  • Effekte: Ja
  • Integrierte Effekte: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Nein
  • Externer Effektweg: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Line Eingang: Ja
  • Recording Ausgang: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • MIDI Schnittstelle: Ja
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Ja
  • Fußschalter Anschluss: Ja
  • Integriertes Stimmgerät: Ja
  • USB Anschluss: Ja
  • Inkl. Fußschalter: Ja
  • Drumcomputer: Nein
  • Breite: 396
  • Höhe: 214
  • Tiefe: 165
  • Gewicht: 5,4 kg
2.100 €
Two Notes Torpedo VB-101
(3)
Two Notes Torpedo VB-101

Two Notes Torpedo VB-101, Speaker und Mic-Simulator für Gitarre und Bass, dig. Prozessor mit EQ und Dynamic, PowerAmp Eingang max. 150W 8 Ohm mit Speaker Out für eine Box (falls gewünscht), symm....

  • Mehrkanalig: Nein
  • Design: 19"
  • Aktiv / Passiv: Aktiv
  • Röhre: Nein
  • Amp Modeling: Ja
  • Effekte: Ja
  • Kopfhöreranschluss: Ja
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Nein
  • Aux-in: Nein
  • Integriertes Stimmgerät: Ja
  • USB Anschluss: Ja
  • Drumcomputer: Nein
1.481 €
Engl E570
(17)
Engl E570

Engl E570 Midi Röhren Preamp. f.Gitarre, Midi, 128 Programme,4 Kanäle, 2 sound modes pro Kanal: Modern und Classic, Effektwege: seriell, stereo, schaltbar, usw

  • Design: 19"
  • Röhre: Nein
  • Amp Modeling: Nein
  • Effekte: Nein
  • Kopfhöreranschluss: Nein
  • Direkt Out: Ja
  • MIDI-Schnittstelle: Ja
  • Integriertes Expression Pedal: Nein
  • Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste: Ja
  • Aux-in: Nein
  • Integriertes Stimmgerät: Nein
  • USB Anschluss: Nein
  • Drumcomputer: Nein
1.449 €
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(2)
(2)
(2)
(1)
(27)
(2)
(3)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen