Keeley Eccos Delay / Looper

Effekptpedal für E-Gitarre

  • True Stereo Delay und Looper
  • Neo-Vintage Delay mit Tape-Flange Modulation in Studioqualität
  • 3 Memory Presets
  • Tap Tempo mit schaltbaren Subdivisions für den Delay Effekt
  • flexible Regelmöglichkeiten für Tone und zeitbasierte Einstellungen über das Alt Hold Feature
  • voll ausgestatteter Looper mit Reverse und Half-Speed Loop Effekten
  • 120 Sekunden Loop-Zeit in Mono, 60 Sekunden in Stereo
  • unendliche Anzahl an Looper Layern
  • True Bypass oder Buffered Trails (schaltbar)
  • Regler für Time, Manual, Blend, Vibe, Rate, Tone, Depth, Regen, Feedback
  • Mode Schalter zur Auswahl zwischen Delay / Looper
  • Bypass Fußschalter
  • Tap Tempo Fußschalter
  • Status LEDs
  • Metall Gehäuse
  • Ein- und Ausgang: 2x 6,3 mm Monoklinken (True Stereo)
  • Expressionpedal Eingang: 6,3 mm Monoklinke
  • Eingang für externen Fußschalter: 6,3 mm
  • Stromversorgung via optionalem 9V DC Netzteil (2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen)
  • Stromaufnahme 115 mA
  • Abmessungen (L x B x H) 120 x 68 x 58 mm
  • Gewicht ca. 350 g

Hinweis: Batteriebetrieb nicht unterstützt.

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Aufnahmezeit in Minuten 2 m
USB Anschluß Nein
MIDI Nein
Stereo Ja
XLR Input Nein
Inkl. Netzteil Nein
3 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Leider defekt
Jango Fett, 16.02.2020
Um eins Vorweg zu nehmen: Das Eccos klingt großartig.
Die Bedienung von Delay und Modulation funktioniert trotz Doppelbelegung der Potis nach kurzer Eingewöhnungszeit sehr gut.
Alleine das Delay wäre den Kauf wert gewesen. Der Looper funktioniert zwar nur mit aktivem Delay, kann also nicht als standalone looper verwendet werden, macht aber trotzdem einiges her dank slowdown und Reverse Funktion. An sich ein grossartig Pedal.

Das große Problem: Wenn man das Delaytempo mit dem Tap Tempo Fußschalter eingibt springt die Geschwindigkeit nach kurzer Zeit zurück auf die Einstellung die aktuell mit dem Timeregler angewählt ist. Selbst wenn man stattdessen den Timeregler auf das gewünschte Tempo einstellt resetet sich dieses nach einigen Sekunden was einen ungewünschten Pitchdrop mit sich bringt. Dabei handelt es sich definitiv einen Fehler in der Software. Firmware update ist leider nicht möglich. Reset auf Werkseinstellung behebt das Problem nicht. Selbst bei Verwendung von Presets das selbe Problem.
Ein Delaypedal welches das Tempo nicht hält ist leider komplett unbrauchbar.
Schade!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Looper mit super Delay samt Flange-artiger Modulation
Oliver281, 16.04.2020
Keeley baut großartige Effekte und der Eccos ist ein Geniestreich, der allerdings noch reifen muss.

Mit Eccos konnte ich zwei Effekte auf meinem Board ersetzen, somit bin ich mit diesem Produkt sehr zufrieden. Die Delay-Sounds sind von hoher Qualität und und der Looper funktioniert einwandfrei.

Allerdings muss man sagen, dass ich nur mit dem zweiten Pedal zufrieden war, da beim ersten der mittlere Regler (mit Tastenfunktion) bereits nach 2 Tagen viel zu locker war. Also ging das Pedal zurück. Da mich die Delay-Sounds und der Looper überzeugt hatten, habe ich eine Ersatzlieferung angefordert, was bei Thomann vorbildhaft funktioniert. Nun bin ich happy und verkaufe meine alten Delays und meinen alten Looper. So gesehen war die Anschaffung auch nicht sonderlich teuer. Und wer keinen Looper hat, der sollte erkennen, wie gut diese Dinge fürs Üben sind.

Wieso dann nur 3 Sterne bei der Bedienung? Weil die Doppelbelegung schon gelernt werden will und das Pedal mM. zu kompliziert macht. Mir persönlich wäre es lieber, wenn separate Regler für Delay und Looper samt zusätzlichem Fußschalter zur Verfügung stehen würden. Dafür würde ich auch größere Dimensionen des Pedals akzeptieren.

Fazit: geiles Delay, super Looper, etwas komplizierte Handhabe.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
gb Originalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
All good but one or two major gripes
Paul7411, 08.02.2020
I saw all the videos on youtube before getting this pedal, now it's in my hands. It has all the goods that everyone talks about, but no one, not a single video, is mentioning this big flaw. That is, when you go in looper mode, the delay is AUTOMATICALLY ENGAGED!

I mean, you start in delay mode, with delay disengaged, you jump in looper mode, and the delay gets engaged by itself!!! I mean, what the heck is this useful for?!?!?

The normal behavior, what I'd expected, is that if the delay is on, going on looper keeps it on, if the delay is off going on looper keeps it off, right?!?! When I've found that this was not the case I just thought my pedal was defective.

The manual doesn't clearly tell that, it only writes that "if you want no delay sound in looper mode you have to set to zero the blend know". Well big deal!! This means that in looper mode I couldn't use delay! And also that when in deelay mode the wysiwyg setting would be useless (because with blend set to zero you get no delay sound).
With this behavior the looper is at 10% useful.

Another thing that doesn't work as expected: the wysiwyg setting (the sound of the delay coming from how the knob are set on the pedal, when no preset is active) does only activate the primary functions (the ones that you can directly set without pushing the feedback knob). That is, say that I'm setting the tone all the way up (bright tone), then I switch to preset n.2 that has a dark tone. Now if I go back to the wysiwyg setting I still got the the dark tone from preset n.2, while I should got the brigth tone coming from how I set the tone knob! Not very nice...

PROS:
- good sounds
- lots of tweaks and functions
- looper mode (see below...)

CONS:
- looper mode automatically switches on the delay!!
- wysiwyg setting only recalls primary knob controls
- only tape delay sounds
- bypass and tap tempo leds are close to the switches, it could be hard to see them when you have your foot over and/or at a certain angle of view.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
249 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
 
 
 
 
 
Video
Keeley Eccos Delay / Looper
10:04
Thomann TV
Keeley Eccos Delay / Looper
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
9
(9)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

1
(1)
Kürzlich besucht
iZotope Spire Studio 2nd Generation

iZotope Spire Studio 2nd Generation; mobiles Recording-Studio mit Lithium-Ionen-Akku (bis zu 4 Stunden Laufzeit); 2 Spuren gleichzeitig aufnehmbar; bis zu 8 Spuren pro Projekt abspielbar; Aufnahmeformat: 24-Bit / 48 kHz; bis zu 8 Stunden Aufnahmezeit; unterstütze Aufnahmeformate: AIF, MP3, M4A,…

Kürzlich besucht
Zoom G6

Zoom G6; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Effektboard mit 6 Fußschaltern und Expression-/Volume-Pedal; Amp Modeling; 4,3" LCD Touchscreen-Farbdisplay; 240 Patches; 100 Presets; Effektketten mit bis zu sieben Effekten plus Verstärker Emulation; Funktion zum Laden von Impulsantworten zur Lautsprecher-Simulation; Play-Mode-Fußschalter für den direkten…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Meinl TMDDGS Didgeridoo Stand

Meinl Didgeridoo Ständer, TMDDGS, Material: Aluminium, Stabiler Zweifußständer, Weiche Polsterung mit schützendem Gummizug, Höhe, Winkel und Tiefe einstellbar

1
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE

Hercules DJ Control Inpulse 500 Gold LE; Limited Edition mit goldenen Highlights; auf 1000 Stk. weltweit limitiert; nummeriert mit Gravur auf der Konsole; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1…

Kürzlich besucht
Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF

Blackmagic Design Pocket Cinema Camera Pro EVF; Sucher passend für Pocket Cinema Camera 6K Pro; Sucher mit internem Näherungssensor, 4-teiligem Glasdiopter, integrierter Statusinfo-Anzeige und digitalem Testchart; Video- und Stromanschlüsse: über den Verbinder des Pocket Cinema Camera 6K Pro EVF; Verschraubung:…

1
(1)
Kürzlich besucht
K&M 107 Music Stand Black Set

K&M 107 Music Stand Black Set, K&M Notenpult 10700-000-55 schwarz inkl. K&M 10711 Tragetasche, Gesamthöhe max.ca.1.680mm, Material Stahl, Spannelemente aus Metall, Notenauflage 485 x 240 x 42 mm, Notenpultkopf kann waagerecht eingestellt werden, Notenpultkopf traditionell zusammenlegbar, Stabile Strebenkonstruktion, Rohrkombination 2-fach…

Kürzlich besucht
Zoom PodTrak P4

Zoom PodTrak P4; Podcasting-Recorder; vier Mikrofoneingänge (XLR, P48V Phantomspeisung schaltbar); vier Kopfhörerausgänge mit individuellen Lautstärkereglern (3.5mm Stereoklinke); pro Eingang Gain-Regler und Mute-Taste; Mix-Minus-Funktion für automatische Feedback-Unterdrückung bei eingespeisten Anrufen; Anschluss eines Telefons über TRRS-Buchse; kabellose Einbindung von Telefonen über Zoom…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Aputure Accent B7c

Aputure Accent B7c; smarte 7 W RGBWW-LED-Glühbirne; nutzt die gleiche Farbmischungstechnologie wie die Nova P300c und deckt somit das gleiche Farbtemperaturspektrum von 2000 bis 10000 Kelvin; eingebauter Li-Po-Akku mit einer Laufzeit von bis zu 70 Minuten bei maximaler Leuchtkraft; On-Board-Steuertasten,…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.