Kawai CN-37 R

Digital Piano

  • 88 Tasten mit Responsive Hammer III Tastaturmechanik - 3 Sensoren - Ivory Touch Oberfläche und Let-Off Simulation
  • 352 Sounds + 9 Drum Kits
  • GM2 kompatibel
  • 256 stimmige Polyphonie
  • Bluetooth MIDI Technik
  • Effekte
  • LCD Display 16 x 2
  • 4 Hand Modus
  • Dual Modus
  • Split Modus
  • Metronome
  • 2-Spur-Recorder mit 90.000 Noten
  • MIDI/Wav/Mp-3 Play / Rec
  • 31 Demo Songs
  • versenkbare Tastaturabdeckung
  • 3 Pedale mit Grand Feel Mechanik
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • Bluetooth 4.0
  • Line In (L, R)
  • Line Out (L/Mono, R)
  • MIDI (In, Out)
  • USB to Host
  • USB to Device
  • 2 x 20 Watt
  • Maße (B x T x H): 1445 x 435 x 880 mm
  • Gewicht: 54 kg
  • Farbe: Premium Rosenholz

Weitere Infos

Design Rosenholz
Oberfläche Satiniert
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Ja
Begleitautomatik Ja
Anzahl der Rhythmen 100
Polyphonie 256
Anzahl der Sounds 352
Speichermedium USB to Device, USB to Host

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Kawai CN-37 R + the t.pc USB 3.0 Stick 16 GB + Thomann PS-35RM + the t.bone HD 880 +
2 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 1.625 €

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 47,90 €
1.629 €
1 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
1 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Schönes Instrument

f.a., 18.12.2017
Ich muss vorwegsagen, dass ich Gitarrist seit 25 Jahren bin aber bisher kein geübter Klavierspieler. Mein Ziel war also ins Klavier Spielen als erfahrener Hobbymusiker einzusteigen, der in der Vergangenheit immer wieder etwas Keyboard oder Klavier gespielt hat, aber ohne Routine. D. h. man sollte diesen Aspekt beim Lesen meiner Bewertung berücksichtigen.

Nachdem ich viel gelesen und mit anderen Modellen (günstigeren und teureren, von anderen Herstellern, etc.) im Internet verglichen habe, habe ich mich letztendlich für den Kawai CN 37 entschieden. Getestet vor Ort habe ich das E-Piano allerdings nicht. Immerhin kann ich nach ca. 3 Monaten sagen, dass ich durchaus zufrieden bin.

Mittlerweile kann ich schon ein paar leichtere Stücke spielen wie z. B. "Für Elise" von Beethoven, die 1. Gnossiene und 1. Gymnopedie von Erik Satie, eine fürs Klavier arrangierte Version von "Jesu bleibet meine Freude" von Bach, usw.

Tastatur:
Laut Bekannten, die erfahrene Klavierspieler sind, das wichtigste Kriterium beim Kauf eines E-Pianos. Die Tasten des CN 37 sind aus Kunststoff mit der sogenannten Ivory Touch Oberfläche. Bisher war meine persönliche Erfahrung mit Tasteninstrumenten vor allem mit Keyboards und ab und zu mit (günstigeren) akustischen Klavieren von Freunden. D. h. es ist schwer für mich zu beurteilen, ob es sich genau so anfühlt wie ein echter Flügel oder nicht. Die Tasten sind schon eher schwer, das finde ich aber persönlich sehr gut oder zumindest habe ich das Gefühl, so sollte es in einem guten akustischen Klavier oder Flügel sein. Mittlerweile habe ich das eher günstigere akustische Klavier von meiner Schwägerin wieder gespielt und sofort die Tastatur von meinem E-Piano vermisst ? die Tasten von ihrem Klavier waren mir einfach zu leicht! Es kann aber auch sein, dass die Tasten vom CN 37 allgemein eher zu schwer sind?

Klang:
Das etwas feinere Gehör vom 25 Jahren Musizieren lässt mich sagen, dass es sich nicht 100% anhört wie ein akustisches Klavier, das habe ich aber natürlich auch nicht erwartet. Dennoch ist der Klang meiner Meinung nach sehr gut und sehr realistisch. Es gibt auch unterschiedliche Klavierklänge, die mir auf den ersten Blick nicht so gelungen geklungen haben. Mittlerweile habe ich echte Klaviere in dem ein oder anderen Musikhaus gespielt und festgestellt, die Simulation vom CN 37 ist eigentlich sehr gut. Natürlich sind aber nicht alle mögliche Klavierklänge dabei, ich bin aber mit der vorhandenen Auswahl sehr zufrieden. Die Leistung von 20 Watt pro Lautsprecher finde ich für das Wohnzimmer ideal. Vorher habe ich überlegt ein anderes Modell zu kaufen, das nur 2 x 6 Watt anzubieten hatte. Obwohl ich dieses Modell nicht getestet habe, scheinen mir die 6 Watt vom anderen Modell zu wenig zu sein nach der Erfahrung mit den 20 Watt Lautsprechern vom CN 37.

Kopfhörer:
Ein integrierter Kopfhörerhalter direkt unter der Tastatur ist dabei und das finde ich sehr praktisch. Der Klang über den Kopfhörer ist auch sehr gut. Besonders gelungen finde ich die unterschiedlichen Einstellungen ("closed, open, semi-open headphones" oder "front or wide sound", etc.). Man kann auch die Lautstärke des Kopfhörers extra einstellen, sodass auch Kopfhörer mit hoher Impedanz (wie meiner) problemlos verwendet werden können.

Pedale:
Die Reaktion der Pedale finde ich sehr beeindruckend. Z. B. wenn man nichts spielt und auf das rechte Pedal schnell tritt, hört man einen (sehr) leisen Klang, der das Aufheben von den Dämpfern in einem echten Flügel nachahmt. Auch das Treten/Wegtreten des Pedales wird meiner Meinung nach sehr realistisch nachgemacht, z. B. wenn man eine Note mit getretenem Pedal spielt, das Pedal loslässt und schnell wieder drauf tritt, klingt die Note etwas leiser weiter, also wie man (ich) in einem akustischen Klavier erwarten würde. Wahrscheinlich können andere Modelle genau das gleiche machen, aber im CN 37 scheinen mir diese Feinheiten sehr gelungen zu sein.

Optik/Verarbeitung:
Für mich war die Optik ein wichtiges Kriterium bei dem Kauf, denn wir wollten das Klavier ins Wohnzimmer hinstellen, also es sollte auch ein Teil der Dekoration sein. Der CN 37 ist ein echter Hingucker! Sieht sehr gut aus und das Finish in Rosenholz passt perfekt zu unserem Wohnzimmer. Hierzu waren günstigere Modelle meiner Meinung nicht so schön oder haben zu viel nach digitalem Piano ausgesehen. Z. B. ich wollte so wenig digitale Tasten und Regler wie möglich, aber gleichzeitig auch genügend verfügbare Funktionen. Hierzu ist der CN 37 ein sehr guter Kompromiss, da die Regler sehr unauffällig sind. Bzgl. der Verarbeitung konnte ich keine Kratzer, Dellen, raue Kanten oder ähnliches in meinem Exemplar feststellen.

Fazit:
Ein sehr schönes Instrument für einen angemessenen Preis! Wahrscheinlich auch erfahrene Klavierspieler werden mit dem CN 37 sehr zufrieden sein. Mein persönliches Ziel war zunächst mit einem E-Piano anfangen und mittelfristig auf ein akustisches Klavier umsteigen. Mittlerweile habe ich den Eindruck, falls ich ein akustisches Klavier haben möchte, das sowohl klanglich als auch bzgl. der Tastatur mindestens auf dem Niveau vom CN 37 ist, werde ich wohl tiefer in die Tasche greifen müssen als vorher gedacht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Design: Rosenholz
Kawai CN-37 R
(1)
Kawai CN-37 R
Zum Produkt
1.599 €

Kawai CN 37 R Digital Piano, 88 Tasten mit Responsive Hammer III Tastaturmechanik - 3 Sensoren - Ivory Touch Oberfläche und Let-Off Simulation, 352 Sounds + 9 Drum Kits, GM2 kompatibel, 256 stimmige...

  • Design: Rosenholz
  • Oberfläche: Satiniert
  • Holztastatur: Nein
  • Ivory Feel Tastatur: Ja
  • Begleitautomatik: Ja
  • Anzahl der Rhythmen: 100
  • Polyphonie: 256
  • Anzahl der Sounds: 352
  • Speichermedium: USB to Device, USB to Host
  • Lautsprecherleistung: 2x 20 W
  • Maße: 1445 x 435 x 880 mm
  • Gewicht: 54,0 kg
Kawai CN-37 W
(1)
Kawai CN-37 W
Zum Produkt
1.599 €

Kawai CN 37 W Digital Piano, 88 Tasten mit Responsive Hammer III Tastaturmechanik - 3 Sensoren - Ivory Touch Oberfläche und Let-Off Simulation, 352 Sounds + 9 Drum Kits, GM2 kompatibel, 256 stimmige...

  • Design: Weiß
  • Oberfläche: Satiniert
  • Holztastatur: Nein
  • Ivory Feel Tastatur: Ja
  • Begleitautomatik: Ja
  • Anzahl der Rhythmen: 100
  • Polyphonie: 256
  • Anzahl der Sounds: 352
  • Speichermedium: USB to Device, USB to Host
  • Lautsprecherleistung: 2x 20 W
  • Maße: 1445 x 435 x 880 mm
  • Gewicht: 54,0 kg
Kawai CN-37 SB
(1)
Kawai CN-37 SB
Zum Produkt
1.599 €

Kawai CN 37 SB Digital Piano, 88 Tasten mit Responsive Hammer III Tastaturmechanik - 3 Sensoren - Ivory Touch Oberfläche und Let-Off Simulation, 352 Sounds + 9 Drum Kits, GM2 kompatibel, 256...

  • Design: Schwarz
  • Oberfläche: Satiniert
  • Holztastatur: Nein
  • Ivory Feel Tastatur: Ja
  • Begleitautomatik: Ja
  • Anzahl der Rhythmen: 100
  • Polyphonie: 256
  • Anzahl der Sounds: 352
  • Speichermedium: USB to Device, USB to Host
  • Lautsprecherleistung: 2x 20 W
  • Maße: 1445 x 435 x 880 mm
  • Gewicht: 54,0 kg
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-34
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Digitalpianos
Digitalpianos
Inzwischen sind Digitalpianos mit aus­ge­zeich­neten Klang­ei­gen­schaften erschwinglich geworden. Sind sie eine Alternative zum Klavier?
Online-Ratgeber
Instrumente für Einsteiger
Instrumente für Einsteiger
Welches Instrument wähle ich nach der musikalischen Grund­aus­bil­dung für mein Kind? Hier finden Sie Hilfe.
Online-Ratgeber
Klaviere
Klaviere
Bei der Fülle von Infor­ma­tionen, die ein Klavierkauf mit sich bringen kann, möchten wir Ihnen
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Teenage Engineering PO-33 K.O. Zoom H1n LD Systems Maui 5 Go Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro Marshall DSL5CR Aguilar SL112 Ivory Denon DJ VL12 Prime Focusrite Clarett 2Pre USB RCF EVOX J8 Teenage Engineering PO-35 speak Marshall DSL1CR
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-33 K.O.

Teenage Engineering PO-33 K.O., Micro-Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 40 Sekunden Samplingzeit; 8 Melodie-Sample-Slots; 8 Drum-Slots; 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; 16 Effekte; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Line Ein- und Ausgang 3,5 mm Klinke; Eingebauter Lautsprecher; Animiertes LCD Display; Stromversorgung...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Zoom H1n

Zoom H1n, MP3/Wave Handy Recorder, Oberfläche gummiert, Echte X-Y Mikrofonanordnung, 24-Bit/96kHz linear PCM, eingebauter Monitorlautsprecher, Eingang: 3,5mm Stereoklinke für Line-Signale und Plug-in Powered Mikrofone, Automatischer und manueller Aufnahmepegel, Lo-Cut Filter, Timestamp und Track-Marker Funktion, A/D und D/A Wandlung in 24bit...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
LD Systems Maui 5 Go

LD Systems Maui 5 Go, Akku betriebenes kompaktes Plug und Play Säulen System für Monitor und PA Beschallungen, bis zu 6 Stunden Batteriebetrieb bei 100% Leistung und 10 Stunden bei 50% Leistung im Batteriebetrieb mit integriertem Li-Ion Akku, Integrierter Ladeelektronik...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition

Beyerdynamic DT-880 Pro Black Edition, High End Studio-Kopfhörer, dynamisch, halboffen, ohrumschließend, Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz, Nennimpedanz: 250 Ohm, Schalldruck 96 db, Kabellänge: 3 m Spiralkabel, Gewicht 390g mit Kabel, 307g ohne Kabel, 3,5 mm Klinke, inkl. Adapter auf 6,3...

Zum Produkt
185 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro

Harley Benton PowerPlant ISO-2 Pro, Multi Netzteil für Effektpedale, 8 isolierte, gefilterte & kurzschlussgeschützte Ausgänge eliminieren Rauschen und Brummen, hohe Stromstärke für moderne digitale Effekte, LED-Überwachung an jedem Ausgang, Stromversorgung mit einem 12V @ 2A DC Netzteil (im Lieferumfang enthalten),...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Marshall DSL5CR

Marshall DSL5CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, 3x ECC83 Vorstufenröhren, 1x 12BH7/ECC99 Endstufenröhre, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, Bass-Schalter der einen resonanten Bass Boost ergänzt, unabhängige Volumen und...

Zum Produkt
489 €
Für Sie empfohlen
Aguilar SL112 Ivory

Aguilar SL112 Ivory Bass Box, Super Light, 1x12" Neodym-Lautsprecher 250 Watt @ 8 Ohm, Maße (H x B x T): 377,80 mm x 482,60 mm x 457 mm, Gewicht 11,4kg.

Zum Produkt
699 €
Für Sie empfohlen
Denon DJ VL12 Prime

Denon VL 12 Prime; Direkt angetriebener Plattenspieler; Tonabnehmer nur Headshell inklusive; Tonarm S-Form; bis zu 50% Pitch; Line-Out; Besonderheiten: LED Kreis um Plattenteller RGB beleuchtbar; Neu entwickelte Tonarmhalterung mit "Lock or Rest"; Lieferumfang: 45 RPM Adaptor, Slipmat, Cinchkabel; Farbe: Schwarz;...

Zum Produkt
749 €
Für Sie empfohlen
Focusrite Clarett 2Pre USB

Focusrite Clarett 2Pre USB; USB 2.0 Audiointerface; 24-Bit / 192 kHz, 10 Ein- und 4 Ausgänge; 2 Clarett Mikrofon-Vorverstärker mit Air-Modus modellieren den klassischen ISA Micpreamp-Klang; niedrige Nebengeräusche (-128dB EIN); bis zu 119 dB Dynamikumfang; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; Anschlüsse: 2x...

Zum Produkt
419 €
Für Sie empfohlen
RCF EVOX J8

RCF EVOX J8, aktives 2-Wege Array-Lautsprechersystem bestehend aus: 8 x 2" Fullrange Speaker, 12" Bassreflex-Subwoofer, 2.5" v.c., 1400 Watt/Peak, 128 dB max SPL, 40 bis 20000 Hz, DSP processing, Klinken/XLR Eingang, Soft limiter, inkl. Distanzstange und Speaker kabel, Gewicht: 23,8...

Zum Produkt
999 €
(2)
Für Sie empfohlen
Teenage Engineering PO-35 speak

Teenage Engineering PO-35 speak, Vocal Synthesizer/Sampler; Integriertes Mikrofon für Sampling; 120 Sekunden Samplingzeit; 8 Voice Characters; 8 Effekte; 8 austauschbare Drumsounds (über microtonic PlugIn von Sonic Charge - optional!); 16-Step Sequenzer; 16 Patterns; Lock Tab Schreibschutz für Pattern; Transponieren und...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall DSL1CR

Marshall DSL1CR, Reissue Serie, E-Gitarren Combo Verstärker, Vollröhren-Design: 1 x ECC82 2 x ECC83, authentischer DSL Ton, 2 fußschaltbare Kanäle mit klassischem Gain und ultra Gain, Tone Shift-Taste zur Mitten konfigurierung, unabhängige Volumen und Gain-Regler für beide Kanäle, gemeinsame Klangregelung...

Zum Produkt
339 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.