Kala Metal Round Wound 5 Str UBass

Saitensatz für 5-Saiter Ukulelebass

  • speziell für den Gebrauch mit dem Kala U-Bass entwickelt
  • Stärke: .050", .065", .095", .110", .125"
  • Nylon-Kern mit Silber beschichteten Umwicklungen
  • liefert dem Spieler eine extreme Spielbarkeit
  • warmer, kraftvoller Klang mit klarer Artikulation der Noten
  • Saitenkonstruktion und -abmessung für sehr akkurate Intonation
  • hergestellt in USA

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.

Weitere Infos

Material Nylon, beschichtet
Farbe Silber
Sopran Nein
Konzert Nein
Tenor Nein
Bariton Ja
Low-G Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Kala Metal Round Wound 5 Str UBass
33% kauften genau dieses Produkt
Kala Metal Round Wound 5 Str UBass
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
47 € In den Warenkorb
Kala Metal Round Wound 4
12% kauften Kala Metal Round Wound 4 44 €
Pyramid Bass Ukulele Strings
12% kauften Pyramid Bass Ukulele Strings 32 €
Aquila 91U Thunder Reds Ukulele Bass
8% kauften Aquila 91U Thunder Reds Ukulele Bass 38 €
Kala Ukulele Bass String Set
7% kauften Kala Ukulele Bass String Set 37 €
Unsere beliebtesten Ukulelen Saiten
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Empfehlung für E-Bassisten

Rainer665, 23.03.2017
Nachdem ich mir den Wunsch eines 5-saitigen Solid-Body-UBasses erfüllt habe (Kala SUB, die günstigere Variante für ca. 500 Euro), wollte ich vom Spielgefühl und vom Sound her näher an einen regulären E-Bass kommen. Den UBass habe ich übrigens in Deutschland nicht bekommen, er kam als B-Ware aus den USA.
Erstaunt stellte ich daher fest, dass Thomann den 5-Saiter-Satz der Metal Round Wound führt - als einzigen 5er-Satz für Bass-Ukus.

Bereits bei meinem "akustischen" Ukulelenbass störten mich die immer leicht klebrig wirkenden Kunststoffsaiten, von welchem Hersteller und aus welchem Material auch immer. Weiterhin ist der Sound natürlich sehr bassbetont ohne nennenswerte Höhen- oder gar Mittenanteile.

Die rund 50 Euro für den hier rezensierten Satz sind ja wahrlich kein Schnäppchen, aber ich habe es gewagt.

Ergebnisse:
Aufziehen: angenehmer als bei den Plastikschnüren, man kann ohne "Vorspannung" anfangen und wickelt nur wenig mehr als bei einem regulären E-Bass auf den Wirbel. Ein bisschen wie dicke Konzertgitarren-Saiten.

Stimmen: na geht doch! Nicht mehr dieses lästige Kleben und plötzliche Nachgeben im Sattel, was den Stimmvorgang bei den Plastikstrippen zur Nervenprobe geraten ließ.

Spielgefühl: Yeah, das isses! Spielen sich fast wie E-Bass-Stahlsaiten, sehr angenehm, die Finger können ungebremst gleiten, auch von der Spannung her fester als die "Plastics". Die Stärke der Saiten entspricht denen von E-Bass-Saiten.

Sound: Immer noch sehr bassbetont, aber mit sehr viel Höhen - kann man getrost rausdrehen (mit Kopfhörer natürlich mehr Höhen als über einen Amp). Der Mittenbereich ist unterrepräsentiert. Da kann man aber mit einem EQ noch was rauskitzeln, das geht ganz gut.

Stimmstabilität: Bin noch immer in der Nachstimmphase. Mal sehen, wie lange das dauert.

Saitenlage: Für die neue Spannung zu hoch. Die Einstellmöglichkeiten des UBasses reichen nicht aus, um die Saitenlage zu optimieren. Es geht, aber es ginge sicher noch besser. Durch die immer noch relativ geringe Saitenspannung bleibt die Oktavreinheit erhalten.

Probleme: Nach dem Aufziehen der neuen Saiten (vorher waren die schwarzen Pahoehoes drauf) kamen die Saiten in extrem unterschiedlicher Lautstärke, was mir mit den Werk-Plastiksaiten nicht aufgefallen ist. Das habe ich bei Steg-Piezoabnehmern immer wieder gehabt, hierauf wird offenbar bei evtl. doch noch stattfindenden Endkontrollen offenbar wenig Wert gelegt. Die anschließende Korrekturprozedur war extrem nervig:

: Saiten runter, Steg raus, Papierstreifchen unter die zu leisen Saitenpositionen, Steg wieder raus, stimmen, hören: nee, passt noch nich! :
Nochmal ... nochmal ...

Das hat mich einen Nachmittag und etliche Nerven gekostet. Es scheint so, dass der Tonabnehmer auf die höhere Saitenspannung sensibler reagiert. Würde mich mal interessieren, ob der Effekt bei anderen Usern auch auftritt.

Fazit: Für mich als E-Basser hat sich die Umrüstung trotz der Einschränkungen insgesamt absolut gelohnt. Für E-Basser, die den (Solid-Body-) UBass als 2. Instrument spielen wollen: absolute Empfehlung !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Bessere Alternative

Old School Bass, 25.11.2017
Wie mein Vorredner hatte ich mir einen SUB-Fivestring besorgt, war aber wie bei den akustischen Bass-Ukulelen unzufrieden mit den normal installierten Gummischnüren. Da ich bei den vierseitigen Bass-Ukulelen immer gut gefahren war mit den Nylon-Saiten, wie sie auch Pyramid anbietet (deren Black-Nylon-Variante ist auch toll!), probierte ich es mit diesen Round Wound-Saiten.

Ich hatte zunächst die gleichen Schwierigkeiten: Saitenlage zu hoch, Lautstärke ungleich. Die Saitenlage ließ sich leicht einstellen: hinten die Abdeckung der Halsbefestigung abnehmen, dann findet man nicht nur die Halsschrauben, sondern auch eine Micro-Tilt-Schraube, mit der man den Halsneigungswinkel leicht anpassen kann. Fummelig war es mit der Saitenlautstärke: letztendlich musste aber nur bei H- und E-Saite ganz leicht unterlegt werden, damit da etwas mehr Druck auf den Piezo kommt, ohne dass dann die A-Saite anfängt blass zu werden.

Seitdem alles bestens: guter Sound, gute Stimmbarkeit, gute Saitenlage und Bespielbarkeit. Jetzt macht die Uke richtig Spass!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Origin Effects Revival Footswitch Aston Microphones Swift Cameo Studio PAR DTW Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Korg D1 IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Origin Effects Revival Footswitch

Origin Effects Revival Footswitch, 2-Fach Fußschalter, mehr Flexibilität für den Origin Effects RevivalDRIVE mit fußschaltbarem Mid-Boost und Dry-Blend

Zum Produkt
109 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.