Kala Klipz Clip Tuner BK

50

Clip Tuner

  • für Ukulele, Gitarre, Bass, Violine
  • mit Chromatik Modus
  • Frequenzbereich: A0 ( 27,5 hz ) bis C8 ( 4186 hz )
  • Toleranz: +/- 1%
  • Stromversorgung: 1 CR2032 Batterie
Erhältlich seit Dezember 2014
Artikelnummer 351093
Verkaufseinheit 1 Stück
Chromatisch Ja
Anzeige LED
Mikrofon integriert Ja
Integriertes Metronom Nein
Anschluss für Netzteil Nein
Gehäuseformat Clip
Besonderheiten Keine
17,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Samstag, 21.05. und Montag, 23.05.
1

50 Kundenbewertungen

29 Rezensionen

C
Keine Beanstandung - so soll's sein.
Chris-to-fair 08.02.2016
Schlichte Optik.
(übrigens schlicht und wertig. In natura sieht das Ding besser aus als auf'm Bild.)

Zeigt relativ schnell und genau an.

Kein Gewackel.

Dreh- und schwenkbar.

Klammer fasst fest sicher zu.


Habe jetzt ca 2 Wochen den Kala Klipz Tuner und den
Danelectro Snark SN-5 parallel im Dauereinsatz, und muß sagen, daß ich den SN-5 doch 'ne ganze Spur besser, schneller und latenzfreier finde!!!

Beim SN-5 braucht man die jeweilige Saite wirklich nur 1x anschlagen, und kann während des Ausklingens an der Mechanik drehen (wenn man schnell im Stimmen ist) bis "Ziel" erreicht.
Bei den Bass-Saiten ist das naturgemäß einfacher, da die länger/lauter ausschwingen.
Bei klassischen Aku-Gitarren, braucht man evtl. 2 Anschläge pro Stimmvorgang jeder Nylon-Saite.
E- und Westerngitarren kommen u.U. selbst bei hoher E-Saite mit einem Anschlag aus. Ratz Fatz. Let's Fetz.

Die Zeiger der 5,- bis 10,-EURO-günstigen Stimmgeräte "laufen" meist nicht so gut (in Echtzeit) mit dem tatsächlich IST-Wert mit, während man an der Mechanik dreht. D.h. die zeigen JETZT den Stimmzustand der Saite vor 1,5 Sekunden an.
........Know what I mean?

Der Snark SN-5 ist in dieser Disziplin m.E. gut bis sehr gut.

Der Kala Tuner ist bei mäßig gut.
D.h. man kann mit ihm SCHON ordentlich arbeiten.
Aber, es geht 'n bissl besser. ;)
Features
Verarbeitung
Bedienung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

AB
Fast gut
Atze B. 12.11.2016
Ich mag die Features: Uke, Bass, Gitarre, Violine, chromatisch und es leuchtet schön grün wenn?s stimmt :-)
Ich mochte nicht, dass die Batterieklappe schnarrt, da musste ein Streifen Papier mit ins Batteriefach, seitdem ist Ruhe. Ansonsten sehr schön fix und genau, kann man kaufen.
Features
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Hatt super Funktionieert solange die Batterie reichte.
tributeMe 25.11.2018
Der Kala Clip Tuner hat bei mir recht gut funktioniert.
verglichen mit dem integrierten Tuner in meiner Akkustik Gitarre und dem Tuner in einem meiner Verstärker wahren die angezeigten Tunes relativ genau.

was mich allerdings etwas frustriert hat, war das die mitgelieferte Batterie sehr schnell leer war, obwohl kaum benutzt. Habe noch keine neue eingesetzt da ich den Clip Tuner kaum in gebrauch habe.
Features
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Absolut toller Allrounder
Carsten043 08.10.2018
Ich hatte vor vielen Jahren mit Intellitouch-Geräten begonnen. Irgendwann kam der kleine Kala dazu. Mittlerweile besitze ich schon zwei Stück. Sind sehr schnell und präzise. Kaum Stromverbrauch.
Die alten Intellitouch mustere ich jetzt aus. Die Kala sind einfach morderne Stimmgeräte und deutlich bedienfreundlicher.
Features
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden