Kai KCI-700 Concert Ukulele

22

Ukulele

  • Konzertgröße
  • Decke: massiv Zeder
  • Boden & Zargen: Bocote
  • Hals: Nato
  • Griffbrett & Steg: Macassar
  • Mensur: 37,5 cm
  • Sattelbreite: 3,5 cm
  • 18 Bünde
  • Sattel & Stegeinlage: Nubone
  • verchromte Gitarrenmechaniken
  • Farbe: Natur Hochglanz
  • inkl. Gigbag
Korpus Zeder
Decke Zeder
Bünde 18
Hals Nato
Tonabnehmer Nein
Erhältlich seit Mai 2018
Artikelnummer 438883
Verkaufseinheit 1 Stück
145 €
200 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 28.01. und Samstag, 29.01.
1

21 Kundenbewertungen

D
Feine Ukulele mit gutem Sound
DajaKie 10.12.2021
Da ich nur gute Rezensionen und Reviews von der Kai KCI-700 gelesen und gesehen habe, habe ich mich entschlossen diese Uke doch noch als meine Zweit-Konzertukulele, neben meiner Snail BHC, zu kaufen.

Ich bin zufrieden mit dem Gesamtpaket (Verpackung, Klang, Spieleigenschaften und Verarbeitung) für den Preis von unter 150 €.
Es gibt kleine Schönheitsfehler im Lack aber die sind absolut ok für mich :)
Das Gigbag ist dafür hervorragend gepolstert, hat sogar eine Halsstütze und der Stoff sowie die Reißverschlüsse sind von sehr guter und robuster Qualität.

Der Sound ist wirklich klasse. Die Kai ist, laut Thomann (ich habe beim Kundenservice nachgefragt), mit Fluorocarbon Saiten von Woth Strings, also wirklich guten Saiten bestückt. Das ist ein großes Plus! Die Saiten sind sehr angenehm zu spielen, schön weich und haben einen langen und klaren Klang. Die Saitenlage ist ebenfalls recht angenehm. Sie ist relativ flach und die Saiten klingeln auch nicht wenn man mit Plektrum spielt.
Das Design der KCI-700 ist sehr harmonisch und stimmig. Die Padouk-Bindings und die schönen Holzeinlagen am Steg zusammen mit der massiven Zederndecke erinnern mich sehr stark an ein recht bekanntes Modell von Kala :)
Das Bocote-Laminat an Zargen und Boden sieht wirklich sehr sehr schön und edel aus. Durch den Hochglanzlack ist die Optik der Bocote noch viel intensiver als bei Mattlackierung.
Die Bindings und das Purfling sind sehr gut und sauber verarbeitet. Der Lack insgesamten schön gleichmäßig aufgetragen. Das Griffbrett ist ebenfalls mit Padouk eingefasst, hat ein Padoukinlay (Schmetterling/Blume?) und seitliche Orientietungspunkte, die in das Padouk eingearbeitet und überlackiert sind und nicht nur aufgedruckt 👍
Das seitliche, sauber ausgearbeitete Soundloch ist eine kleine Besonderheit und ein tolles Feature für die Spielerin. Da gibt es ne Menge Sound auf's Ohr. Toll!
Die Abalonerosette (ich denke es ist echte Abalone?) ist ein kleiner Augenschmeichler und rundet das ganze Design ab.
Mich spricht das Aussehen und das Auftreten dieser kleinen Ukulele absolut an. Ich liebe die Farbstimmung und den klaren Klang.
Mit Plektrum ist die Kai um einiges lauter als man denkt!

Die Mechaniken halten die Stimmung wirklich sehr gut. Auch wird die Stimmung gut bei Temperaturenschwankungen gehalten z.B.: bei unter 10 °C beim Laternenumzug mit den Kindern. Die Kai ist mit Plektrum ordentlich laut :) Toll!

Ein kleiner Kritikpunkt gibt es aber dennoch.
Was leider negativ auffiel; die Bundstäbchen waren bei meinem Modell sehr schlecht verarbeitet und zum Teil sehr platt geschliffen, mit Kanten(!) und mit recht groben Schleifspuren quer zu den Saiten. Das hat beim Spielen kratzende und gruselige Geräusche verursacht.
Das hat mich etwas geschockt, weil ich so etwas überhaupt nicht erwartet habe nach so vielen positiven Feedbacks.
Ich habe mich an den Kundenservice gewendet und Thomann hat mir die Ukulele anstandslos umgetauscht, vielen Dank!
Leider waren bei der ausgetauschten KCI-700 ähnlich schlecht verarbeitete Bundstäbchen, aber diese waren zum Glück nicht ganz so platt geschliffen.
Ich habe die Ukulele, weil sie, trotz des Makels, wirklich eine gute Ukulele für den Preis ist, behalten und mir einen Satz Fret Rubber hier im Shop bestellt und den Feinschliff und die Politur selbst durchgeführt. Das ist nicht schwer und geht problemlos.
Jetzt sind die Bundstäbchen schön glatt, so wie es sein sollte :)
Ich habe die tollen Worth Saiten gegen andere jap. Clear Fluorocarbons ausgetauscht und zusätzlich eine geschliffene Stegeinlage aus Knochen, so daß die Saiten etwas rundlich am Steg liegen, in den Steg eingesetzt. Knochen mag ist lieber als dieses Graph Tech Material.

Fazit:
Die KCI-700 ist eine wirklich gute und schöne Ukulele mit edlen Hölzern, fantastischen Spieleigenschafften und gutem Sound.
Ich glaube für 145,- € bekommt man kaum eine bessere Konzertukulele mit massiver Zederndecke, Hochglanzlack und super gepolstertem Gigbag! 👍👍👍
Ich kann diese Ukulele allen Hobbymusikern wärmstens empfehlen, die eine helle massive Decke wollen, einen klaren Klang mögen, ein gutes Gigbag wollen, mit kleinen Schönheitsfehlern leben können und nicht mehr als 150 Euro ausgeben wollen. 😊

Wer aber auf der Suche nach einer exzellenten Ukulele ist, sollte hier aber besser die Finger von lassen, noch etwas Geld draufpacken/sparen, eine andere Ukulele ausprobieren oder vielleicht gleich ein ähnliches Model bei der Konkurrenz kaufen. 😉
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

k
Geheimtipp?
kaidecologne 07.03.2021
Ich erwarb die Ukulele aufgrund einer Rezension von Alex Beds (Southern Ukulele Store), der bereits 2019 diverse Konzertmodelle mit Fichten- Zederndecke in einem Video besprach und diese von Kai dabei herausstellte. Und ja - die Verarbeitung ist ohne nennenswerten Makel, der Klang wunderbar satt (gefällt mir sogar noch besser, seit ich nun ein halbes Jahr später die auch optisch wunderbar passenden Aquila 'Reds' (85U) aufzog). Das Gesamtpaket ist ziemlich stimmig; mit Gurtknöpfen und einer wirklich brauchbaren Tasche, die nicht bloß einen Staubschutz darstellt. Was mir vor allem entgegen kommt, das Profil des Halses ist eher flach und ein echter Handschmeichler. Ich würde dieses Instrument jederzeit erneut kaufen, und das nicht bloß, weil mein Name auf dem Kopf prangt. Hübsches Detail nichtsdestotrotz.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

p
Absolut empfehlenswert
primrose 25.06.2020
Für diese Ukulele hatte ich mich auf Grund der überaus positiven Besprechung der Tenor-Variante bei got a ukulele entschieden. Ich spiele sie nun seit ein paar Monaten und bin rundum begeistert. Sie klingt herrlich, ist einwandfrei verarbeitet und sieht wunderschön aus. Die Bespielbarkeit ist hervorragend, an der Saitenlage mußte ich nichts verändern. Das mitgelieferte Gigbag ist ebenfalls hochwertig. Insgesamt ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Super Instrument
Krea 24.11.2021
Ich war von Anfang an Fan der Kai Ukulele. Sie sieht super aus und am Wichtigsten :Der Klang ist so, wie ich ihn mag. Durch das zusatzliche Soundloch kommt auch bei mir viel mehr Freude beim Spielen an.
Leider sind die Mechaniken nocht einwandfrei- zu viel Spiel, was ich am Anfang als Anfänger nicht wahr genommen habe. Jedoch ist das bei Thomann kein Problem. Auch nach 8 Monaten noch möglich, die Ukulele zurück zu senden um den Fehler zu beheben. Top Service. Vielen Dank.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden