K&M 118/1 Orchesternotenpult

36

Orchesterpult

  • 1-fach ausziehbar
  • geschlossene Pultplatte
  • klappbare Füße
  • Gesamthöhe: 151 cm
  • Maße Pultplatte: 52 x 35,5 x 5,5 cm
  • Höhe Stativ: 64 - 116 cm
  • Stativ zusammengelegt Durchmesser: 10 cm
  • Stativ zusammengelegt Länge: 66 cm
  • Material Stativ: Stahl verchromt
  • Material Pultplatte: Holz
  • K&M-Nr. 11811-050-02
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Farbe: Walnuss
Artikelnummer 101893
Verkaufseinheit 1 Stück
Gesamthöhe in cm 151 cm
Platte aus Stahl Nein
Platte aus Aluminium Nein
Platte aus Holz Ja
gelochte Platte Nein
geschlossene Platte Ja
faltbare Platte Nein
Dirigentenpult Nein
1-fach ausziehbar Ja
2-fach ausziehbar Nein
Farbe Walnuss
99 €
139,90 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 22.05. und Donnerstag, 23.05.
1

36 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

20 Rezensionen

a
Feststeht, dass...
awe 12.11.2009
Ich habe mir dieses Notenpult als Dirigentenpult zugelegt, es jedoch immer wieder auch auf der anderen Seite als Musiker im Orchester im Einsatz. Zugegeben, das kompakte Handling eines faltbaren Notenständers hat das Notenpult gewiss nicht, aber es ist ungemein stabil und steht wie eine Eins. Was es jedoch nicht mag ist die Neigungseinstellung durch heftiges Ziehen an der Platte. Die Firma K&M hat sich schon etwas dabei gedacht, eine Schraube zu montieren und so die Neigung praktisch variieren zu können.

Wer also bei allzu großer Neigung einen schweren Notenordner auf dem Pult ablegt, dem werden die Noten bald entschwinden, da die Notenablage sich alsbald selbstständig macht. Auch wenn es Orchesternotenpult heißt, so ist es für den alltäglichen flexiblen Orchestereinsatz etwas zu unhandlich, im stationären Einsatz aber sicherlich gut. Als portables Dirigentenpult ist es quasi unschlagbar und auch im stationären Einsatz für 99,9% aller Belange ausreichend. Die restlichen 0,1% müssen jedoch auf weitaus kostspieligere Alternativen zurückgreifen.
Handling
Stabilität
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

C
Farbe passt nicht zum Foto
Clemens_G 18.11.2020
Klar, es ist Holz und da ist nicht ein Brett oder Furnier identisch mit dem nächsten. Aber: Das Holz auf dem Foto ist deutlich heller als das mir gelieferte Exemplar. Hatte mir dazu auch den K&M 122a Tray Walnut, <a class="article link" href="https://www.thomann.de/de/km_122a.htm">K&M 122a Tray Walnut</a>, bestellt aber auch der passte weder von der Farbe der Lackierung noch von der Oberfläche dazu. Ging leider wieder beides zurück!
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

G
Sehr zu empehlen
Gitarrenbiene 17.10.2021
Ich war lange auf der Suche nach einem stabilen Notenständer. Dieser Ständer ist hervorragend in der Stabilität. Die Höhenverstellung ist ebenfalls super. Es gibt nichts zu bemängeln. Ich würde ihn jederzeit wieder kaufen.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

SB
stabiles Pult
Sabine Br. 03.03.2021
Habe das Pult für meinen 85jährigen Vater gekauft als stabile Notenablage. Der kommt gut damit klar und ist zufrieden.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden