Joyo R-05 Zip Maximum Overdrive

32

Effektpedal für E-Gitarre

  • Overdrive
  • von Smooth und Crunchy Vintage Boost bis hin zu Tonal Monster Sustained Overdrive
  • Regler für Volume, Gain, Tone und Boost
  • Mosfet/Diode Clip Mode Schalter
  • Modi: Hard Clip / Flat / Smooth
  • 2x On/Off Schalter mit LED-Anzeige für Overdrive und Boost
  • Ambiente-LED-Beleuchtung mit 3 Modi
  • Eingangs- und Ausgangsbuchse: 6,3 mm Klinke
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil mit Minuspol innen (passendes Netzteil: Art. 409939 - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Stromaufnahme: 30 mA
  • Größe inkl. Potis: 125 x 78,5 x 48 mm
  • Gewicht: 388 g

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt.

Erhältlich seit Februar 2019
Artikelnummer 453174
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Booster
Overdrive 1
B-Stock ab 51 € verfügbar
55 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 7.02. und Mittwoch, 8.02.
1

32 Kundenbewertungen

25 Rezensionen

*
Hervorragender Klon des Fulltone Full Drive 2 in kleinerem Gehäuse
*Freddie 02.12.2020
Es handelt sich um eine annähernd 100%-ige Kopie des Fulltone Full Drive 2, aber in kleinerem Gehäuse und ohne Batteriefach.
Mein Eindruck nach ein paar Tagen:
+ sehr robustes Gehäuse mit "Leuchtstreifen" (lässt sich abschalten)
+ sehr gute Regler, die sich sehr satt drehen lassen
+ viele Klangoptionen, die aber eher subtile Klangunterschiede hervorbringen
+ fantastischer, sehr natürlicher Klang, v.a. im MOS-Modus
+ drei Profile: zuschaltbarer Mitten-Boost ("Smooth") neben "Flat" und "Hard Clip"
+ rauscht nicht
+ sehr günstiger Preis
Stören kann ggf.:
- keine brauchbare Bedienungsanleitung oder Erklärung
- maximale Verzerrung ist nicht sehr hoch, ohne Boost allenfalls leichter Crunch
Wenn man sich einmal zurechtgefunden hat, ein hervorragend klingendes Overdrive-Pedal - insbesondere, wenn es darum geht eine Rühren-Amp (weiter) in die Verzerrung zu treiben - in der ersten Stufe durch den "normalen" Kanel, in der zweiten Stufe durch den Boost, der sowohl mehr VErzerrung, v.a. aber mehr Volume liefert.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Gitarristenglücklichmacher
Maedsche 12.02.2021
Was wie ein Overdrive mit zusätzlichem Booster daherkommt, entpuppt sich als echtes - analoges! - Klangwunder. Durch die beiden Mini-Schalter hat man schon mal insgesamt 6 verschiedene Soundoptionen, die sich durch den Booster (nach meiner Zählung) verdoppeln. So bietet das Pedal insgesamt 12 Zerrstufen von leichtem Overdrive bis heftiger Distortion und erweist sich damit als echter Gitarristenglücklichmacher. Der Booster ist allerdings kein Cleanboost im klassischen Sinn, weil er sich weder unabhängig vom Drive verwenden lässt noch den Pegel wirklich anhebt. Er scheint hinter dem Drive verschaltet zu sein und macht die Zerre eher fetter als lauter. Aber dann kann man sich ja auch mit einem zusätzlichen Clean-Boot helfen. Insgesamt also ein tolles Pedal zu einem sensationellen Preis!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P5
Vielseitig und Gut
Peter 53 08.11.2021
Das Pedal ist gut verarbeitet und stabil. Ob das Pedal jetzt ein Clone vom Fulltone V 2 ist, kann ich mangels Vergleichsmöglichkeiten nicht sagen, aber es deckt eine breite Palette an Sounds ab, von schönen Cleansound bis ordentlichen Mid-Gain- Zerre. Ich benutze das Pedal überwiegend für Classic Rock .
Der Sound ist gut und vor allen Dingen absolut rauscharm.
Nette Zugabe ist die Beleuchtung.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Blau, klein und gut!
Andreas120 21.06.2019
Ob nun das Joyo ein möglichst hundertprozentiger Klon des Fulltone Fulldrive 2 ist oder nicht ist mir ziemlich schnuppe, denn das Pedal klingt wirklich klasse.
Ich habe sogar das Original und ein Vergleich interessiert mich gar nicht.
Das Joyo wirkt stabil und die Lightshow um den vorderen Gehäuserahmen ist ganz nett und mal was anderes. Die lässt sich zudem auch abschalten.
Aufgrund der Switches lässt sich das Pedal an eigentlich alle Amp's und Gitarren sehr gut anpassen und mit den übrigen Reglern findet sich sehr schnell der persönliche Sweet Spot.
Die Verzerrung klingt m. E. sehr organisch, Tube Amp Like und cremig. High Gain Sounds sind nicht drin und die suche ich auch nicht.
Durch den Boost Schalter lässt sich die Gainstufe nochmals anblasen und die Verzerrungsintensität erhöhen, vorausgesetzt man hat den Gain Regler nicht schon am Anschlag. Es ist also kein Boost um die Gesamtlautstärke anzuheben, bzw. zu boosten, da der Boost vor der Gainstufe integriert ist.

Daumen hoch, ein tolles Pedal für Blueser und Liebhaber von Low Gain Overdrive Pedalen für kleines Geld!
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden