Joyo JW-02 Wireless System

Digital Wireless Instrument System

  • Sendefrequenz: 5,8 GHz
  • 4 Kanal Sender & Empfänger
  • eingebauter 3.7 V / 500 mAh Lithiumakku
  • Auto Anti-Jamming
  • Batteriestatus LED-Anzeige
  • Frequenzgang: 20 Hz - 20 KHz
  • Verzögerung: <7 ms
  • Abtastrate: 24 Bit / 48 KHz
  • Signalverzerrung: <0,04%
  • Steckertyp: 6,35 mm Monostecker
  • Abmessungen: 40 x 20 x 129 mm
  • Gewicht: 50 g

Weitere Infos

Kanäle Gitarre 1
Übertragungstechnik digital
Frequenzbereich 5800 MHz
Sendertyp Guitarbug
Receivertyp Mobil
Abnehmbare Antenne Nein
Ladesystem Nein
Integrierter Akku Ja
80 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
3.9 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Überraschender Underdog
Rick N Backer, 02.08.2020
Ich war zu Anfang sehr skeptisch, ob eine so günstige Funkstrecke etwas taugen kann. Habe also zu Anfang ein Set bestellt und ausprobiert. Ich war doch sehr überrascht, ob an der Strat, Tele, Sheraton oder Rickenbacker, der Sound kam zumindest für mein Empfinden und Gehör unverfälscht am Amp an. Auch die Westerngitarren kommen klar und ohne Klangverfremdungen rüber. Ich (Hobbymusiker, kein Profi am Mischpult) konnte auch keinen Unterschied bei Klang bzw. Lautstärke im Vergleich zu Kabeln feststellen.
Ich habe bislang auch keine Störungen (Knistern, Rauschen, Einstreuung anderer Funksysteme) feststellen können, das kleine Joyo-System verrichtet brav seinen Dienst und die Akkus halten locker einen gesamten Probenabend durch plus noch etwas Rumfrickeln in den eigenen vier Wänden. Stabil wirken die Dinger auch, bisher konnte ich auch bei der Verarbeitung keinen Makel finden. Eines gibt es allerdings: Die Form des Senders kommt eindeutig einer Strat mit angeschrägter Buchse an der Front des Korpus zugute. Bei der Tele und der Rickenbacher ist es auch ok, steht halt etwas vom Rand ab. Bei der Sheraton, die eine gerade Buchse an der Front hat, sieht das Teil aber katastrophal aus. Ist aber kein Problem, ich habe mir aus einem Winkelstecker, einer Buchse und etwas Restkabel einen Adapter gebastelt, nun hängt der Sender sicher am Gurt und stört das Design der Sheraton nicht.
Cooles Extra: Man kann einen Sender mit mehreren Empfängern koppeln... wenn man denn mit zwei Amps zugleich spielt.
Ich bin von den Teilen überzeugt, mittlerweile habe ich noch drei weitere nachbestellt, dank schaltbarer Kanäle stören die einander auch nicht. Absolute Kaufempfehlung für alle Liebhaber der kabellosen Bewegungsfreiheit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Brauchbar, wenn es denn funktioniert.
Brandito, 14.05.2019
Als grundsätzlich zufriedener Nutzer des Xvive-Systems habe ich nach einer 5Ghz-Alternative gesucht, die im Gegensatz zum Xvive auch mit bestimmten aktiven Elektroniken funktioniert ohne Störgeräusche zu produzieren.
Das Joyo JW-02 schien da zu passen. Preislich attraktiv und mit 5Ghz war es die erste Wahl. Leider konnte mich das System in der Praxis überhaupt nicht überzeugen. Das erste Set kam defekt an - kein Audio, egal was ich probiert habe. Nun gut, kann vorkommen. Zurückgeschickt und von Thomann direkt Ersatz bekommen, der dann auch funktioniert hat. So weit alles gut. Nach ca. zwei Wochen Benutzung (nur zuhause) hat das zweite Set dann auch mitten im Spiel den Geist aufgegeben. Selbes Problem, kein Ton mehr, obwohl die Funkverbindung noch da zu sein schien. Habe das Set jetzt auch zurückgeschickt und mir das deutlich teurere Stageclix-System bestellt. Vom Joyo hab ich erst mal genug.

Auch als das System noch funktioniert hat war ich nicht allzu glücklich damit. Der Sender ist etwas klobig und da er am Stecker kein Gelenk hat, steht er oft auch ungünstig von der Gitarre ab. Je nach Platzierung der Ausgangsbuchse ist der Sender beim Spielen im Sitzen oft im Weg und die Gitarre zwischendurch kurz abstellen kann man bei eingestecktem Sender auch vergessen. Das ist beim Xvive und auch beim Stageclix deutlich besser gelöst. Schade. Klanglich fand ich das Joyo-Set absolut in Ordnung, die leidlichen Interferenzen und Störgeräusche, die ich bei 2,4GHz-Systemen oft hatte, traten nicht auf und auch die Reichweite und Akkulaufzeit waren durchaus zufriedenstellend. Wenn es doch nur dauerhaft funktioniert hätte...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
jojo JW-02 Wireless System
Maximilian56, 18.09.2018
Endlich so ein kleines Teil mit 5,8 GHz.
Gleich am nächsten Tag nach der raschen Lieferung bei einem 5-Stunden-Gig getestet. Hab' mich zeitweise vom Empfänger mind. 20 Meter entfernt, das war überhaupt kein Problem. Den ganzen langen Abend keine einzige Störung. Getestet mit einer Fender AM Strat Elite. Ich konnte keine Klang-Veränderung gegenüber einem Kabel feststellen. Latenz nicht wahrnehmbar.
Schade nur, dass die Klinke beim Sender kein Gelenk hat, dann wäre es perfekt, denn dann würde der Sender nicht vom Korpus weg stehen. Das ist leider auch bei einer Strat der Fall.
Ein kleines Transport-Bag wäre mir sicher ? 20,- Aufpreis wert aber da kann man sich ja auch selbst helfen.
Die Verarbeitung macht einen sehr robusten und soliden Eindruck.
Mal sehen, wie lange der Akku dauerhaft hält.
Demnächst werde ich auch noch testen, wie sich das Teil mit meiner Ovation und Takamine verhält.
Insgesamt sehr zufrieden! Klare Kaufempfehlung!
Nachtrag: habe inzwischen das Funki mit drei verschiedenen A-Git. (Takamine, Fender, Ovation) getestet. Funktioniert einwandfrei!
Noch ein Nachtrag: noch mehr als 20 Gigs noch immer sehr zufrieden, keine Störungen etc.
Akkulaufzeit 3 Std. reine Spielzeit sind kein Problem. In den Pausen schalte ich selbstverständlich ab! Habe das Teil auch schon für eine zusätzliche Anlage (Yamaha Stagepas) in einem langgestreckten Saal verwendet. Funktioniert auch problemlos.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Verarbeitung
Akku hat schnell schlapp gemacht
FredDAusU, 10.07.2020
Soundmäßig kann man dem Teil keine Vorwürfe machen. Mein Kumpel hat sich ein ähnliches Teil für wenig Geld aus China zuschicken lassen. Der Klangunterschied zum Kabel war beträchtlich. Ich merke beim Joyo keinen Unteschied zum Kabel. Ich benutze es momentan am Bass und es übertägt den ganzen Frequenzumfang. Auch Aussetzer sind mir bis jetzt nicht aufgefallen. Probleme mit einem W-Lan System sind mir auch noch nicht aufgefallen. Das Harley Benton Teil, dass ich in meiner anderen Band benutze, funktioniert allerdings genau so zuverlässig. Obwohl es auf 2.4 MHz funkt. Das starre Design nervt manchmal etwas. Da gefällt mir das Harley Benton besser, das man wegklappen kann. Der größte Minuspunkt ist der Akku. Ich musste nun nacheinder beide Teile einschicken, weil die Batterie deffekt war. Zum Glück innerhalb der Garantiezeit. Thomann hat das vorbildlich gelöst. Aber sowas sollte nicht passieren. Das Harley Benton Teil (das älter ist) hat hier noch keine Probleme gezeigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
87 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Fr, 07.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Drahtlossysteme für Gitarren
Draht­los­sys­teme für Gitarren
Die Lösung für alle, die sich auf der Bühne austoben wollen, ohne vom eigenen Kabel gefesselt liegen zu bleiben.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.