Joyo Mjolnir

Vollröhren-Topteil für E-Gitarre

  • Leistung: 15 W
  • 2 Kanäle: Clean und Distortion
  • 3 Vorstufenröhren ECC83
  • 2 Endstufenröhren EL84
  • Regler (pro Kanal): Gain, Bass, Middle, Treble, Master und Presence
  • Minischalter für Boost/Normal
  • Minischalter für Push/Normal
  • Minischalter für Mid Cut/Normal
  • Standby-Schalter
  • On/Off-Schalter
  • FX-Loop mit Send Level-Regler
  • Fußschalter-Anschluss
  • Lautsprecheranschlüsse: 4 / 8 / 16 Ohm
  • Abmessungen (B x H x T): 334 x 160 x 160 mm
  • Gewicht: 8,9 kg
  • inkl. Fußschalter
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Bluespicking
  • Country
  • Crossover
  • Funk
  • Fuzzline 1
  • Hazey
  • Indie
  • Metal
  • Mosh
  • Progressive
  • Rock
  • Stoner
  • Thrash
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 15 W
Endstufenröhren EL84
Kanäle 2
Hall Nein
Fußschalter Ja
5 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Top + etwas Flop
wolle1802, 21.06.2017
Der Name ist Programm. Mjolnir ist ja Thors Hammer und der zermartert alles was kommt.
Im Detail: Ch 1 geht von Clean über Fat bis Chrunch und kommt erstaunlich laut für die 15 Watt Endstufe (hier für 5 Punkte), 412er Box - frontloaded. Boost und Punch tun das, was man erwartet, nicht erwartet hatte ich, dass der EQ old school mäßig vor der Gainstufe sitzt. D.h. EQ zu kein Ton!
Dies wurde früher von Mesa Boogie von den Fender Amps übernommen und hatte damals seinen Reiz. Fehl am Platz (für mich) ist es aber im Ch 2, also dem Distortion Kanal, Bass voll auf verzerrt die tiefen Frequenzen und klingt eher Fuzz mäßig. Im Prinzip das alte Boogie Design vor der Rectifier Ära.
Alles ist ja Geschmackssache, mir liegt eher das Marshall lay out, EQ nach der Gainstufe. Dies hatte Mesa sich in den 90ern abgeguckt und mit den Rectifiern endlich den ersehnten internationalen Erfolg. Was auch am brachialen Endstufen Design liegt. Wer es noch nicht bemerkt hat, Modern wirkt nur auf die Endstufe und entfesselt dort extra Punch + Presence.
Für das loop Design gebe ich nur 2 Punkte, da low level und nur für 1. Klasse Pedale geeignet, 19? Geräte, die auf high (also line) level arbeiten brummen. Leider.
Für Puristen, die ohne Effekte arbeiten tolles Gerät mit Unmengen von Gain, jemand, der wie ich ein high level Signal via Send z.B. auch für eine Kopfhöreranlage benötigt, nicht so geeignet. Und Einbindung in ein triple amping set up geht so einfach auch nicht. Triple heißt hier Mitte Vollröhre trocken (ohne Effekte) Signal über Send abgenommen und in Multi FX und R + L in getrennte Endstufen mit eigenen Boxen. Der mega Breitwandsound und verwässert den wunderbaren Vollröhre Klang nicht zu sehr. Nach wie vor ist für mich hier mein Traum Amp im unteren Preis Segment der Bugera Trirec, siehe meine Bewertung dort. Thomann hatte mir damals ein selektiertes Gerät gesendet (Robin sei Dank), bis dato kein einziges Problemchen.
Trotz allem, für 478¤ gibt es derzeit nichts vergleichbares, Preis/Leistungs-Verhältnis 5 Punkte!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Hammer Head für daheim
Michael5282, 03.06.2017
Ich spiele den Head mit der 10" Box von Randall und muss sagen Hammer.
Der clean Kanal ist wirklich ein clean Kanal richtig warm, Mega für Blues etc. Der Metall Kanal sowieso.
Genial für zuhause. Top Sound bei Zimmerlautstärke.
Beide Daumen hoch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
466 €

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mi, 12. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Genelec 8030 RAW

Genelec 8030 RAW; 2-Wege Aktiv-Studiomonitor; linearer Frequenzbereich: 54 Hz - 20 kHz (+/-2dB); max. 110 dB SPL (peak pro Paar mit Musikmaterial in 1 m Entfernung); 5" Tieftöner; 3/4" Metallkalotten-Hochtöner mit DCW; Bassreflexgehäuse aus Aluminium; Endstufenleistung: 50 W + 50...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.