Joyo JF-323 Wooden Sound Ac. Sim

4

Effektpedal für E-Gitarre

  • Ironman Serie
  • Akustik-Simulator-Effekt, der den Klangbereich erweitert, ohne die Gitarre zu wechseln
  • leicht und kompakt
  • Regler: High, Mid, Volume, Bass
  • LED: Effekt An
  • Fußschalter: Effekt Bypass
  • Ein- und Ausgang: 6,3 mm Klinke
  • Netzadapteranschluss: Hohlsteckerbuchse 5,5 x 2,1 mm, Minuspol innen
  • Stromaufnahme: 22 mA
  • Stromversorgung mit einem 9 V DC Netzadapter (nicht im Lieferumfang enthalten), passendes optionales Netzteil: Art. 409939
  • True Bypass
  • Abmessungen (B x T x H): 43 x 73 x 50 mm
  • Gewicht: 220 g

Hinweis: Batteriebetrieb wird nicht unterstützt

Erhältlich seit Februar 2022
Artikelnummer 529840
Verkaufseinheit 1 Stück
Art des Effekts Akustik Simulator
39 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 7.10. und Samstag, 8.10.
1

4 Kundenbewertungen

4 Rezensionen

M
Pedal statt Akustikklampfe. Joyo vs Mooer.
Matzge 08.03.2022
Ansage war 'Hotel California'. Okay, wie gut eine Doubleneck im Haus zu haben. Die Freude wich leider ziemlich schnell, weil am Amp war kein wirklich authentischer Sound zu erzeugen. Die Lipstickcoils meiner Danelectro geben das nicht her. Vielleicht kann ein Pedal es richten.
Also Joyo und Mooer acousticar bestellt. Eines von beiden wird's schon richten.

Um es kurz zu machen - beide erledigen den Job. Nicht wirklich authentisch, aber ausreichend gut.

Joyo: durch die effektive Klangregelung lässt sich der Klang sehr gut formen. Selbst die 'schrillen' Lipstickcoils bekommen einen warmen Klang.
Der Nachteil - es klingt leicht muffig.

Mooer: der Klang bleibt wunderbar klar und nach sehr mühsamer, langer Suche war der Sound in Ordnung.
Der Nachteil - die Klangfarbe bleibt recht hell und dünn.

Meine Präferenz liegt beim Mooer, aber letztendlich habe ich beide Pedale behalten, denn jedes hat seine Vorzüge. Außerdem kosten sie nicht die Welt. Und alles besser, als noch eine Gitarre rumzuschleppen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
nicht unbedingt authentisch aber interessant
Röd_the_Frö 08.05.2022
Meine Les Paul (Seymour Duncan Pickups) klingt mit dem Gerät nicht wirklich wie meine Ovation. Mit Coilsplit/Singlecoil kommt das irgendwo in die Nähe, mit Humbuckern eher nicht. Das Gerät verändert den Sound jedoch erheblich und eröffnet neue, interessante Klangperspektiven (überraschenderweise auch mit nachgeschalteter Zerre: ergibt einen sehr breiten, transparenten Sound). Der EQ ist dabei effektiv, die Potis sind jedoch - wie der Kunststoffdeckel eher wackelig. Naja, man stellt das ein und dann Deckel zu, dann sollte das auch Einsatz auf dem Board überleben. Das Teil ist extrem klein und hat auf jedem Board Platz.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden