JL Cooper Fader Master Pro

5

MIDI Controller

  • frei programmierbar
  • inkl. MIDI SysEx Strings zum Einsatz in nahezu jedem MIDI-, Audio- und Video-Setup
  • 8x 100 mm Fader, in Gruppen zusammenfass-, skalier- und mit beliebigen Werte-bereichen programmierbar
  • Fader "Nulling" via zweier LEDs
  • 8 programmierbare Taster
  • mehrere Fader Master Pro kaskadierbar
  • 50 Werkspresets zur Steuerung von Synthesizern und Effekten
  • 20 zusätzliche Speicherplätze für eigene Sets
  • LED-Anzeige
  • MIDI-In
  • MIDI-Out
  • Fußschalter-Eingang
  • Fußpedal-Eingang
  • Anschluss für externes 9 V DC-Netzteil (im Lieferumfang enthalten)
  • robustes Metall-Gehäuse
  • Abmessungen (B x T x H): ca. 318 x 271 x 38 mm
  • Gewicht: ca. 3.2 kg
Erhältlich seit Juli 2001
Artikelnummer 135204
Verkaufseinheit 1 Stück
USB Nein
Bluetooth Nein
5-Pol DIN MIDI Ja
Ethernet Nein
Fader 8
Drehregler 0
Audio I/O Nein
Transport-Funktion Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Fußcontroller Anschluss Ja
Bus-Powered Nein
Jog Nein
Joystick Nein
999 €
1.105,51 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 10.08. und Donnerstag, 11.08.
1

5 Kundenbewertungen

5 Rezensionen

L
solider zuverlässiger Midicontroller
Li_Nine_UK 02.07.2020
Ich benutzte den JL Cooper Fader Master Pro in meinem Filmmusik-Studio mit Cubase 9, das auf einem Mac Pro läuft. Mit dem Controller steuere ich alle Software-Instrumente im Kontakt Player.
Mit seinem robusten, 3,2 kg schweren Metallgehäuse steht der JL Cooper fest auf dem Tisch und man kann die langen High-Quality Fader gut mit der linken Hand sehr leicht und weich bewegen, um damit zum Beispiel den Klang eines Streicher Sounds mit viel Expression und Dynamik einzuspielen. Auch die Automations-Daten eines Audio-Mixes lassen sich mit den 100mm Fadern sehr gefühlvoll aufnehmen. Mit den programmierbaren Schaltern lassen sich Mute-Daten, Gruppenrouting und komplette Setups auf Knopfdruck abrufen.
Falls mehr als 8 Fader benötigt werden, kann der JL Cooper mit mehreren Geräten gelinkt werden. Ein kleiner Nachteil ist, dass der Fader Master Pro keinen USB Anschluss hat.
Ein wunderbares Gerät, das immer noch mit seiner hochwertigen Verarbeitung und zeitlosen Design überzeugt. Die Anleitung zu lesen ist sehr zu empfehlen, denn das Gerät kann mehr als man glaubt.
Verarbeitung
Features
Bedienung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

t
Insgesamt sehr solides Produkt
tag_for_reviews 23.07.2022
Der Faderport über den Midi-out mit meinem Interface verbunden als Ergänzung zu meinem Masterkeyboard ist eine sehr gute Entscheidung für das Schreiben von Dynamik mit Sample Libraries.

Mit 8 Fadern hat man wirklich mehr als genug Optionen und diese Funktionieren jetzt nach längerer Benutzung immernoch tadellos. Etwas Staub lagert sich darauf ab, lässt sich aber ohne Probleme reinigen.

Einzig was mir fehlt, wäre eine digitale Anzeige, wie jeder Fader belegt ist. So muss man sich mit Klebezetteln helfen oder sich alles gut merken. Gibt aber auch kein anderes Produkt, was das kann soweit ich weiß.

Alles in allem, zu empfehlen, wer bereit ist so viel für so ein Gerät auszugeben.
Verarbeitung
Features
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
A
It's like a tank !
AROSS 11.01.2019
Very strong made, long faders. You can assign whatever CC you want to each fader. It contains some presets, grouping is possible. Be careful to notice there's no USB connection. And the faders are not motorized ! That's my main disappointing. For me it's too expensive, but hope it will hold out during a long time
Verarbeitung
Features
Bedienung
3
1
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate it
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
FD
La qualità si paga
Francesco De Mattia 01.03.2021
Ho acquistato JL Cooper Fader Master Pro per programmare la mia Spitfire Chamber Strings su Mac M1 ed ovviamente Logic Pro. Sono un clavicembalista e lavoro principalmente su brani del periodo barocco. La Fader Master Pro è stata il cambio di passo: la possibilità di assegnare ad ogni fader e/o pulsante qualsiasi midi CC, insieme alla possibilità di raggruppare in modo arbitrario i faders, mi sta aiutando in modo sostanziale nel mio lavoro.
La robustezza, la linearità dei faders, il peso del controller che non si sposta dalla scrivania, insieme alla sensazione di fisicità un po' retro ne fanno un dispositivo che non può mancare se si è nel lavoro da professionisti. I faders non sono motorizzati ma non ne sento l'esigenza.

PRO: qualità della costruzione, peso, robustezza, linearità e sensibilità al tocco, maturità del software di gestione.

CONTRO: il costo, notevole, forse l'assenza di USB alla quale comunque ho ovviato con l'acquisto di un economico Thomann Midi USB 1x1.

Lo ricomprerei in qualsiasi momento.

ATTENZIONE: non adatto a coloro che hanno bisogno di lucine e nastrini, manopole luminose e contenitori di plastica colorata.
Verarbeitung
Features
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden