JHS Pedals Angry Charlie V3

Effektpedal für E-Gitarre

  • Verzerrer
  • Klinkenein- und -ausgang
  • Regler: Volume, Drive, Bass, Middle, Treble
  • True Bypass
  • Stromversorgung über 9 V DC-Netzteil (nicht im Lieferumfang enthalten, erhältlich unter Art. 409939)
  • made in USA

Hinweis: kein Batteriebetrieb möglich

Hinweis: Registrieren Sie Ihr Produkt auf www.w-distribution.de/Warranty und verlängern Sie die Garantie auf 4 Jahre.
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Off On
  • Metal Off On
  • Rock 2 Off On
  • Stoner Off On

Weitere Infos

Overdrive Ja
Distortion Ja
Fuzz Nein
Metal Ja
31 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Geniales Overdrive/Distortion Pedal
Marc aus E., 10.08.2018
Mit dem JHS Angry Charlie V3 sind nun die Verzerrer vollständig. Bisher hatte ich zum Vergleich ein Vemuram Jan Ray, Analogman/Ibanez TS808, Klon KTR und OKKO Diablo GH. Zunächst muss man sagen, dass der Angry Charlie den höchsten Zerrgrad aller Pedale hat. Es wird vielfach als Distortionpedal angepriesen, was vom Grundcharakter schon stimmt. Trotzdem klingt es eigentlich am ehesten nach einem weit aufgedrehten Marshall. Je nach Zerrgrad kann das schonmal von Overdrive bis leicht fuzzy klingendem Distortionsound gehen. Für gering verzerrte Overdrivesounds ist der Vemuram JanRay nochmal etwas schöner da er sich sehr natürlich und subtil eingliedert. Ähnlich gilt es für den Klon KTR, welcher jedoch nochmals etwas geringere Zerrgrade liefert und sogar als Booster ideal agiert. Dafür ist der Angry Charlie eher ungeeignet. Genau wie der OKKO Diablo GH und der TS 808 sind sie für leicht angezerrte Sounds geeignet, vor allem an cleanen Amps. Bei heftigerer Verzerrung (à la Jimmy Page, Jimi Hendrix und anderen Anhängern weit aufgedrehter Marshalls) ist der Angry Charlie der ganz eindeutige Sieger. Dies sogar unabhängig vom Verstärker. Auch an einem sehr cleanen Fender Super Reverb. Dennoch mag er britische Amps mit leichter Zerre und EL34er/ EL84er oder KT88er Röhren lieber als amerikanische Clean-Amps. Ist aber auch logisch, da er grundsätzlich immer nach Marshall klingt und klingen soll. Ebenso gefiel es mir mit Humbuckern einer Les Paul deutlich besser als mit Stratocaster und Telecaster.
Der Zerrgrad reicht bis in den unteren Highgain Bereich. Er klingt stets sehr natürlich, nicht komprimiert (wie bspw. Tubescreamer oder Boss Pedale) und vor allem nicht nach Pedal sondern nach Amp. Der Dreiband-EQ ist ideal um den Sound an die Gitarre und den Amp anzupassen. Sehr hochwertig und macht Freude. Absolute Kaufempfehlung. Der Preis ist der eines Boutique Pedals. Diese Erwartungen erfüllt der Angry Charlie jedoch zweifellos.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
JHS Angry Charlie V3 - Marshall in a Box
Mathias1539, 23.10.2016
Der Angry Charlie ist ein Verzerrer, der laut Hersteller den Sound eines 800er Marshalls bietet. Wie nah er an das Original heran kommt kann ich nicht beurteilen. Der Sound des Angry Charlie ist aber hervorragend!

Ich nutze den Verzerrer vor cleanen Vollröhren-Amps (seit dem Angry Charlie nutze ich die verzerrten Kanäle nicht mehr). Ein H&K Statesman EL34 und ein Fender BB15. Er funktioniert aber auch sehr gut bei leicht angezerrten Sounds.

Die Dynamik des Angry Charlie ist hervorragend. Er reagiert sehr empfindlich (im positiven Sinne) auf Volume-Knob und Pick-Attack.

Ebenso bietet er genug Headroom, sodass man ihn besonders gut mit anderen Boostern oder Zerrern "anblasen" kann.

Definitiv der beste Verzerrer den ich bisher hatte... es waren viele ;-)

Als "Case-Candy" bekommt man in der Box noch ein Gravity-Pick einen Button und Sticker. Der Preis hat mich zunächst abgeschreckt, die Investition lohnt sich aber definitiv!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Was für eine Zerre! >:D
28.02.2017
Angry Charlie liefert genau den Sound, den ich mir erhofft habe: Schmierig, smooth, versibel! Rock'nRoll Baby! Der 3-Band-EQ der Version 3 ist wesentlich effektiver als jeder Marshall-EQ und frequenzmäßig perfekt abgestimmt. Dadurch lässt sich der Sound ideal von Carlos bis Kirk&James einstellen. Love it! Wesentlich besser als der GV-2 Plus, den ich hiermit auch zurückschicke. Gain-stacking mit einem Tubescreamer rocks a**, insofern ergibt das Sweet Tea von JHS echt Sinn! So, probz to Kansas City, sicher nicht mein letztes Pedal, over and out - Bernhard
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Vielseitiger Verzerrer
sch8, 09.04.2020
Die 3 EQ Regler sind bei high gain Pedalen wahnsinnig nützlich. Das Teil klingt wie ein geboosteter Marshall 800. Bei niedrigen gain Einstellungen als Overdrive für Rock/Hard-Rock und wenn man den Regler aufdreht bekommt man eine fette Metal Verzerrung.

Jammern auf hohen Niveau: ich hätte mir gewünscht, dass die EQ Sektion ein bisschen mehr Bandbreite hat, aber ich bekomme auch so sehr zufriedenstellende Sounds mit dem Pedal.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
239 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 15.05. und Montag, 17.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Der Klang einer E-Gitarre wird in erster Linie mit einem verzerrten Sound in Verbindung gebracht. Titel wie Smoke On The Water, Smells Like Teen Spirit oder Enter Sandman, die beispielhaft den Klang einer elektrischen Gitarre reprä­sen­tieren.
 
 
 
 
 
Video
JHS Pedals Angry Charlie V3
2:47
Thomann TV
JHS Pedals Angry Charlie V3
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz

Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre; Gated-Fuzz-Pedal, basierend auf dem Vintage JEN Jumbo Fuzz; Retro-Design mit Schiebereglern; Vorverstärker mit moderner J-FET-Schaltung, für verbesserte Klarheit und Ansprache; Regler: Vol, Tone, Contour, Fuzz; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.