Jet City Amplification JCA50H

Gitarren Topteil

  • 2 Kanäle mit unabhängigen Preamp- und Mastervolume Reglern
  • designed by SOLDANO
  • Leistung: 50 W Class A/B
  • Vollröhre
  • 5 Vorstufenröhren 12AX7
  • 2 Endstufenröhren 6L6
  • 50 W an 16 Ohm oder 2 x 8 Ohm Lautsprecher Ausgänge
  • Tube-driven Effekt Loop
  • Abmessungen (B x H x T): 635 x 241 x 241 mm
  • inkl. FS-1 Fußschalter
  • Made in China
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Metal
  • Rock
  • Blues Reference
  • Funk Reference
  • Metal Reference
  • Rock Reference
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 50 W
Endstufenröhren 6L6
Kanäle 2
Hall Nein
Fußschalter Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!
Jet City Amplification JCA50H + Harley Benton G412A Vintage +
2 Weitere

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Jet City Amplification 100HDM
23% kauften Jet City Amplification 100HDM 479 €
Jet City Amplification JCA22H Guitar Head
20% kauften Jet City Amplification JCA22H Guitar Head 285 €
Jet City Amplification JCA20HV
6% kauften Jet City Amplification JCA20HV 298 €
Laney IRT60H Ironheart
5% kauften Laney IRT60H Ironheart 666 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Röhrenverstärker
144 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
100 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Steht Jet City drauf, steckt Soldano drinn !

J.Schulze, 03.10.2016
Ich gehe mal Kategorisch vor...

Bedienung/ Aufbau:
Alles sehr aufgeräumt und übersichtlich, da kann man garnichts falsch machen oder aus Versehen den falschen Regler erwischen, außer man ist auf einer sehr dunklen Bühne, aber selbst andere "Boutique" Amps können da nicht punkten.

Features:
Alles sehr spartanisch, zwar kein Reverb oder FX, aber dafür eben auch kein unnötiger, schlechtklingender Schnick-Schnack, kurzum: Ein Input, ein EQ, den sich Crunch- und Overdrivekanal teilen, je Kanal ein Preamp- und Masterregler und ein Presenceregler. Mehr braucht man nicht und mehr bekommt man auch nicht.
Außerdem wäre da noch ein serieller FX-Loop auf der Rückseite, indem man allerlei Pedale hängen kann, wenn man will, aber hier ist vorsicht geboten denn der Loop funktioniert mit Line-level und harmoniert leider nicht mit allen Pedalen gleichermaßen gut, aus Erfahrung kann ich aber sagen, dass TC Electronics Treter gerne angenommen und gut wiedergegeben werden. Außerdem ist der FX-Loop im Regelweg nicht hinter dem Master, sondern vor EQ und Mastersektion, also nach dem Preamp angeordnet, also wird er durch den kompletten EQ gejagt und hat demnach keine "neutrale" Klangfärbung. Mir persönlich gefällt das sehr gut, aber ist Geschmackssache.
Die Kanäle lassen sich leider nur mittels mitgeliefertem Footswitch schalten, dieser ist aber bombensicher verarbeitet und schaltet ohne Probleme zwischen dem Crunch- und Overdrivekanal um.

Sound:
Und hier kommt der schwierigste Teil, da ich immer nur subjektiv für mich sprechen kann, aber lasst es mich mal so ausdrücken:

Der Crunchkanal kann alles von "angecrunchtem Cleansound" bis hin zum "Marshall Plexibrett" richtig Clean kann er auch, aber nicht lange, da ab einer gewissen Lautstärke die Enstufensättigung dazukommt, aber wenn man ihn über die PA spielt, was bei mir ohnehin immer den Fall ist, dann kann man definitiv sehr gut mit dem clean arbeiten, aber hier bitte keinen "Sparkling-Cleansound" vom großen F erwarten, klingt eher nach Marshall mit ein wenig aufgeräumteren Mitten und tighterem Bottomend durch die 6L6 anstelle der EL34.

Der Overdrivekanal lässt es richtig krachen und hat soviel Gain, wie ein Amp nur haben kann, aber Achtung: Alles was beim Gainregler über 5 hinausgeht klingt meines Erachtens nicht mehr wirklich aufgeräumt und wirkt eher überladen, aber auch das kann man für manche Songs wunderbar nutzen, oder sich beim Solo mal so richtig von allen anderen abheben. Meine Sweetspot-Empfehlung ist zwischen 3-4 und dann einen Tubescreamer oder wahlweise ein OCD davor, dann hat der Amp den perfekten Sound der absolut nach Soldano klingt ! (konnte das mit meinem Hot Rod 50+ vergleichen und bestätigen). Alles in allem kann ich folgende Aussage treffen: Klingt offen wie ein Marshall, aber mit dem Druck eines Mesa Boogies.

Verarbeitung:
hier kommt jetzt der einfachste Teil, denn der Amp ist gebaut wie ein Panzer, sowohl innen von dem Komponenten, als auch außen, ich spielen den ersten dieser Verstärker jetzt seit über 3 Jahren Live und noch nie gab es irgendwelche Probleme.

Eine Sache kann ich aber definitiv Jedem empfehlen, der sich diesen Verstärker kaufen möchte, kauft euch gleich neue Preampröhren dazu, die Chinaröhren ab Werk taugen nichts, aber bei dem Preis mehr als verkraftbar.
meine persönliche Empfehlung:
V1: EH 12ay7 / JJ ecc83s (12ay7 für mehr Clean-Headroom, ecc83s für mehr Gain)
V2: JJ ecc83s
V3: JJ ecc83s
V4: JJ ecc83s
V5: EH 12at7
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Soldano Hot Rod 50 für den kleinen Geldbeutel!

Fabian Y., 28.02.2011
Bedienung:

Die Bedienung ist ziemlich puristisch ausgelegt und gestaltet sich aufgrund der gerade mal acht Regler sehr einfach. Man muss nicht lange an unzähligen Knöpfen drehen und rumprobieren, man hat ziemlich schnell seine Einstellung gefunden. (5/5 Sterne)

Features:

Was mir leider an der Vorderseite des Amps fehlt ist ein Kanalwechselschalter und ein Lämpchen welcher Kanal gerade aktiv ist, alles das gibts nur mit dem beigelegten Fußschalter (dessen Kabel zum Glück ausreichend lang ist). Deswegen gibts hier einen Stern Abzug. (4/5 Sterne)

Sound:

Der Sound ist 1a, erste Sahne. Aufgrund des nahezu identischen Designs mit einem Soldano Hot Rod 50 erinnert er auch klanglich sehr stark an diesen. Mit dem recht effektiven EQ (der nach dem Preamp und untypischerweise noch nach dem Effektweg kommt) kann man Sounds vieler Arten erschaffen, nahezu jede Stellung klingt nach etwas brauchbarem.

Im Normal-Channel bekommt man bis etwa 3 einen leicht schmutzigen, Marshall-ähnlichen Cleansound. Wenn man mit diesem Amp Clean spielen möchte, muss man die Masterlautstärke ein gutes Stück anheben. Doch keine Angst: Der Headroom ist für den Proberaum und für die Bühne meiner Meinung nach mehr als ausreichend. Ab Gain 5 wird der Normal-Channel dann richtig schön dreckig und lässt sich wunderbar für crunchige Sachen benutzen.

Der Overdrive-Channel fängt in etwa da an wo der Normal-Channel aufhört und ist meiner Meinung nach Soldanosound vom Feinsten. Auch die Gainreserven des Amps sind enorm. Weiterhin ist der Amp sehr dynamisch, man kann noch ein oder zwei Sounds mehr alleine durchs Drehen am Gitarrenvolumepoti rausholen. Sehr genial! (5/5 Sterne)

Verarbeitung:

Die Verarbeitung ist (für Made-in-China) sehr gut, wie auch die Qualität der Bauteile. Es gibt nur eine wuchtige, dicke PCB-Platine (im Gegensat zu manchen anderen Amps) und allgemein sieht es unter der Haube ordentlich und übersichtlich aus. Einzig und allein die Röhren haben auf mich einen schlechten Eindruck gemacht, aber die kann man ja zum Glück austauschen :-). Ich habe dabei das klassische Soldano Hot Rod 50 Setup gewählt (V1-V2 JJ 12AX7S, V3-V5 Sovtek 12AX7LPS)
Im Vergleich zum JCA100H werden Relais anstatt Optokoppler verwendet, was ein kleines Knacken beim Kanalwechsel bedeutet. Das Knacken wird umso lauter, desto unterschiedlicher die Masterlautstärke eingestellt ist. Falls die Lautstärken etwa auf dem gleichen Level sind hört man kaum etwas.

Außerdem werden die gesamten Vorstufen (wie auch das Orignal) mit AC-Spannung geheizt, das heißt sie sind somit ziemlich anfällig für Störgeräusche.

Ein permantentes leises Brummen ist neben dem Rauschen also normal.
Bei meinem Amp war es so, dass das Bias der Endstufenröhren viel zu hoch eingestellt war (90 mA pro Röhre anstatt 42 mA !!!)

Das erzeugte ein abnormal lautes und störendes Brummen bei mir, ich habe daraufhin die Endstufenröhren ausgetauscht und das Bias mit dem internen Poti angepasst (ACHTUNG: Es sind keine Messpunkte im Amp vorhanden, man braucht einen Oktaladapter um den Anodenstrom zu messen!)

Dafür gibt es dann auch einen Stern weniger. (4/5 Sterne)

Gesamt:

Insgesamt bekommt man hier ein super Preis/Leistungsverhältnis!

Die kleinen Schwächen des Amps sind aber durch den wirklich tollen Sound zu vernachlässigen... (4,5/5 Sterne)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
349 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Auf Anfrage
Auf Anfrage

Zu diesem Artikel ist entweder die Liefersituation derzeit unklar oder unser Lieferant kann uns keinen Liefertermin nennen. Bitte setzen Sie sich mit unserem Team in Verbindung, um weitere Informationen über die Verfügbarkeit zu erhalten.

Informationen zum Versand
Video-Chat in unsere Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Anrufen
Video-Chat in unsere Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Video-Chat in unsere Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röhrentopteile
Röhrentopteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Gitarrenverstärker
Gitarrenverstärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitarrenverstärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Onlineratgeber.
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Schoeps CMC54 Mono Set MK4 CMC5 Marshall Origin 20C Combo Adam T5V Subpac M2X Roland R-07 black Yamaha Stagepas 600BT RME ADI-2 DAC Heritage Audio HA-73 EQ Elite Focal Listen Professional Epiphone Richie Faulkner Flying V Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK the box pro DSP 18 Sub
(1)
Für Sie empfohlen
Schoeps CMC54 Mono Set MK4 CMC5

Schoeps CMC54 Mono Set Limited Edition, Kondensator Kleinmembran Mikrofon der Oberklasse bestehend aus CMC 5 Mikrofonpreamp Refurbished (neues Gehäuse und generalüberholt) und MK4 Kapsel (neu) Niere, technische Daten CMC 5: Stromaufnahme 4mA, 48V Phantomspeisung, max. Ausgangsspannung 1V, Länge 113mm, Gewicht...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Marshall Origin 20C Combo

Marshall Origin 20C Combo, Röhren Combo Verstärker für E-Gitarre, Gain Boost-Funktion, zwei Voicings (Normal, High Treble), die über den Tilt-Regler stufenlos gemischt werden können, schaltbare Leistungsreduktion für vollen Klang in jeder Umgebung, Kanäle: 1, Leistung: 20 Watt, Vorstufenröhren: 3 x...

Zum Produkt
649 €
(3)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
(3)
Für Sie empfohlen
RME ADI-2 DAC

RME ADI-2 DAC; High-End DA-Wandler & Kopfhörerverstärker; Sampleraten: 44.1 kHz bis zu 768 kHz; Wiedergabe von DSD und Direct DSD; SteadyClock FS; LCD-Display; AutoDark Funktion für Beleuchtung; Anschlüsse: 1x S/PDIF Eingang coaxial, 1x ADAT oder S/PDIF Eingang optisch, 2x Line-Ausgang...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Heritage Audio HA-73 EQ Elite

Heritage Audio HA-73 EQ Elite; 1-Kanaliger Mikrofonvorverstärker mit Equalizer; basierend auf dem 1073; handgwickelte Carnhill-Übertrager; vollständig diskret aufgebauter, dreistufiger Mikrofon-Preamp; Verstärkung: 80 dB Mikrofon und 50 dB Line; -20 dB Pad; LO-Z zur Umschaltung der Eingangsimpedanz von 1200 auf 300...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Focal Listen Professional

Focal Listen Professional, geschlossener ohrumschließender Kopfhörer, Konustechnologie für akustische Transparenz und Dynamik, Volle Kontrolle über das Audiospektrum, Impedanz: 32 Ohm, Empfindlichkeit: 122 dB SPL @ 1 kHz - / 1 Vrms, THD (Klirrfaktor): 0,3% @ 1 kHz / 100 dB...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Epiphone Richie Faulkner Flying V

Epiphone Richie Faulkner Flying V Outfit, E-Gitarre, Mahagoni (Swietenia Macrophylla) Korpus und Hals, Ebenholz Griffbrett, Thin C-Profil, 22 Jumbo Bünde, Mensur 628 mm, aktiver EMG-57 Stegtonabnehmer, aktiver EMG-66 Halstonabnehmer, Floyd Rose 1000, Grover Rotomatic Mechaniken, Farbe schwarz, inkl. Deluxe Gigbag/Zertifikat/Poster/Sticker.

Zum Produkt
928 €
Für Sie empfohlen
Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK

Fender Squier Affinity P-Bass PJ IL BK, Affinity Serie, E-Bass, 4-saiter, Erlekorpus, Ahornhals ("C"-Shape), Longscale, Indian Laurel Griffbrett, 20 Medium Jumbo Bünde, Synthetic Bone Sattel, Sattelbreite: 41,3 mm, 1x Jazz Tonabnehmer, 1, Standard Split Precision Tonabnehmer, 2x Volumenregler, 1x Toneregler,...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 18 Sub

the box pro DSP 18 Sub, 18" Subwoofer, 800W/3200W (rms/peak), 128 dB max SPL, 30 - 150 Hz, XLR (L+R) in, XLR (L+R) throu und XLR (L+R) Crossover out, Groundlift- Shape- und Phasenschalter, schatlbaraer Low-Pass Filter 90/120 Hz, vorbereitet für...

Zum Produkt
369 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.