• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Jet City Amplification 100HDM

100 Watt Röhren Gitarrentopteil

  • Vollröhre
  • designed by Soldano
  • 2 Kanäle
  • 3-Band EQ
  • Presence- und Depth Regler
  • 5x 12AX7 Vorstufenröhren
  • 4 x 6L6 Endstufenröhren
  • röhrengepufferter Effektweg
  • 1x16 Ohm bzw. 2x 8 Ohm Lautsprecherausgänge
  • Maße (BxHxT): 63,5 x 24,13 x 24,13 cm
  • Gewicht: 19,8 kg
  • inkl. FS-1 Fußschalter
  • Made in China
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues Referenzbox
  • Funk Referenzbox
  • Metal Referenzbox
  • Rock Referenzbox
  • Stoner Referenzbox
  • Blues
  • Funk
  • Metal
  • Rock
  • Stoner
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 100 W
Endstufenröhren 6L6
Kanäle 2
Hall Nein
Fußschalter Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!

Bundle-Angebot 1

Sie sparen 23,90 €
598 €

Kunden, die sich für Jet City Amplification 100HDM interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Jet City Amplification JCA50H 20% kauften Jet City Amplification JCA50H 349 €
Laney IRT-Studio 12% kauften Laney IRT-Studio 559 €
Bugera T50 Infinium 8% kauften Bugera T50 Infinium 315 €
Bugera Trirec Infinium 8% kauften Bugera Trirec Infinium 735 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Röhrenverstärker
55 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
37 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

ein VOLLTREFFER ohne wenn und aber !!

AlexanderS, 02.05.2013
so jetzt aber.... :)

erstmal ein riesen lob an thomann .
hab den amp am 19.04 bestellt ( lieferbar ab 25.04 ) ....
hab mir gedacht okay ne woche wart ich gerne .
am 26.04 um 16.41 bekam ich die versandbenachrichtigung und am 27.04 um 10.26 klingelt DHL .... leute astrein! schneller geht es nicht !! :)

jetzt aber zum amp:

verarbeitung:
also ich muss sagen das der HDM sich sehr wertig anfühlt. es wackelt nichts,es rappelt nichts,die potis laufen sauber mit gutem wiederstand,die klinkenbuchsen ( speaker, fx-loop, footswitch und input ) packen fest zu.
auch der footswitch wirkt wertig. helle blaue LED keine verzögerrung beim umschalten,kein knacken etc....
mein ( mittlerweile.... ) in die jahre gekommener hughes & kettner warp T ( nicht die unsagbar schlechte transe.... ) made in germany wirkt dagegen auch nicht sauberer / besser verarbeitet !
soweit also schonmal beide daumen hoch .

sound : ( alles in verbindung mit einer engl xxl pro 4x12er )

crunch :
wirklich clean geht ohne vol.poti der gitarre nicht .... macht für mich nix da ich eh lieber diesen " dreckigen " cleanton mag .
insgesamt sehr zufrieden stellend im crunchbereich.
ich möcht mich mit der seite des amps aber nicht zu lange aufhalten da ich den kanal in der regel nur zum " muten " nutze .... ^^
und der amp im overdrive kanal viel viel mehr zu bieten hat !

overdrive :
tja was soll ich sagen ? da geht die sonne auf !! wie mein vorredner schon geschrieben hat .... es gibt keine gainstufe in der der amp kacke klingt !!
hab den gainregler ebenfalls auf 6 in verbindung mit einem mxr gt od als cleanboost.
den direkten vergleich mit meinem bandkollegen ( 6505... ) brauch der HDM nicht zu scheuen!
der amp ist ( was high-gain und melodic-deathmetal mit drop A# tuning angeht ) absolut tight,druckvoll und - gaaanz wichtig - PRÄSENT im bandgefüge !!
aber tight sollte man nicht mit glattgebügelt verwechseln....
denn das ist er definitiv nicht !! und das ist auch gut so.
ich hab das gefühl das er sehr organisch klingt.... ja sogar das man den ton fast schon mit den fingern greifen kann ....
aber das wichtigste feature des amps ist der DEPTH regler.
er pusht nicht unbedingt das lowend.... vielmehr schiebt er die tiefmitten in's signal !! und diese sind so eminent wichtig für die ortbarkeit im bandgefüge und die gewisse " wall of sound " ! funktioniert hervorragend!
ähnlich wie der 6505 meines kollegen hat der HDM beim einschalten ( alle regler auf 12.00uhr ) einen ton den man mag oder eben nicht .... das ist halt alles reine geschmackssache. aber er bringt halt auch diese gewisse " asoziale note " im ton mit sich.... und das ist eher charmant gemeint .... ! :)

wer einen äusserst ( z.zt. zumindest ) bezahlbaren amp sucht der ohne weiteres im high-gain geschäfft der ganz grossen ( auch vom preislichen her .... ) mitmischen kann sucht sollte hier unbedingt zugreifen !!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Viel Amp für wenig Geld

Herbert2346, 31.03.2017
Ich habe mir den Amp aufgrund der vielen positiven Bewertungen zugelegt und kann mich den anderen glücklichen Nutzern nur anschließen. Ich spiele in einer Rock-Band und nutze den Amp zum Proben, aber auch für Live-Auftritte.
Verarbeitungstechnisch gibt es nichts auszusetzen, der Verstärker ist für diese Preisklasse sogar sensationell gut aufgebaut. Einzig das lose Frontgitter trübte die Freude beim Auspacken, das war aber eher der unsanften Behandlung durch den Transporteur zuzuschreiben.

Vom Gesamtsound war ich im ersten Moment eher enttäuscht, nach dem Wechsel der Vorstufen- und später auch der Endstufenröhren klingt der Amp jetzt aber grandios. Im ersten Kanal sind tolle Crunch-sounds möglich, Clean geht nicht wirklich (aber dafür kauft man sich diesen Amp auch nicht, oder?), mit dem Herunterregeln an der Gitarre geht es aber einigermaßen. Man darf halt keinen Fender-ultra-clean Sound erwarten. Im zweiten Kanal geht es deutlich ruppiger zur Sache, wobei nicht unkontrolliert brachial, sonder gut abstimmbar. Besonders möchte ich den "singenden" Lead-Sound hervorheben, der sich gut im Bandgefüge durchsetzt. Ist aber auch gut für fette Rhythmusbretter geeignet.

Alles in allem gibt der Amp die Spielweise des Gitarristen sehr ehrlich wider, wie man es auch von der Mutter (Soldano) her kennt. Wenn man sauber und beherzt anschlägt, wird man mit tollen Sounds belohnt.

Ich möchte den Amp nicht mehr missen, beide Daumen hoch!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
479 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Voraussichtliche Lieferung am 30.08.2017
Voraussichtliche Lieferung am 30.08.2017

Dieser Artikel trifft am oben genannten Datum bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, wovon Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchten Sie nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Video
Jet City Amplification Verstärker
3:58
Jet City Amplification Verstärker
Rank #4 in Topteile mit Röhrenverstärker
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
the box pro DSP 112 Behringer DeepMind 6 Roland Go Piano Boss MS-3 Multi Effects Switcher JBL LSR 305 White Limited Edition IK Multimedia iRig Pro I/O Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR Baton Rouge UR1-S smile-bws Behringer DeepMind 12D M-Audio BX8 D3 SPL Crimson 3 Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood
(1)
Für Sie empfohlen
the box pro DSP 112

the box pro DSP 112, aktiver 12" 1,35" Lautsprecher mit 1200 Watt, Class D Endstufe, 12" Woofer und 1,35" Kompressions Treiber, eingebauter DSP mit 4 Presets, Low Cut, 2x XLR Klinke Eingang, 1x XLR Ausgang, Max SPL 134 dB, Abstrahlverhalten...

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 6

Behringer DeepMind 6; 6 Stimmiger Analog Synthesizer; 37 halbgewichtete full-size Tasten velocity sensitive und mit Aftertouch; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 12 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2-...

Zum Produkt
739 €
Für Sie empfohlen
Roland Go Piano

Roland Go Piano Digital Piano - 61 keys (Ivory Feel and Box-shape Keys with velocity), 128 stimmig polyphone, Bluetooth 4.2, Midi Format Conforms to GM2, Sounds: 10 Piano, 7 E-Piano, 7 Organ, 16 Other (inkl. Drum Set und SFX Set),...

Zum Produkt
299 €
(1)
Für Sie empfohlen
Boss MS-3 Multi Effects Switcher

Boss MS-3, Effektpedal, Multi Effects Switcher, Pedal-Board Effekt-Loop-Switcher mit 112 eingebauten Effekten für Gitarre & Bass inkl. Tuner, Noise reduction, globalem Equalizer, Midi, Amp switching, USB Anschluß & Editor, Regler: Knob 1 to 3, Schalter: On/Off - Menu - Edit...

Zum Produkt
447 €
(3)
Für Sie empfohlen
JBL LSR 305 White Limited Edition

JBL LSR 305 White Limited Edition, Aktiver 2-Weg-Studio-Monitor, 5" (127mm) -Tieftöner, 1" (25mm) -Hochtöner, 41 Watt Class-D Verstärker für Tieftöner und 41 Watt Class-D Verstärker für Hochtöner, 43 Hz - 24 kHz, 108 dB max. SPL (C-Weighted), Eingänge: XLR &...

Zum Produkt
134 €
(1)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia iRig Pro I/O

IK Multimedia iRig Pro I/O; Universelles Audio- und MIDI-Interface für Mobile-Devices und Computer; Kombi-Eingang XLR und 6,3 mm Klinke für Mikrofon-, Line- und Instrumenten-Signale; hochwertiger Vorverstärker mit regelbare Verstärkung; hochwertige ADDA-Wandlung mit bis zu 24 Bit / 96 kHz; regelbarer...

Zum Produkt
165 €
Für Sie empfohlen
Gretsch G5420TG Electromatic LTD CAR

Gretsch G5420TG Candy Apple Red Limited Edition Electromatic E-Gitarre, Hollow Body Single Cut, Korpus 5 lagig Ahorn, Korpusgröße 16" (40,64cm), Ahorn Hals U-Shape, Palisander Griffbrett 12"/305mm(Radius, 22 Medium Jumbo Bünde, Pearloid Neo-Classic Thumbnail Einlagen, GraphTech NuBone Sattel 43mm, Mensur 625mm,...

Zum Produkt
998 €
Für Sie empfohlen
Baton Rouge UR1-S smile-bws

Baton Rouge UR1-S smile-bws, Sopranukulele, Korpus Linde, Hals Okoume, Griffbrett Walnuss, 12 Bünde, Smilie Motiv, offene Gitarrenmechaniken mit schwarzen Flügeln, Mensur 34cm, Sattelbreite 3,5cm, Aquila Saiten in Boomwhackers Farben, G = grün, C = rot, E = gelb, A =...

Zum Produkt
54 €
Für Sie empfohlen
Behringer DeepMind 12D

Behringer DeepMind 12D; 12 Stimmiger Analog Desktop Synthesizer; 4 FX Engines powered by tc electronic & Klark Teknik; 24 Oszillatoren - zwei OSCs und LFOs pro Stimme; 3 ADSR Generatoren, zuschaltbarer 2- oder 4-poliger Low-Pass Filter pro Stimme, High-Pass Filter;...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
M-Audio BX8 D3

M-Audio BX8 D3, aktiver 2-Wege Nahfeld Referenz-Studiomonitor; Tieftöner: 8 Zoll (203 mm) 70 W Tieftöner mit Kevlar-Membran; Verstärker: 150 Watt RMS Bi-Amp Class A/B Endstufe; Schalldruck (max. SPL): 114 dB; Frequenzweiche: 1,9 kHz; Weitere Klanganpassungen: Acoustic Space; Frequenzbereich: 37 -...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
SPL Crimson 3

SPL Crimson 3, USB Audio-Interface und Monitor-Controller, 24-Bit / 192 kHz AD/DA Wandler, 2x Mic-Eingang XLR, 2x Hi-Z Instrumenten Eingang 6.3mm Klinke, 4x Line-Eingang 6.3mm Klinke symmetrisch, 2x Stereo Source Eingang für Monitor-Quelle (2x 6.3mm Klinke + 2x Cinch), 2x...

Zum Produkt
699 €
(1)
Für Sie empfohlen
Chapman Guitars Ghost Fret Black Blood

Chapman Ghost Fret Black Blood, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 43 mm, Radius: 350 mm, 22 Bünde, 629 mm (24,75 Zoll) Mensur, Chapman Primordial Zero Humbucker Tonabnehmer, Master Volume und Master Tone...

Zum Produkt
499 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.