JBL PRX818XLFW

17

Aktiver Bass-Lautsprecher

  • Lautsprecherbestückung: 18" Bassreflex
  • Class-D Crown-Endstufe mit 1500 W
  • Frequenzbereich: 30 - 103 Hz
  • Maximalpegel: 134 dB
  • 2 Kombi-Eingänge: XLR / 6,3 mm-Klinke
  • Stereo Ausgänge mit 120 Hz Hochpass
  • schaltbarer Stereo Hochpassfilter
  • interner DSP Controller
  • M20 Hochständerflansch
  • schwarze Beschichtung
  • Abmessungen (H x B x T):692 x 523 x 724 mm
  • Gewicht: 36,8 kg
  • passende Schutzhülle: Art. 487509 (nicht im Lieferumfang enthalten)
Erhältlich seit Dezember 2016
Artikelnummer 402173
Verkaufseinheit 1 Stück
Höhe 692 mm
Breite 523 mm
Tiefe 724 mm
Gewicht 36,8 kg
Mehrkanalendstufe Nein
Tieftöner 18"
Tieftöner Anzahl 1
High Cut Fest
Ständerflansch M20
Farbe Schwarz
Rollen Nein
Bauart Bassreflex
Leistung Hersteller 1500 W
Leistung Tops 0 W
Schalldruck 134 dB
Frequenzbereich von 30 Hz
Frequenzbereich bis 103 Hz
Anschluss Input Kombibuchse
Anschluss Output XLR
Anschluss X-Over XLR
Gehäuse Holz
optionale Rollen Nein
Hülle Hersteller 402174
Hülle Thomann 487509
110V fähig 1
Mehr anzeigen
1.499 €
2.252,67 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 2-3 Wochen lieferbar
In 2-3 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

17 Kundenbewertungen

14 Rezensionen

D
JBL PRX 818 XLFW
Dominik157 22.03.2018
Das Bass Monster ala JBL 818 ist eine wahre Pracht ,
Desingn und Praxis ist für meine nutzung als Bass Erweiterung zu den
JBL JRX 200 (30er Tops) absolut ok . Meine Tops laufen an 400 Watt RMS Full Range und der Subwoofer bringt 1,5 KW rms das sind komplett 1,9 KW aber beides jeweils über den Drive Rack PA2 von JBL getrennt und gut abgestimmt!
Der Subwoofer hat noch eine connect Taste und man kann auch noch via App einen 8 Band Equalizer und Laufzeit bzw auch Gain Einpegeln was ich zwar nicht direkt brauch aber trotzdem viel wert ist wenn man es einstellen kann.
Wenn ich das richtig verstehe wird laut Daten Blatt bei Frequenz Bereich Auskoppeln die
80Hz Digitaler 24db / Oktave Linkwitz-Riley Filter Einstellung Benutzt das heist in der Theorie wenn mein Drive Rack genau gleich ohne Toleranzen Arbeitet könnte ich den
Subwoofer out von X bis 80Hz Digitaler 24db / Oktave Linkwitz-Riley Filter rausgeben .
Ich persönlich gebe bis 90 Hz Raus da meine tops bis 90 Hz nach unten fast Full Range
Spielen! Bei richtiger Einstellung und gutem Analog Mixer klingt alles sehr druckvoll und warm vorallem Spielt der Bass noch Staub trocken und Tief
Der Subwoofer bekommt klare Kaufempfehlung !

Edit habe mittlerweile 2 Stück und beschalle Hallen von 15 mal 30 Meter damit locker oder bis 400 Leute mit passenden FOH Lautsprecher und Amtlichen Equipment!
Vorrausgesetzt man misst alles gut ein dann klingt es auch ich mag persönlich den JBL Sound sehr. Wobei ich auch den RCF Sound mag aber außer den beiden Hersteller kommt nix von Lautsprecher rein bei mir.
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Nice!
Agairs 24.01.2021
Very good subs for the price.
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Ein kraftvoller Subwoofer für Partys, Events und diverse weitere Veranstaltungen
Anonym 05.04.2017
Nach langem Suchen habe ich endlich meine PA-Anlage gefunden!
Dieser Subwoofer in Kombination mit den JBL PRX 815 W ist ein super Kraftpaket, der sich durch druckvollen und tiefen Sound auszeichnet.

Ich nutze zwei dieser Subs + zwei der PRX 815 W Tops für meinen eigenen Verleih sowie zur Beschallung meines Partyraums.

Besonders gefallen mir die Verarbeitung, die W-LAN Steuerung des internen DSP und die Übersichtlichkeit der Anschlüsse und Funktionstasten.
Am meisten hat mich aber der Sound überzeugt, der sich durch kraftvolle Tiefen auszeichnet und erst bei Ohrenbetäubenden Bässen übersteuert.

Das Handling ist gut, aber am besten zu Zweit zu bewältigen.
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Schade
KeineAhnungVonNix 17.01.2019
Der Bass macht generell einen super Eindruck. Sound, Optik, Verarbeitung - alles wirklich gut!

Aber: Das Handling ist übel. Ich bekomme ihn nur schwer alleine getragen/hochgehoben. Und ich bin Gewicht echt gewohnt. 37 KG hört sich erst einmal nach nicht viel an, für einen 18 Zoll Sub allemal akzeptabel. Jedoch hat er halt ein ziemliches Volumen (mehr als die meisten anderen 18 Zoll Subs) und die Griffe sind meiner Meinung nach sehr ungünstig gesetzt. Ich denke, um seinen Rücken nicht beim Be- und entladen eine völlig ungünstige Haltung zuzumuten, sollte man beim Einsatz dieses Subs immer zu zweit sein, bin ich aber leider nicht.

Deshalb und tatsächlich nur deshalb, geht er mit einer Träne im Auge wieder retour. Sound und Verarbeitung vom Sub hätte mich ansonsten komplett überzeugt.
Features
Sound
Verarbeitung
Handling
2
7
Bewertung melden

Bewertung melden