JBL PRX812W

Aktiver Multifunktions-Lautsprecher

  • Lautsprecherbestückung: 12" Tieftöner, 1,5" Neodym Hochtöner
  • 1500 Watt digitales Class D Bi-Amp Modul (2 x 750 W)
  • Frequenzbereich: 45 - 20000 Hz
  • Maximalpegel: 135 dB
  • Abstrahlverhalten: 90 ° x 50 °
  • 2 Eingänge: XLR / 6,3 mm Klinke Kombibuchse / Cinch
  • DSP mit Funktionskontrolle über eingebautes Wi-fi
  • doppelter Hochständerflansch
  • 12x M10 Montagepunkte
  • Abmessungen (H x B x T): 638 x 415 x 429 mm
  • Gewicht: 19,4 kg
  • passende Transporthülle: Art. 402150 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Hochständerflansch Ja
Flugfähig Ja
Bestückung der Tieftöner 1x 12"
Hochtöner 1" und größer Ja
Gewicht in kg 19,4 kg

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

JBL PRX812W
25% kauften genau dieses Produkt
JBL PRX812W
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
730 € In den Warenkorb
JBL Eon 615
10% kauften JBL Eon 615 398 €
JBL PRX815W
6% kauften JBL PRX815W 812 €
JBL Eon 612
6% kauften JBL Eon 612 359 €
Alto TS 315
4% kauften Alto TS 315 299 €
Unsere beliebtesten Aktive Fullrange Lautsprecher
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bene., 04.01.2020
Ich suchte einen Full-Range Lautsprecher für mittelgroße Veranstaltungen (100-400 Pers.) wie Partys, Feiern, Reden, Konzerte, Open-Airs etc. und bin nach längerer Suche gerade wegen des Preis/Leistungsverhäntisses auf die PRX812W gestoßen. Dabei war klar, dass mit der Anlage weitere Subwoofer (3Stk. a 1x18") verwendet werden.
Als die Lautsprecher ankamen habe ich sie ohne jegliche zusätzlichen Subs getestet, auf einem niedrigen Pegel und niedriger Entfernung (~2m) klingen diese ohne weitere Einstellungen super. Der Klang ist über alle hörbaren Frequenzen ausgewogen, die Tiefen sind klar definiert auch wenn dahinter nicht alzuviel "Druck" steckt, wie es allerdings bei 12" Woofern auch zu erwarten war. Auf höheren Pegeln verschiebt sich das Klangbild jedoch in einen ehr höheren Bereich dadurch ergibt sich der klassische metallene Klang (gerade ab etwa 100dbA). In meinem normalen Abbau wird das Signal von diversen DSPs und analogen GEQs bearbeitet und nach einigen Einstellungen klingen die Lautsprecher wieder klar und ausgewogen. Auch gegen Feedback sind die Lautsprecher sehr resistent, ich benutze diverse Handheld Funkstrecken von Sennheiser und AKG und konnte das Mikrofon teilweise direkt vor die Lautsprecher halten ohne ein Feedback hervorzurufen.
Ein negativer Aspekt ist jedoch die Ansteuerung des eingebauten DSPs. Ich hatte oft das Problem, dass mein Tablett keine Verbindung zur Box herstellen konnte oder diese abbrach. Irgendwie hat es jedes Mal geklappt allerdings oft erst nach einer viertel Stunde probieren, weshalb ich den eingebauten DSP letztlich nicht mehr verwendet habe.

Fazit:
Ich würde die Lautsprecher wieder kaufen und besitze inzwischen 2 Paare.
Mit der passenden Hardware bzw. Einstellung kann man aus diesen Lautsprechern einen wirklich guten Klang bekommen, für den ich auch oftmals von Besuchern gelobt werde. Auf sehr geringe Distanzen (<3m) bei einem hohen Pegel (>100dbA) kann ich die Boxen jedoch nicht empfehlen. Ein guter Workaround hierfür sind allerdings hohe Windups, ich nutze ein Paar von Varytec (Art.Nr.: 262255) damit konnte ich Tanzflächen (100m²) auch bei einem Pegel (Peak) von 110dbA direkt aus den Ecken beschallen. Auch bei Open-Air Sportveranstaltungen habe ich mit 2 Stück diese Lautsprecher schon über einen Hektar beschallen können wobei noch deutlich Spielraum nach oben vorhanden war.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Klarer Sound
31.01.2017
Nachdem ich schon mit den Vorgängern der Serie gearbeitet habe (PRX 612 und PRX 712) und mir jetzt die PRX 812W bestellt habe bin ich nach wie vor begeistert.

Das Preis- Leistungsverhältnis ist unschlagbar. Die Lautsprecher klingen auch bei hohen Pegeln noch klar und neutral.
Im Vergleich zu den PRX 712 hat JBL meiner Meinung nach noch eine Schippe drauf gelegt. Durch die Remote Control über WLAN hat man einige klanglichen Möglichkeiten.

Durch die klanglichen Eigenschaften, das geringe Gewicht und die hohe Flexibiltät meiner Meinung nach der beste Lautsprecher in seiner Klasse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 675 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
Online-Ratgeber
PA-Anlagen
PA-Anlagen
Wie kommt der Sound von der Bühne zum Publikum?
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Modal Argon8

Modal Argon8; Wavetable Synthesizer; 8-stimmig Polyphon; 37-Tasten Keyboard anschlagdynamisch (FATAR TP9/S) mit Aftertouch; 120 Wavetables aufgeteilt in 24 Bänken von 5 morphbaren Wellenform Sets; 28 statische Wavetable Prozessoren; 32 Wavetable Oszillatoren, 4 pro Stimme mit 8 Typen wie z.B. Phase...

(1)
Kürzlich besucht
Soundbrenner Core

Soundbrenner Core, 4-in-1 Smart Music Tool im Uhrenformat; 4 Funktionen: Uhr, vibrierendes Silent Metronom, magnetisches Stimmgerät & Dezibelmessgerät; Sie haben Ihre Tools immer dabei, egal ob Sie zu Hause üben, im Studio aufnehmen oder sogar auf der Bühne auftreten; Synchronisation...

(1)
Kürzlich besucht
Rode VideoMic NTG

Rode VideoMic NTG; Kondensator-Richtmikrofon zur Kameramontage; Supernierencharakteristik mit hoher Richtwirkung nach vorne; Frequenzgang: 35 Hz – 20 kHz (±3 dB); hohe Empfindlichkeit: 50 mV, Grenzschalldruckpegel: 120 dB; Vordämpfung schaltbar (-20 dB); Peak-LED; Hochpassfilter; Auto-On/Off-Funktion schaltbar (Plugin-Power an der Kamera vorausgesetzt);...

(1)
Kürzlich besucht
Mooer GE 250

Mooer GE 250 Amp modelling & Multi Effects, Multi-Effekt Pedal, 70 hochwertige Amp-Simulationen aus der Micro Preamp Serie, 32 verschiedene Cabinet-Simulationen (IRs), Unterstützung von Impulse Responses (IRs bis zu 2048 pts.) von Drittanbietern in 10 freien User Presets, 60 Drum...

Kürzlich besucht
Varytec Colors SonicStrobe

Varytec Colors SonicStrobe; LED Stroboskop mit Ambiance-Effekt; über 200 SMD 5730 LEDs sorgen für helle und dynamische Strobe- und Blinder-Effekte; zusätzlich sorgen über 140 SMD5050 RGB LEDs für farbliche Akzente im Hintergrund; spezielle Oberfläche der Reflektoren sorgt für einzigartige Optik;...

Kürzlich besucht
Varytec Colors StarBar 12

Varytec Colors Bar 12; LED Bar mit 12x warm-weißer Beam-LED und 12 RGB-Segmenten; ideal als Eye-Catcher auf Bühnen und in Diskotheken; leichte, robuste Bauweise; dezentes, graues Soft-Frost Cover; Technische Daten: Lichtquelle: 12x 3 Watt WW LED + 72x 5050 SMD...

Kürzlich besucht
Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim

Quilter Phantom Block Pre Amp/Cab Sim; Pre Amp & DI für E-Gitarre; der hochohmige Eingang erzielt den optimalen Klang mit passiven Standard-Tonabnehmern, der Gain reicht von Clean bis Overdrive, ein Tone Regler mit breitem Spektrum deckt die beliebtesten Sounds ab...

Kürzlich besucht
Rockboard Pedalboard w.Gig Bag DUO 2.2

Rockboard Pedalboard with Gig Bag DUO 2.2; Pedalboard für Effektgeräte; für ca. 5 bis 9 Effektpedale (je nach Größe); verwindungssteife und leichte Aluminium-Konstruktion; Slot Design für einfache Pedal-Montage; beidseitige Montagebohrungen für RockBoard LED Light (nicht im Lieferumfang enthalten); hergestellt aus...

Kürzlich besucht
Tascam BD-MP1

Tascam BD-MP1; Blu-ray- und Medien-Player; unterstütze Medien: BD25, BD50, BD-ROM, BD-R, BD-RE, DVD, DVD+R, DVD-R, DVD+RW, DVD-RW, CD, CD-R, CD-RW, SD-Karten (bis 128 GB) sowie USB-Speichermedien; steuerbar über Ethernet (Telnet), RS-232C oder drahtlose Fernbedienung; Wandlung zwischen NTSC und PAL; BD-Live-Funktion;...

Kürzlich besucht
Thon Controller Case Pioneer XDJ-XZ

Thon Controller Case mit Kabelkanal für Pioneer XDJ-XZ, aus 7 mm Birken Multiplex Holz, Farbe Schwarz RAL 9004; 22x22 mm Alukante, 4 x Butterfly Verschlüsse, 3 x Klappgriffe, 8 x Kugelecken, 4 x Gummifüße, Anschlüsse sind frei erreichbar, Controller ist...

(1)
Kürzlich besucht
Moog Subsequent 25

Moog Subsequent 25; Analoger Synthesizer; 25-Tasten halbgewichtet und anschlagsdynamisch; Mono- und Duo-Paraphonic-Mode; zwei Oszillatoren mit Sync und Pulsbreitenmodulation; Square Sub-Oszillator; Rauschgenerator; Ladder Filter (Steilheit 6/12/18/24 dB per Oktave); zwei DAHDSR-Hüllkurven; LFO mit verschiedenen Schwingungsformen; analoger Multidrive am Filterausgang; Preset-Manager für...

Kürzlich besucht
Walrus Audio Julia V2

Walrus Audio Julia V2; Analoger Chorus / Vibrato Effektpedal; Regler: Rate, Depth, Lag, D-C-V (Dry - Chorus - Vibrato); LFO Wave Shape Schalter (Sinus / Dreieck); "Lag" bestimmt klanglichen Grundcharakter des Chorus (Einsatzverzögerung der LFO Modulation) ; "D-C-V" zur Überblendung...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.