JBL C 26 C Deckeneinbau Lautsprechersystem

5

2-Weg-Koax-Deckeneinbau-LS-System

  • Bestückung: 6,5"/0,75" (Titan-HT)
  • Belastbarkeit: 140 W
  • Impedanz: 16 Ohm
  • Frequenzgang: 75 - 20.000 Hz
  • ohne Übertrager
  • Flammtopf
  • Sonic-Guard (LS-Schutzschaltung)
  • 110° Abstrahlwinkel
  • Außendurchmesser: 252 mm
  • Einbautiefe: 190 mm
  • Deckenausschnitt: 219 mm
  • Gewicht: 3,4 kg
  • Farbe: Weiß
  • inkl. Montagematerial
  • Preis pro Paar!
Erhältlich seit November 1999
Artikelnummer 131786
Verkaufseinheit 1 Paar
Farbe Weiß
Form rund
Art Fullrange
Ausschnitt-maß Ø in mm 219 mm
Einbautiefe in mm 190 mm
Tieftöner in Zoll 6,5"
IP Klasse keine
Leistung Niederohm 140 W
Widerstand 16 Ohm
100V Trafo Nein
100V Abgriffe in Watt Keine
Aussenmaß Ø in mm 252 mm
Gewicht in Kg 3,4 kg
Anzahl Wege 2 Wege
Mehr anzeigen
419 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 15.06. und Montag, 17.06.
1

5 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

2 Rezensionen

AM
Wer Control 1 kennt, wird die 26C lieben
Alex M. 19.10.2009
Wir haben 10 dieser Lautsprecher in einem Bowlingcenter eines Kunden verbaut. Vorgabe war ein guter Klang und hochwertige Verarbeitung zum vernünftigen nachvollziehbaren Preis. Der Lautsprecher kommt hochwertig daher, mit passenden Einbaurahmen für Akustikdecken bzw. Rasterplatten.

Weiterhin ist der Speaker in einem Flammschutztopf untergebracht und auf gegen Feuchtigkeitseinflüsse gut geschützt. Zum vereinfachten Anschluss ist ein 4 poliger Stecker dabei, um beim Ausbau nicht kompliziert rumhantieren zu müssen: Zugentlastung lösen, Stecker abziehen und Lautsprecher rausnehmen.

Durch den 4-poligen Stecker lässt sich auch ein Lautsprecher ausbauen und die durchgeschliffenen Lautsprecher in der Reihe laufen Problemlos weiter.Der Klang ist angenehm - sogar im Bassbereich. Fazit: Unser Tip für große Räume, wo auch ein hoher Lautstärkepegel gefragt ist. Dezent im Auftritt, gut in der Leistung
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
5.1 System
Anonym 20.07.2016
Die Deckenlautsprecher werden in einem Wohnzimmer mit 20 m2 verwendet. Der Einbau in eine Rigipsdecke ist sehr einfach - das richtige Werkzeug (Rigipshandsäge) voraussgesetzt. Die Klangeigenschaften sind bauartbedingt nicht so, wie man es von einem Standlautsprecher gewöhnt ist - für den Anwendungszweck allerdings noch ausreichend. In Verbindung mit einem aktiven Subwoofer lässt sich das Bassgerüst aufbessern. Der Abstrahlwinkel von 110° ist zu gering, um auf dem Sofa von vorne direkt beschallt zu werden. Funktioniert trotzdem - Standlautsprecher sind allerdings deutlich besser. Aber was macht man nicht alles für seine Frau, die keine Standlautsprecher im Wohnzimmer möchte ;-). Bedingt Empfehlenswert!
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden