Jamey Aebersold Vol. 54 Maiden Voyage

16

Notenbuch

  • 14 Easy To Play Jazz Tunes: 14 Jazz-Tunes arrangiert als Leadsheets für Bb-, Eb-, C-- und Bass-Schlüssel-Instrumente
  • Jamey Aebersold Volume 54
  • mit Melodielinie und Akkorden
  • mittlerer Schwierigkeitsgrad
  • ISBN 9781562242121
  • DIN A4, 71 Seiten
  • in englischer Sprache
  • inkl. CD mit Demo- und Play-Along-Versionen
Erhältlich seit Januar 2011
Artikelnummer 258789
Verkaufseinheit 1 Stück
Schwierigkeitsgrad Mittel
Mit Noten Ja
Mit Tabs Nein
Mit Akkorden Ja
Mit Text Nein
Bonus-Audio Ja
Bonus-Video Nein
Funk/Soul Nein
Country Nein
Folklore/Traditionals Nein
Jazz Ja
Klassik Nein
Latin Nein
Metal Nein
Oldies/Evergreens Nein
Pop Nein
Alternative Nein
Blues Nein
Reggae Nein
Rock Nein
Schlager Nein
Filmmusik Nein
Weihnachtslieder Nein
C-Instrument 1
Bb-Instrument 1
Tenor-Saxophon 1
Violinschlüssel 1
mit Noten 1
Eb-Instrument 1
mit Akkorden 1
Alt-Saxophon 1
Bassschlüssel 1
mit Bonus-Audio/Video 1
Für Sopranblockflöte 1
Mehr anzeigen
19,95 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 30.09. und Samstag, 1.10.
1
ID
Improvisieren macht Spaß!
Isabell D. 29.02.2012
Schon kurz nach den ersten Tönen auf dem Saxophon nahm ich an einem Bandworkshop teil, um Gleichgesinnte zu finden. Natürlich sollte auch improvisiert werden, was mich als Anfänger ganz schön ins Schwitzen brachte. Auf der Suche nach leichten Stücken für den Einstieg in die Improvisation bin ich auf dieses Buch gestoßen. Es enthält Noten für leicht spielbare Jazzstandards samt Begleit-CD. Besonders hilfreich finde ich, dass zu jedem Stück die Improvisationsscales angegeben sind. Dann wird's nicht nur Gedudel, sondern Jazz :-) Als Kombination für die Theorie empfehle ich das Aebersold-Buch "Ein neuer Weg zur Jazzimprovisation".
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

V
Guter Lernstoff für die nächste Zeit
Volker413 14.05.2021
Eine Menge Arbeit vor mir, eine Menge Lernstoff zu beackern und das macht richtig Spass, weil der Fortschritt die Arbeit belohnt.
Arrangement
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

L
Anspruchsvoll
Laufvogel 18.01.2015
Anspruchsvolle Arrangements. Die Anfänge sind durch die Auftakte oft nicht einfach zu finden. Durch die Hinweise der passenden Skalen lassen sich relativ leicht Improvisationen erarbeiten, aber für die vielen Chorussse wäre es schöner, wenn mehrere Instrumente mitspielen könnten; für ein einziges Instrument ist es schwireiger, da abwechslungsreiche Improvisationen zu finden.
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate dk
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Jb
Good mixture of well-known, post-bop jazz standards
Jazz bassist 18.08.2021
I bought this compilation of jazz standards due to its fairly interesting selection of well-known, relatively recent and accessible jazz standards from jazz giants like Miles Davis, Horace Silver and Herbie Hancock and others from the post-bop and thereby a recent period in jazz after 1960. There are a couple of bossa novas ther too, and two blues tracks in F and Bb are thrown in as well.

This product covers a lot of musical ground and feelings, and you ar greatly entertained during your solo practicing or rehursal.

The band on each track is a genuine and good-sounding with great jazz musicians playing in their own right. The compilation can be listened to as if it was a regular trio concert CD though the melodies are not added for practice purposes.
Arrangement
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden