Jackson JS1X Dinky Minion Black

13

1 Monat music2me geschenkt

Lernen Sie kinderleicht Gitarre spielen, mit über 250 aufeinander aufbauenden Lektionen – bequem von zu Hause aus. Wir schenken Ihnen zum Kauf dieses Produktes einen Gutschein für die größte deutschsprachige Online-Musikschule music2me, den Sie 24 Stunden nach Versand des Produkts per E-Mail erhalten. Infos zu dem Angebot erhalten Sie direkt auf der Webseite von music2me. Und keine Sorge: wir schwatzen Ihnen hier kein Abo auf, das sich verlängert.

E-Gitarre

  • Minion Modell mit 2/3 Mensur
  • Pappelkorpus
  • geschraubter Ahornhals mit Grafitverstärkung und Scarf Joint
  • Speed Neck Halsprofil
  • Amaranthgriffbrett
  • Griffbrettradius: 12"
  • Pearloid Sharkfin-Einlagen
  • Sattelbreite: 41,3 mm
  • Mensur: 572 mm
  • 24 Jumbo-Bünde
  • Tonabnehmer: 2 Jackson Humbucker
  • 3-weg Schalter
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • Jackson HT6 Hardtail-Steg mit Saitenführung durch den Korpus
  • schwarze Hardware
  • Farbe: Schwarz
Erhältlich seit Juni 2019
Artikelnummer 366045
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Pappel
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Amaranth
Bünde 24
Mensur 572 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
173 €
199 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 9.12. und Samstag, 10.12.
1

13 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

A
Jackson JS1X Dinky Minion
Anonym 08.04.2016
Die Dinky Minion ist eine sehr leichte und somit praktisch transportierbare Shortscale. Der flache Hals mit sauber abgeschliffenen Bünden ermöglicht ein tolles Spielgefühl.
Die Tonabnehmer liefern einen angenehm anschlagsdynamischen sowie durchsetzungsfähigen Sound von Clean bis High Gain.
Vielfältige Zerrsounds lassen (sofern man ordentliche Saiten aufgezogen hat) sich durch die 2 outputstarken Humbucker finden, die auch bei gainreichen Metalriffs in tieferen Stimmungen für Druck sorgen.

Ebenfalls sehr gut: Eine feste Brücke und String- through Konstruktion ? effizient, sustainreich. optimal justierbar.

Negativ aufgefallen ist, dass Klinkenbuchse und Stimmmechaniken nicht festgezogen waren. Generell lässt die Werkseinstellung in Bezug auf Hals und Bridge (bzw. Saitenlage und Oktavreinheit) zu wünschen übrig (erfordert zu viel Kenntnisse und Aufwand für Anfänger). Die Qualitätskontrolle finde ich bei meiner daher insgesamt als unzureichend.

Letztendlich wurde ich trotz der kleinen Verarbeitungsdefizite aber nicht enttäuscht. Sie ist zwar nicht ganz bundrein und schnarrt ein wenig, das fällt für meine Zwecke und vor allem in Relation zum Preis jedoch nicht allzu schlimm ins Gewicht. Üben und Ideen finden, ob Zuhause, bei der Probe oder unterwegs, die kleine Jackson ist praktisch und kann mit einer angenehmen Bespielbarkeit sowie einem guten Sound punkten.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Ziemlich gut.
Mr.Anthrax 17.12.2021
Für meinen zehnjährigen Sohn genau die richtige Größe. Die Saiten habe ich gegen 9er getauscht, da ich sie mitunter auch spiele. Die Verarbeitung ist gut, die Humbucker erstaunlich stark.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Einsteigergitarre für den Nachwuchs
StoneATT 05.02.2020
Mein Sohn fragte nun schon einige Zeit, ob ich ihm nicht das Gitarrenspiel beibringen könne und da "normale" Gitarren noch etwas zu groß sind, fiel die Wahl nach Suche auf die Jackson.

Die Jackson kommt in gewohnter Jackson Verarbeitung daher - für den Preis ist sie super verarbeitet; sicher sollte man nicht höchste Erwartungen an eine solche Gitarre stellen, aber besser als die meisten "no name" Instrumente ist sie.

Der Klang kann nicht ganz mit einer "Großen" mithalten, ist aber trocken angespielt dennoch gut - es fehlen ein wenig die Bässe.

Insgesamt sind wir mit dem Kauf zufrieden und üben jetzt fleißig.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

A
Jackson für Nachwuchsmetaller
Anonym 01.04.2016
Hallo hab meinem Sohn (7) seine erste Gitarre gekauft und weil er auf Metallica, ACDC und Motörhaed steht konnte ich ihn nicht überreden eine Akustik Gitarre zu nehmen.
Die Jackson haben wir daheim ausgepackt und angestöpselt und es ist gleich aufgefallen, dass die Gitarre nach dem Stimmen in kürzester Zeit sich wieder verstimmt hat.
Als mir das dann auf den Wecker ging hab ich einen Satz gute Saiten draufgespannt und siehe da das Teil geht richtig ab für eine Gitarre die nur 130¤ kostet.
Sound ist wirklich für eine Anfängergitarre gut
die Bespielbarkeit und die Saitenlage ist für den Preis sensationell
Die Bundreinheit ist so lala OK, man darf beim Greifen nicht zu fest drücken, sonst ist es aus mit der Bundreinheit
Der Klinkeneingang ist etwas wackelig montiert bekommt man aber mit einem Schraubenzieher und Zange auch in den Griff, da mangelt es etwas an der Fertigungsqualitätskontrolle.
Alles in allem jedoch top Preis Leistungsverhältnis
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube