J. Rockett Audio Designs The Dude V2

15

Effektpedal für E-Gitarre

  • Overdrive
  • liefert klassische D-Style ODS Sounds und Feel
  • weniger aggressiver Volumeregler als vorhergehende Version
  • True Bypass
  • Regler für Level, Ratio, Treble und Deep
  • Bypass Fußschalter
  • Ein/Ausgang: 6,3 mm Mono-Klinken
  • Metallgehäuse
  • Stromversorgung über 9 V DC Netzteil (2,1 x 5,5 mm Hohlstecker, Polarität (-) innen - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Abmessungen (B x T x H) 59 x 102 x 55 mm
  • made in USA

Hinweis: Batteriebetrieb nicht unterstützt

Erhältlich seit Mai 2019
Artikelnummer 462813
Verkaufseinheit 1 Stück
Overdrive Ja
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Nein

Effekt live ausprobieren

Testen Sie jetzt das echte Effektgerät mit unserer exklusiven Technologie.

Stompenberg starten
229 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 8.02. und Donnerstag, 9.02.
1

15 Kundenbewertungen

12 Rezensionen

J
Ein fetter Overdrive
Johannes960 08.12.2019
Habe mir den Dude gekauft, weil ich gerne mit einem warmen, dicken, sahnigen Ton spiele - Richtung Blues, Rock, Jazz. Richtung Robben Ford. (meist mit Strat - manchmal auch ES-339)

Positives:
- durch den Treble und Deep Regler ergeben sich sehr viele Einstellungsmöglichkeiten um den Ton nach seinen Wünschen und je nach Amp zu formen. Von sehr mumpfig und dick bis schneidend und dünn ist da alles machbar.

- das verbesserte Volume Poti reagiert im Vergleich zum Vorgänger tatsächlich angenehmer (heißt man kann mehr daran drehen, ohne die Lautstärke sofort total ausbricht)

- die Verarbeitung finde ich super. Der Dude wirkt sehr stabil, ist auch relativ schwer. Die Potis laufen angenehm straff.

- Anschlüsse befinden sich auf der Strinseite. Das finde ich super, weil es Platz spart. Da der Dude selbst etwas kleiner ist, passt er super auf mein Pedalboard, wo ich sonst nur Mini-Pedale drauf habe.


Negatives:

- Die neuen silbernen Drehregler lassen sich leider sehr schlecht ablesen. Vor allem wenn Licht darauf scheint, kann ich die Reflektionen auf dem Silber kaum von der weißen Markierung unterscheiden und sehe nicht wo die Regler stehen. (Das finde ich echt schade, weil der Hersteller ja sogar damit wirbt, besser ablesbare Regler bei der Version 2 verbaut zu haben.)

- hoher Preis

Fazit: Super Overdrive - klare Kaufempfehlung! Einzig die schlecht abzulesenen Regler finde ich schade, bei dem hohen Preis.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
DER Overdrive für mich
Basd 02.12.2019
Ich war natürlich wie jeder hier lange auf der Suche nach den richtigen Gain Stufen für mein Setup. Habe für Low Gain( also, wirklich low, eher ein 2. Clean Channel mit mehr Eiern ) die BluesBreaker style ODs für mich entdeckt. Dort stellt mich das JHS Morning Glory sehr zufrieden.

Für mehr Gain war ich lange ratlos: Tubescreamer, Klons, verschiedenste Kombinationen aus Boostern und anderen ODs, alle haben mir entweder den Ton zu sehr gefärbt, oder Bass geklaut, oder waren kratzig, etc...

Dann kam der Dude. Sound super(kann man sich ja diverse Demo's anschauen) aber vor allem: Kein Bassverlust, extreme Klarheit und Wärme in der Zerre, die man mit dem Ration Knob super dazumischen kann, ohne alles zu zermatschen. Klingt ganz unterschiedlich je nach Pickup und Dynamik. Einfach Perfekt.

Einziges Manko: Die neuen Potis der V2 sind zwar bei Licht besser lesbar als die alten, im Dunkeln auf der Bühne sieht man trotzdem nix. Kann man sich ja aber Leicht selber helfen mit zB. weissem Edding.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LR
The Dude der II.
Lex Rex 30.06.2020
Mein zweites Pedal von J. Rockett (zum Archer) und auch bei dem Dude V2 kann ich nur sagen, allererste Sahne an Overdrive Sounds und stets durchsichtig, dass der jeweilige Gitarrentyp (Tele, Paula, Strat) auch hervor sticht bzw. erhalten bleibt. Für meinen bevorzugten Musikstil, für Clean, Crunch und gemäßigter Rock, das optimale Pedal. Man hat sehr schnell die passende Einstellung gefunden und muss nicht lange rum fummeln, um einen optimalen Sound zu erhalten. Einziges Manko sind die Markierungen an den Reglern, die leider nur bei näherer Betrachtung, in gebückter Haltung, auszumachen sind. Aber das tut dem tollen Klang des Pedals keinen Abbruch, wie ich finde.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

P
Gute Verbesserungen mit der zweiten Version!
Pazifist_im_Taxi_nach_Kiew 02.07.2022
V1:
- Viel zu laut!
- lautes Knacksen beim Ein- und Ausschalten.
V2:
+ Adäquate Lautstärke auf 12 Uhr, trotzdem genug Luft nach oben.
+ Kein Knacksen beim Ein- und Ausschalten!
V1&V2:
+ beide Versionen liefern den gleichen Sound, wobei V2 einen Tick 'smoother' klingt.
+ Das Gerät ist sehr robust, inklusive der Drehknöpfe
- Trotz der kompakten Größe ist das Pedal ein Schwergewicht.
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube