iZotope Neutron 4

1

Channelstrip-Plugin (Download)

  • bestehend aus Neutron 4 mit sieben Komponenten-Plugins einzelner Module, Tonal Balance Control 2, Virtual Mixer und Relay
  • bietet 16-Band-Dynamik-EQ mit Soft-Saturation, zwei Multiband-Kompressoren, Multiband-Gate, Multiband-Transient-Shaper, Multiband-Exciter, True-Peak-Limiter, Unmask- und Sculptor-Modul
  • auf KI basierender Audio-Assistent mit eigener Assistant View zur Anpassung an individuelle Bedürfnisse
  • Target Library ermöglicht die Klanganpassung einer Audiospur an eine beliebige Referenz
  • Unmask-Modul mit Multibandbearbeitung verhindert Maskierungen zwischen konkurrierenden Spuren oder Bussen automatisch und räumt Mixes in kürzester Zeit auf
  • Exciter-Modul mit Trash-Modus, basierend auf vier Algorithmen aus Trash 2, Tone Slider zum Anpassen des Charakters der Verzerrungs- oder Sättigungseffekte sowie Tame-Mode zum Erhalt der originalen Signaldynamik bei konstantem Verzerrungseffekt
  • Compressor-Modul mit Punch Mode zur einfachen Dynamikbearbeitung, Modern Mode und Vintage Mode sowie Oscilloscope View mit Wellenformanzeige des Kompressorausgangs- und Sidechain-Eingangssignals
  • Sculptor-Modul bearbeitet ausgewählte Frequenzbereiche mit einer Vielzahl an Kompressoren und EQs zur Anpassung des Klangs an die gewählte Zielreferenz
  • intelligenter EQ mit eigenständiger Platzierung der Bänder
  • unabhängige Einstellung der Kompressorparameter inkl. Auswahl des Basismodells und Multibandbearbeitung
  • Transient-Shaper mit drei Modi und Multibandbearbeitung
  • Masking-Meter zur Anzeige von Überdeckungseffekten zwischen Spuren mit Zugriff auf die EQ-Parameter beider Spuren in gleicher Bedienoberfläche
  • Limiter mit drei Algorithmen und Klangcharaktern sowie BS.1770-4 True-Peak-Limitierung
  • Surround-Unterstützung bis 7.1
  • Tonal Balance Control 2 Plugin vergleicht die Frequenzen im Mix an Hand von Referenzkurven, ermöglicht umfangreiches Metering und erlaubt gemeinsamen Zugriff auf die EQs der iZotope Neutron und Ozone Advanced-Instanzen in den verschiedenen Spuren für nahtlosen Mix- und Mastering-Workflow
  • Visual Mixer ermöglicht den Überblick über das gesamte Klangbild des Mixes und erlaubt die Steuerung von Einzelspuren
  • Mix Assistant pegelt die Mischung automatisch
Systemvoraussetzungen
  • Lieferform: E-Mail
  • Lizenzgültigkeit: Unbegrenzt
  • Kopierschutz: Online-Aktivierung, iLok 2 / iLok 3 (401447)
  • gleichzeitige Freischaltungen: 2
  • Windows: ab 10 (64-Bit)
  • Mac OS (64 Bit): ab 10.15.7
  • zusätzl. Systemvoraussetzungen: Internetverbindung für Installation und Aktivierung
Unterstützte Formate
  • AAX native 64-Bit
  • AU 64-Bit
  • VST3 64-Bit
Erhältlich seit Juni 2022
Artikelnummer 545142
Verkaufseinheit 1 Stück
Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Delay Nein
Dynamics Ja
Effektfilter Nein
Encoder / Decoder Nein
Equalizer Ja
Gitarrenamps / -effekte Nein
Metering / Analyse / Korrektur Nein
Modulationseffekt Nein
Multieffekt / Plugin-Host Ja
Overdrive / Distortion Nein
Preamp / Saturation Nein
Psychoakustik / Enhancer / Exciter Ja
Restauration Nein
Reverb Nein
Special-FX Nein
Summierer / Konsolen Nein
Tape-Simulation Nein
Pitch Shifter / Harmonizer / Timestretching Nein
Transientenbearbeitung Ja
Vocoder / Stimmeffekt Nein
Masteringwerkzeug Ja
Hardwarecontroller Nein
Downloadversion 1
399 €
439 €
inkl. MwSt.
Sofort verfügbar
Sofort verfügbar

Für dieses Produkt können wir Ihnen sofort nach dem Kauf eine Download-Lizenz per E-Mail zusenden.

Informationen zum Versand

1 Kundenbewertungen

Bedienung

Features

Sound/Qualität

Rechner Auslastung

Passend von YouTube