Innovation 140GLP Golden Slaps 3/4

Saitensatz für 3/4 Kontrabass

  • Saitenspannung: niedrig
  • Synthetik-Kern
  • mit bronzefarbener Umwicklung
  • Satz mit 4 Saiten

Weitere Infos

Geeignet für Stilrichtung Rockabilly
Länge 3/4
Kugel Ja
Schlinge Nein
Satz Ja
Einzelsaite Nein
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Sound
  • Verarbeitung
4 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Beste Neuentdeckung!

23.07.2014
Rockabilly Bassisten fachsimpeln unheimlich gerne über alles was man am Kontrabass montieren, regeln und tunen kann. Dazu gehört auch immer die Wahl der richtigen Saiten. Das ist kein unwichtiges Thema, denn wie man unschwer am Preis erkennen kann, ist die Investition eines Saitensatzes wahrlich kein Zuckerschlecken und bedarf somit einer grundlegenden durchdachten Entscheidung.

Vorbei sind die Jahre wo man mit DM 60,- noch Qualitätssaiten erwerben konnte. Unter EUR 100,- bekommt man heutzutage fast nirgends mehr gute und langlebige Kontrabass-Saiten her. Dazu kommen immer die allgemeinen Fragen auf, wie diese denn wohl Klingen mögen, ob sich diese denn auch leicht spielen lassen oder ob diese nicht all zu schnell beim heftigen Slappen reissen..

Bei den Innovation Silver- oder Goldenslaps, kann ich mit gutem Gewissen sagen, dass sich das Risiko des Erwerbens bestens gelohnt hat! Mit rund 140,- bekommt man einen Satz Nylonsaiten, die sich:

- hervorragend und leicht spielen lassen,
- Absolut stimmstabil sind
- Lange halten
- Einen ausgewogenen, Rockabilly- Sound haben.

Je nach Kontrabassverarbeitung und Holz, klingen die Innovation Silver-/oder Goldenslapps in akkustischer Manier nicht wirklich sehr prickelnd. Man erkennt im erstem Moment einen etwas "gummigen", eher instabilen Sound. Das ist zumindest mit meinen Thomann Sperrholz-Kontrabass so. Doch ist der Bass erstmal an der Anlage angestöppselt, und hat man einen guten Pick Up, dröhnt da ein schöner fetter Bassiger Sound raus.

Von der Spielstärke her sind die Silver- und Goldenslaps eigentlich identisch. Ich persönlich glaube gespürt zu haben, dass die Silverslaps einen Tick leichter zu spielen sind. Kann aber auch Einbildung sein. Der eigentliche Unterschied liegt wohl einfach in ihrer Farbe (Silber und Goldfarben)?

Vergleich mit anderen Saiten wie zbsp:

- Rotosound:
Von der Spielstärke identisch. Die Rotosound sind evtl. einen Tick leichter, wobei mir der Sound der Rotosound sehr "eiernd" vorkommt obwohl er stark an Darmsaiten erinnert. Die Silver/Goldenslaps haben auf jeden Fall einen konstanteren Ton und einen etwas längeren Sustain..

- Presto:
Die Presto sind zwar aufgrund ihres Stahlkerns sehr sustainreich und haben einen ausgewogenen Sound, jedoch hat selbst der "leichteste" Satz (Ultra light tension) immer noch zu viel "Stärke" und muss mit wesentlich mehr kraft angerissen werden als die Silver/Goldenbslapps. Das lässt sich stark am Handgelenk und dem Unterarm spüren? "Ultralight" ist meines Erachtens daher die falsche Werbebotschaft.

- Gut-a-Like Nylon strings
Die Gut-a-likes erinnern (wie der Name schon sagt) sehr stark an den Sound von Darmsaiten: kurzer, heftiger, dumpfer, tiefer Basston der schnell aber an Sustain abnimmt. Die Saiten sind im wesentlichen verdammt dick! Dermassen dick, dass man an den einen oder anderen Sattel und Steg mit der Feile nachhelfen muss um sie überhaupt durch die Kerben zu bringen. Bei mancher Mechanik könnte man glatt auch Probleme bekommen sie überhaupt durch das Einfädelloch oder um den Drehbolzen zu bringen. Die Spielbarkeit ist unglaublich leicht sodass man teilweise denkt ein paar Butter-Stäbe in den Fingern zu halten
In den meisten Fällen ist dementsprechend die E-Saite dermassen Butterweich, dass sie im "gezupften" Zustand entweder kaum wahrgenommen-, oder beinahe unspielbar wird weil man sie ca. 20cm weit anreissen muss um sie überhaupt in Schwingung zu bringen. Im Amp angeschlossen klingt Witzigerweise der hochfrequente Slapsound überraschend laut! Die Gut-a-likes sind also eine Gradwanderung zwischen Soundgeschmack und Bespielbarkeit.


- Dr.Thomastik-Infeld/ "Spirocore" Stahlsaiten
Stahl muss nicht zwingend immer "Hart" bedeuten. Bei den "Spirocore" erhält man spieltechnisch immer noch eine gewisse Leichtigkeit die noch angenehm erscheint. Natürlich haben Stahlsaiten ein wesentlich langes Sustain, der je nach Musikstil von Wichtigkeit ist. Beim Rockabilly ist das allerdings nicht immer (oder nicht oft) notwendig. Auch klingen die Spirocore kurz nach dem Aufsetzen stets sehr "metallisch", und haben allgemein ein grosses Spektrum an Frequenzwiedergabe, sodass hierbei auch die Höhen durch das Slappen stark zur Geltung kommen. Das mag nicht jedermanns Geschmack sein. Die Silver/Goldenslaps bieten hierbei ein gutes Verhältnis an leichter Bespielbarkeit, sei es beim Slapen, sowie beim Zupfen. Eigenartigerweise sind bei mir auch eher Spirocore Stahlsaiten oft gerissen, als die Silver-/Goldenslaps. Um ehrlich zu sein riss bei mir seid über 6 Jahren noch NIE eine Innovation-Silver-/Goldenslap-Saite!

Alles in Allem: die Innovation Silver- oder Goldenslaps sind eine sehr gute Wahl wenns um Sound, Bespielbarkeit und Langlebigkeit geht.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Verarbeitung

Guter Klang, schlechte Haltbarkeit!

Redneck Zombie, 09.11.2015
Ich hatte die Saiten ganze 4 Wochen auf meinem Bass bis sie MITTEN IM GRIFFBRETT Risse in der Umwicklung hatten.

Ein kurzes Gespräch mit dem Support brachte folgendes Ergebnis: Anwenderfehler... Ganz sicher nicht.

Ich habe den Fall dann sehr enttäuscht (sind ja doch relativ teuer) Innovation gegenüber geäußert. Diese waren dann so freundlich mir einen zweiten Satz zuzusenden.

Diesen habe ich vorerst noch nicht draufgezogen. Der liegt immer noch OVP in meiner Schublade.

Inzwischen spiele ich Superior Bassworks Tricore:
E und A sind Stahlkern mit Nylonummantelung, G und D sind Nylonkern mit Nylonumwicklung.
Bei dem Set kommen 5 Saiten, so dass man den Zug selbst nach Geschmack wählen kann.


Es ist generell schade, dass hier bis auf Gut-A-Like keine "Weedwacker Style" Saiten angeboten werden, da diese gerade im Rockabilly Bereich doch eine gute Alternative zu Darm etc. darstellen.

Gut-A-Like fand ich immer zu leblos und der Vorteil mit einem 5er (bei den Tricores) oder gar 6er (bei den Deluxe) zu besaiten wie man es individuell braucht finde ich unschlagbar.

Liebes Thomann Team, schreibt doch die SBW Leute mal, um die Saiten mit in euer Sortiment aufzunehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
159 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-370
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kontrabässe
Kontrabässe
Ich will Bassmann werden, aber was ist um Himmels willen „Arco“, „Pizzicato“ oder „Slap“?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Yamaha P-125 BK Boss GT-1000 Line6 Power Cab Reloop RP 4000 MK2 Gator iMac 21" Tote Bag Yamaha L-125 BK Alto TS 315 XVive Wireless System U2 Red Aston Microphones SwiftShield Marshall Origin 50H Head LD Systems U518 BPH2 Aston Microphones Shield
Für Sie empfohlen
Yamaha P-125 BK

Yamaha P-125 BK Stagepiano, Graded-Hammer-Standard-Tastatur (GHS) mit 88 gewichteten Tasten; Pure CF Sound Engine, 24 Klangfarben; max. Polyphonie: 192 Stimmen; Dual-, Split- und Duo-Funktion; Zweispur-Aufnahme (ein Song); 20 Rhythmen (Schlagzeug + Bass); Intelligent Acoustic Control; 21 Demo-Songs und 50 Piano-Songs;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Boss GT-1000

Boss GT-1000, Multi Effektpedal, 32-bit AD/DA, 32-bit floating-point Prozessor und 96 kHz Sampling Rate, Neue BOSS DSP Engine, speziell für Audioanwendungen entwickelt, AIRD (Augmented Impulse Response Dynamics) bringt BOSS's Tube Logic Konzept in einen digitalen Gitarrenprozessor, ermöglicht eine natürliche Integration...

Zum Produkt
963 €
Für Sie empfohlen
Line6 Power Cab

Line6 Power Cab Gitarrenbox, 1x12,'' aktive Lautsprechersysteme, 250 Watt an 8 Ohm, 1" Compression Driver, 6 Lautsprechersimulationen, ausklappbare Füße, 70Hz - 20kHz Frequenzgang, 125dB SPL @ 1m Schalldruck, Abmessungen: 567 x 462 x 305 mm, Gewicht: 15.08 kg.

Zum Produkt
586 €
Für Sie empfohlen
Reloop RP 4000 MK2

Reloop RP 4000 MK2, Quarzgesteuerter DJ-Plattenspieler mit High-torque Direktantrieb, Geschwindigkeiten (RPM): 33 1/3 - 45 - 78, Pitch mit auswählbarem Bereich von +/-8 % & +/-16 %, Reverse-Funktion, Anschlüsse: 1x PHONO Out (vergoldet), 1x GND Erdungsanschluss, incl. Plattenteller, OM Black...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 21" Tote Bag

Gator iMac 21" Tote Bag, Nylontasche passend für 21" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
122 €
Für Sie empfohlen
Yamaha L-125 BK

Yamaha L-125 BK; Ständer für Yamaha P-125 BK; Farbe: Schwarz

Zum Produkt
128 €
(1)
Für Sie empfohlen
Alto TS 315

Alto TS 315, aktiver 15" / 1,5" Fullrange Lautsprecher, 1.000 W RMS / 2.000 W Peak, Class D Endstufe, Bi - Amp, Frequenzgang 43 - 22.000 Hz, 131 dB SPL, Abstrahlwinkel 90° x 60°, 36 mm Boxenflansch, M10 Flugpunkte, 2...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
XVive Wireless System U2 Red

XVive Wireless System U2 Red, digitales Wireless Gitarren-Transceiver System, arbeitet ohne Batterie oder Netzstrom, integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku, Reichweite bis zu 30 m / 100 ft. (ohne Hindernisse), Frequenzbandbreite 20 - 20,000 Hz, < 6 ms Latenz, 4 schaltbare Kanäle,...

Zum Produkt
129 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones SwiftShield

Aston Microphones SwiftShield; Universelle Mikrofonspinne und Pop Filter; Spinne: für Mikrofone mit einem Durchmesser von 30 bis 50 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminium, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockStar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); Gewicht: 1.4...

Zum Produkt
89 €
(1)
Für Sie empfohlen
Marshall Origin 50H Head

Marshall Origin 50H Head, Röhren Verstärker Topteil für E-Gitarre, Gain Boost-Funktion, zwei Voicings (Normal, High Treble), die über den Tilt-Regler stufenlos gemischt werden können, schaltbare Leistungsreduktion für vollen Klang in jeder Umgebung, 1 Kanal, Leistung: 50 Watt, Vorstufenröhren: 3 x...

Zum Produkt
649 €
Für Sie empfohlen
LD Systems U518 BPH2

LD Systems U518 BPH2, duales UHF Wireless System mit 2 Taschensendern und 2 Kondensator Headsetmikrofonen MH1 (schwarz), Niere, 19" 1HE True Diversity Emfpänger, 96 Kanäle in 8 Gruppen a 12 Kanäle, Audiofrequenzgang 30 - 16.000 Hz, schaltbare Sendeleistung (2mW, 10...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Shield

Aston Microphones Shield; Pop Filter; abwaschbarer Filter aus rostfreiem Edelstahl; mit sechseckigen "Hextech" Filterlöchern; mattschwarz gummierter Schwanenhals mit Befestigungsklammer; aufgedrucktes Aston Microphones Logo

Zum Produkt
45 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.