Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

InEar SoundClip SC-ER-2

11

2-Wege In-Ear Hörer

  • passend für Elacin Gehörschutz
  • ausgewogener druckvoller Sound
  • Frequenzgang: 20 - 18.000 Hz
  • 119 dB SPL
  • 40 Ohm
  • festes High End Kabel
  • Kabellänge 140 cm
  • Farbe Hörer: Schwarz
  • Farbe Kabel: Schwarz
  • inkl. Hardcase, 3 Reinigungstüchern und Klinkeadapter

Hinweis: Nur in Verbindung mit einem individuell angepassten Gehörschutz nutzbar (erhältlich unter Art. 148707 oder Art. 113332 - nicht im Lieferumfang enthalten).

Anzahl Wege 2
Custom Made Nein
Kabel abnehmbar Nein
Ambience Nein
Farbe schwarz
Bassbetont Nein
Mittenbetont Nein
HiFi Nein
Allround Ja
Verwendung Allround
Erhältlich seit Oktober 2014
Artikelnummer 347025
Anzahl Treiber 2
Kabellänge 140
Impedanz 40 Ohm
Empfindlichkeit 119 dB
Ortoplastik Einsatz Möglich Elacin
Mehr anzeigen
B-Stock ab 229 € verfügbar
269 €
319 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 3.12. und Samstag, 4.12.
1
88 Verkaufsrang

8 Kundenbewertungen

Außengeräuschisolierung

Sound

Tragekomfort

Verarbeitung

R
gute In Ears
Rockboss 09.12.2015
Die In Ears sind super.

Nur im Bassbereich könnte es etwas mehr sein. Das hängt aber eher von den Elacin Ear Plugs ab. Je fester die sitzen, desto drückender wird es. Daher sehr gut für Gitarristen und Sänger. Eingeschränkt vielleicht für Bassisten. Aber das muss jeder selbst beurteilen. Auf der Bühne ist eh meisten genug Druck, der sich sowieso durchsetzt.

Komfort ist super. Man kann sie stundenlang drin behalten ohne das etwas drückt. Nehme sie manchmal auch zum normalen ungestörten Musik hören.

Wer schon Elacin Ear Plugs hat: Auf jeden Fall ausprobieren. Sehr praktisch!

UPDATE: Die Dämmung lässt irgendwie doch zu wünschen übrig. Obwohl ans Ohr angepasst, ist der Umgebungslärm live anstrengend hoch (ich hatte bei einem Konzert sogar ein Taubheitsgefühl auf dem linken Ohr). Ganz anders als mit den regulären Filtern (-25DB) im Ohr. In Ear hat mir zwar sofort Hilfe angeboten (exzellenter Service!!), aber das Problem konnte leider nicht gelöst werden. Die In Ears sitzen wohl perfekt in der Plastik. Anscheinend isoliert dann also der Soundclip an sich nicht so gut. Schade.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

EE
SoundClip
Elias E. 13.07.2016
Ich habe mir die Soundclips zusätzlich zu den Stage Diver SD-3 bestellt, da ich bereit Ottoplastiken habe und so dachte eventuell Geld sparen zu können.

Leider ist in meinem Fall die Außengeräusch Isolierung nicht zurfridenstellend. Gerade als Drummer war mir dieser Punkt sehr wichtig. Hier denke ich, kommt es auch auf die Ottoplastiken an. Somit können die SC-ER-2 im Grunde nichts für die bei mir schlechte Isolierung.

Der Sound ist druckvoll, jedoch nicht druckvoll genug, um sich beim Schlagzeuglärm durchzusetzen.
Nur zum Musik hören waren mir die Hörer dann auch zu teuer.

Beim Inear-Monitoring habe ich mich für die Stage Diver SD-3 entschieden, die umfassende Geräuschisolierung bieten.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Sound gut - Geräuschdämmung schlecht
Joachim462 14.09.2020
Seit einiger Zeit sind wir mit unserer Band komplett auf In-Ear-Monitoring umgestiegen. Mit meinen Shure SE112 Kopfhörern war ich aber immer unzufrieden (sowohl Klang also auch Tragekomfort). Da ich schon seit längerem Elacin Gehörschutz verwende, lag es für mich nahe, hierzu passende Kopfhörer zu probieren.
Mein erster Versuch (Hearsafe HS 15-4) war klanglich sehr enttäuschend. Der Sound war sehr dünn und spitz, kaum Bass, obwohl laut Produktbeschreibung bassbetont.
Das ist beim InEar SoundClip ganz anders. Sie klingen wirklich gut. Sie könnten zwar auch etwas mehr Bass vertragen, aber immerhin sollen sie eher eine neutrale Wiedergabe liefern.
Enttäuschend ist allerdings, die Außengeräuschdämmung. Das Schlagzeug war akkustisch immer laut zu hören, sodass ich die Lautstärke des Hörers ziemlich hoch einstellen musste, um alles andere gut hören zu können. Das wiederum finde ich Gehörschutzmäßig eher bedenklich. Da ich dieses Problem mir den Hearsafe Hörern nicht hatte, liegt es wohl tatsächlich am InEar SoundClip.
Der Tragekomfort ist, dank Elacin Otoplastik natürlich hervorragend. Die Idee Elacin Otoplastik mit Kopfhörern zu benutzen, werde ich aber wohl aufgeben.
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

E
Seit Jahren dabei
Ewwes 16.12.2018
Diese kleinen Freunde sind seit nunmehr Jahren meine festen Begleiter auf der Bühne. Die überlegung als Keyboarder und Pianist in Bands auf in ear umzusteigen ist naheliegend. Schließlich ist das Signal aus dem Keyboard wohl eins der saubersten auf der Bühne. Ich will sie nicht mehr missen müssen. Nicht nur der luxus der geringen Lautstärke auf der Bühne war überraschend. Die ersten Male merkte ich, wie sich mein Timing verbesserte. Je indirekter die Abhörsituation auf der Bühne, um so schneller der Finger des Keyboarders auf der Taste. Das war zumindest mein Empfinden.
Zu dem war das anpassen an meine Ohrmuscheln problemlos. Einmal zum Akustiker um die Ecke um einen Standart-Abguss zu machen. die Kopfhörer passen perfekt!
Die lange Lebenszeit ist überzeugend. Daumen hoch!
Sound
Verarbeitung
Tragekomfort
Außengeräuschisolierung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung