IMG Stageline Flat-M200

Aktiver Bühnenmonitor

  • handliches, kompaktes und flaches Fullrange-System
  • Bestückung: 4x 4" Breitbandlautsprecher mit Neodymmagneten
  • 300 W Class-D-Verstärkersystem
  • Frequenzbereich: 70 - 20.000 Hz
  • max. Schalldruck: 122 dB
  • Lautstärke- und Klangregelung
  • symmetrischer XLR/6,3-mm-Kombi Line- oder Mic-Eingang
  • XLR Link-Ausgang
  • Multiplex-Holzgehäuse mit Metallschutzgitter
  • 2x M10- und 2x M6-Gewindeeinsätze für Stativadapter oder Montagehalter
  • Abmessungen (B x H x T): 320 x 150 x 250 mm
  • Gewicht: 4,11 kg
  • inkl. Schelle für die Montage z.B. an einem Mikrofonstativ
  • passende Tasche: Art. 498215 (nicht im Lieferumfang enthalten)

Weitere Infos

Multifunktionsgehäuse Ja
Bestückung der Tieftöner 4x 4"
Hochtöner 1" und größer Nein
Mikrofoneingang Ja
Line Eingang Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

IMG Stageline Flat-M200
49% kauften genau dieses Produkt
IMG Stageline Flat-M200
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 € In den Warenkorb
IMG Stageline Flat-M100
15% kauften IMG Stageline Flat-M100 227 €
the box pro Mon A12
5% kauften the box pro Mon A12 279 €
Behringer F1220D Eurolive
4% kauften Behringer F1220D Eurolive 149 €
dB Technologies Flexsys FM12
3% kauften dB Technologies Flexsys FM12 379 €
Unsere beliebtesten Aktive Monitore
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wirklich handlich und kräftig
DocR, 24.08.2020
Drei Eigenschaften des Flat-M200 sind einfach zu verlockend: die Größe, das Gewicht und die Leistung.
Meine Flat-M200 ist nach Umweg über eine Rücksendung an den thomann Service angekommen und ich habe die Box sofort bestimmungsgemäß als Monitor im Proberaum installiert. Sie ist wirklich handlich und leicht unterzubringen.
Der erste Test mit Musik aus der Konserve brachte mehrere Erkenntnisse:
1. Beim Einschalten läuft hörbar ein Lüfter in der Box hoch. Es gibt bei einem Test der Box im Internet Bilder des Innenlebens, da sieht man den Lüfter. Er ist nicht sehr laut, aber so was erwartet man eher nicht. Aber die 300 Watt müssen wohl gekühlt werden. Ich habe deshalb nach einigen Wochen Test die Bewertung bei "Verarbeitung" von 4 auf 3 Sterne zurück gesetzt, das Thema "Lüfter" ist schwierig bei den Bewertungen unterzubringen. Mich stört das Lüftergeräusch, ich werde die Flat-M200 aber wegen der anderen positiven Eigenschaften behalten.
2. Der Flat-M200 rauscht - deutlich stärker als z.B. die FlexSys mit dem 10" Speaker von dB, die ich auch im Einsatz habe. Auch die Tricks mit Volume ganz leicht aufdrehen, da die Box sofort kräftig loslegt können das Rauschen nicht ganz unterbinden, sie zischt auch bei völlig zugedrehtem Volume vor sich hin. Keine Ahnung, ob das mit der "kraftvollen" Auslegung zusammenhängt.
3. Die Lautstärkeregelung ist bei Line-Signalen nicht sehr fein einzustellen, aber das geht dann am Mischpult.
4. Die Klangregelung ist pfiffig, sobald man weiß, dass man ein einer Anschlagstellung einen "Badenwannen-EQ" hat.
5. Sobald Musik über die Flat-M200 läuft erhellt sich das Gesicht. Sie klingt für mich und im Hinblick auf die Größe super und überraschend kräftig, auch im Bassbereich. Der koppelt wahrscheinlich noch ganz gut an, weil sie ja auch dem Boden liegt, auf einem Mikrostativ habe ich die Box noch nicht ausprobiert. Die eine Flat-M200 im Proberaum beschallt diesen für Hintergrundmusik ausreichend und klingt nicht dünn oder "klein". Das haben die Entwickler gut hinbekommen. Die Abstrahlcharakteristik ist aufgrund der Breitband-Lautsprecher praktisch "rundherum" - das kann bei der Monitoranwendung gut sein oder auch nicht, ich bin Coax-Bodenmonitore gewohnt und mag die Flat-M200-Charakteristik auch, wer Richtwirkung braucht, dürfte nicht so glücklich sein. Man kann sehr nah vor der M200 stehen und hört sie deutlich.
6. Der Test mit Gesang (dynamisches Mikro bekannter Bauart über X32 Producer ohne Effekte, EQ etc.) und Akustikgitarre (verwendet Gibson Southern Jumbo. LR Baggs Pickup) ergab einen recht mittigen Monitorsound, nicht so "hifi"-mäßig wie bei Konservenmusik. Die Flat-M200 klingt gequetschter als z.B. meine FlexSys, der Sound erfüllt aber seinen Zweck fürs Monitoring einwandfrei.

Das Ergebnis für mich: Ich bin überrascht von der Klangfülle der kleinen Box, Handlichkeit und Transportfähigkeit sind sehr gut. Schade finde ich das Nebengeräuschverhalten - Rauschen und Lüfter. Das hört man aber nur, wenn die Box im Leerlauf arbeitet, was sie auf Bühnen auch zwischendurch machen dürfte.
Ich werde die Flat-M200 jetzt gründlich ausprobieren und dann entscheiden, ob noch eine zweite M200 dazu kommt, weil die Vorstellung, mit zwei solchen Böxchen zu einer Session zu fahren und ohne Schlepperei ausreichend Monitor für eine kleine Jazz- oder Akustik-Besetzung zu haben ist zu verlockend. Vielleicht kann IMG Stageline bei der Lüfteransteuerung oder beim Lüfter selbst nachbessern.
Stand Oktober 2020 - habe eine zweite Flat-M200 als B-Stock dazu gekauft. Der Klang und die Handlichkeit haben mich einfach überzeugt. Auch die zweite Box hat den anlaufenden Lüfter mit dem deutlich hörbaren Geräusch. Ist also konstruktionsbedingt - schade, weil die Box ist wirklich praktisch. Leider gibt es die praktische Tragetasche scheinbar nicht mehr zu kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Super.
The Red, 15.01.2021
Ich war auf der Suche nach einem kleinen, leichten und dennoch durchsetzungsfähigen Monitor. Und siehe da.. Mit meinem Allen & Heath Zedi8
klingt dieses Teil wirklich super und kann sogar in einer Fahrradtasche transportiert werden. Bin begeistert. Lediglich der Lüfter ist etwas lauter, aber wie bereits hier vorher geschrieben wurde, hört man während des Spielens nichts mehr. Mich überzeugt aber auch die Haptik und die Wertigkeit der Verarbeitung. Zum Proben und kleine Gigs im akustischen Bereich nur zu empfehlen. Ich bin begeistert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
IMG Stageline
Chris93, 01.11.2020
Als ich 2019 auf der Musikmesse Leipzig war, war ich am IMG Stand und mir wurde dieser kleine Monitor Vorgestellt. Ich war am ANfang sehr skeptisch ob das kleine Ding was kann. Ich hab mich so getäuscht und musst das Teil für den Proberaum haben. Jetzt haben wir 4 STück im Einsatz.
Vorteile:
+ Super leicht
+ kann am Mikrofonständer befestigt werden (Halterung ist dabei)
+ Guter Sound (für mich jednefalls)
+ Sehr laut

Nachteile:
- Habe bis jetzt nmoch keine Festgestellt
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klein aber OHO! ...und nicht größer als Din A3 Blatt
alexrollin2go, 09.08.2020
Ich brauchte einen Monitor für unsere Akustik Gigs. Hatte anfangs zweifel, aber die sind beim ersten antesten, sofort verflogen.
Er klingt wirklich toll und hat auch untenrum genug wums.

Die Laustärke ist natürlich unglaublich. Ich nutze ihn gerade mal 1/4 aufgedreht. Kaufen lohnt sich auf jedenfall.

Das Grundrauschen ist natürlich da und ich weiß auch das es für Musiker das schlimmste ist wenn irgendwo Noise ist, welches man nicht weg bekommt. Es ist aber wirklich sehr fein und nur beim nicht nutzen hörbar.

Die Gewinde um ihn als Sidefill zu nutzen habe ich selbst noch nicht gebraucht. Alles in allem macht der Monitor einen sehr wertigen Zustand.

Abstrallwinkel ist auch gut gewählt.
Wenn er zu nahe steht, dann empfinde ich das er mehr brummelt. Aber direkt am Mikrostativ, klingt er ausgewogen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
299 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 11.05. und Mittwoch, 12.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Lautsprecher
Lautsprecher
Sie sind das schwächste und dennoch das wichtigste Glied in der elek­tro­akus­ti­schen Über­tra­gungs­kette – Lautsprecher.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.